Android Trivia – Oder warum der AOSP Launcher keine Hotword-Erkennung hat

25. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Florian Kiersch

Der Standard App-Launcher des Android Open Source Projekts (AOSP) hat bekanntermaßen keine Hotword-Erkennung, wie sie beispielsweise der offizielle Google Now Launcher mit den Worten ‚OK Google‘ bietet. Einer unserer Leser war nun so freundlich, uns dazu ein paar zusätzliche Informationen zukommen zu lassen, die wir Euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen.LG-Nexus-4

Skype ändert Mehrwertsteuer-Berechnung für Guthaben-Nutzung

25. Juni 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Skype-Kunden in der Europäischen Union und der Schweiz wird ab 28.07.2014 die Mehrwertsteuer anders berechnet. Bisher ist es so, dass beim Kauf von Guthaben die Mehrwertsteuer auf den Guthabenbetrag erhoben wird. Kauft man 10 Euro Guthaben, muss man 11,50 Euro bezahlen (Schweiz 10,80 Euro). Mit der Änderung zahlt man künftig nur noch den Betrag, den man als Guthaben erhalten möchte. Wer sich jetzt freut, dass so die Mehrwertsteuer wegfällt, wird allerdings enttäuscht.

Skype_Mac

Spotify: Android-Update holt ARM5-Geräte zurück

25. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Ende Mai erschien ein Spotify-Update für Android, welches bei vielen Nutzern für Unmut sorgte. Spotify hatte hiermit ein Update veröffentlicht, welches die Nutzer zahlreicher älterer Android-Geräte auf Basis ARM5 ausschloss. Die nun frisch erschienene Version holt diese Nutzer wieder ins Boot, sodass nun wieder die reibungslose Installation nebst Nutzung möglich sein sollte. Ferner lassen sich nun komplette Alben zu bereits existenten Playlisten hinzufügen und Spotify fragt künftig nach, ob ein Song wirklich zu einer Playlist hinzugefügt werden soll, wenn dieser bereits in einer Playlist vorhanden ist. Das Update ist ab sofort via Google Play Store erhältlich. (danke Benjamin!)Spotify_Android_Redesign

Livestream zur Google I/O auch in Deutschland

25. Juni 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Google hat eben bestätigt, dass der Stream für Googles jährliche Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco um 18:00 Uhr deutscher Zeit beginnt. Nicht wirklich neu – gut zu wissen ist aber, dass der Stream ohne Proxies und VPN-Geschichten auch in Deutschland frei empfangbar ist. Die Keynote und alle weiteren Präsentationen werden live übertragen, sodass man diese auch in Deutschland live verfolgen kann. Zur etwa zweistündigen Übertragung gelangt man hier, alternativ kann man sich die I/O hier im Blog anschauen und mit anderen chatten.

googleio

Amazon: Kindle Paperwhite und Kindle Paperwhite 3G kurzzeitig reduziert

25. Juni 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Kam eben per Mail rein, vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen: Kurz vor dem Start in die Sommerurlaubssaison reduziert Amazon die Preise für den Kindle Paperwhite. Gleichzeitig wird der Preis für den mit kostenloser UMTS-Verbindung ausgestatteten Kindle Paperwhite 3G gesenkt. Der neue Kindle Paperwhite (*Partnerlink) wird ab heute für 109 EUR im Kindle-Shop auf Amazon.de angeboten (vorher 129 Euro), während der Kindle Paperwhite 3G (*Partnerlink) für 169 Euro (vorher 189 Euro) zu haben ist. 

Kindle Paperwhite

Bis zu 1.100 Bücher lassen sich auf dem Kindle Paperwhite mit in den Sommerurlaub nehmen. Gleichzeitig stehen im Kindle-Shop insgesamt mehr als 260.000 deutsche eBooks zum Download bereit – beim Kindle Paperwhite über WLAN, beim Kindle Paperwhite 3G über die integrierte Internetverbindung. Dieses Angebot ist zeitlich begrenzt. Amazon behält sich vor, die Aktion ohne Ankündigung zu beenden, wie man weiterhin mitteilte. Wer bislang überlegte, sich einen der genannten Reader zu holen, der kann nun jeweils 20 Euro sparen, die sich gut in Content stecken lassen.

iWork for iCloud synchronisiert jetzt auch Dokumenteneinstellungen

25. Juni 2014 Kategorie: Apple, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein kleines Update hat iWork for iCloud erhalten. So sind jetzt nicht mehr nur alle Dokumente auf allen Geräten verfügbar, sondern man kann diese tatsächlich exakt an der Stelle weiter bearbeiten, an der man sie an einem anderen Gerät verlassen hat. Bei mehrseitigen Dokumenten erspart dies nach einem Gerätewechsel, zum Beispiel vom iMac zum iPad, das erneute Suchen der aktuellen Seite. Ebenfalls wird die Zoomstufe mit synchronisiert. Ist nur bei Apple neu, Microsoft bietet diese Funktion in seinem Office-Programm schon länger.

hero_iwork

mytaxi: neue Windows Phone-App veröffentlicht

25. Juni 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

mytaxi finde ich in der Großstadt richtig klasse, mal eben schnell ein Taxi ordern, ohne sich vielleicht an irgendwelche Nummern erinnern zu müssen, zudem gibt es halt die Information, wo der Fahrer steckt und weiteres. Auch das Markieren von Lieblingsfahrern ist möglich, wenn ich unterwegs bin, dann quatsche ich vielleicht gerne mal – und dann schnappt man sich eben keinen, der da schmallippig auf den Straßen unterwegs ist. Ich denke, dass die meisten mytaxi kennen, sodass ich hier auf weitere Ausführungen verzichte.

Windows_Phone_Lumia925_Group-of-3_Arriving_DE

BitTorrentSync bekommt verbesserte Oberfläche und neue Funktionen

25. Juni 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

BitTorrent Sync war bereits einige Male Thema hier im Blog. Das Synchronisationstool via P2P und die eigene Cloud liegt mittlerweile für diverse Betriebssysteme und Network Attached Storages vor. Die Software soll nach Angaben der Macher bereits zwei Millionen Benutzer haben (Stand Dezember 2013), aber anscheinend will man das Ganze noch nutzerfreundlicher machen. Logo – Gefrickel ist vielleicht für den Großteil „von uns“ ok, der normale Nutzer mag es lieber schlicht und einfach.

bittorrent

Aus diesem Grunde sucht man derzeit enthusiastische Nutzer, die mithelfen wollen, die Software mitzugestalten, beziehungsweise den Entwicklern Feedback zu geben. BitTorrent soll zum Beispiel eine verbesserte Benutzeroberfläche bekommen, zudem soll das Sharing mit anderen Personen mittels anklickbarer Links funktionieren. Auch das Teilen aus dem Finder, beziehungsweise dem Windows Explorer steht auf der Agenda. Solltet ihr euch also berufen fühlen, als Community-Tester Alpha-Versionen auszuprobieren, dann könnt ihr euch hier eintragen.

Android TV durch Riptide GP 2 App-Update bestätigt

25. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Google wird heute Abend zur I/O wohl Android TV vorstellen. Dabei sollte es sich um eine Settop-Box im Stil des Amazon Fire TV handeln, denn ein App-Update des von Google für Präsentationen gerne zur Hand genommene Riptide GP 2 (Version 1.2) beschäftigt sich laut Changelog nur mit Google TV. Bescheinigt wird die Unterstützung für Google TV, ein Split-Screen-Modus für Android TV und eine Safe-Zone. Das Update von Riptide GP 2 ist aktuell nicht im Play Store verfügbar, Aaron Burrell veröffentlichte aber einen Screenshot des Updates bei Google+. Das Wall Street Journal (Paywall) berichtet ebenfalls von einer Vorstellung einer Android TV Settop-Box zur Google I/O.

Android_TV

Paint.net: Kostenlose Bildbearbeitung für Windows in Version 4.0 erschienen

25. Juni 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Paint 4.0Kurz notiert: „Früher“ nutzte ich immer Paint.net. Nicht zu verwechseln mit Paint von Microsoft. Nach viereinhalb Jahren ist ein Versionssprung von 3.5 auf 4.0 geschehen, wobei Versionsnummern nur Schall und Rauch sind, es zählen ja die Funktionen. Die Bildbearbeitungssoftware setzt Windows 7 mit Service Pack 1 voraus und kommt in Version 4.0 mit einer neuen, asynchronen Multi-Threaded-Rendering-Engine, die für einen ordentlichen Leistungsschub bei der Verarbeitung von komplexen Bildern sorgen soll. Auch soll Paint.net in Version 4.0 weniger Speicher verbrauchen. Neben diesen Neuerungen in Sachen Perfomance gibt es auch neue Funktionen im Bereich des Editors und der Effekte, welche das sind, erfahrt ihr im Entwicklerblog. Dort gibt es dann auch den Download von Paint.net 4.0. Definitiver Tipp, gehört auf jeden Windows-Rechner, sofern man nicht zu großer, kostenpflichtiger Software oder GIMP greifen will.



Seite 1.067 von 3.028« Erste...1.0651.0661.0671.0681.0691.070...Letzte »