Frohes Fest!

24. Dezember 2013 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Da ist es wieder – dieses Weihnachten. Plötzlich und unerwartet. Für viele eine willkommene Entschleunigung in der sonst so hektischen Welt. Zeit für sich, Zeit für andere. Ob ihr nun Christen seid und Weihnachten vielleicht traditionell im Kreis der Familie begeht, oder ob ihr vielleicht aus anderen Gründen – wie zum Beispiel Religion – mit diesem Fest mal gar nichts anfangen könnt. Nicht schlimm, es sind nun einmal Feiertage und die soll man auch mal nutzen – und zwar so, wie man will. Bock auf TV, Bock auf Konsole? Bock auf Familie? Bock auf Nichtstun? Bock auf Kirche? Einfach mal machen.

Macht euch nichts zum Zwang und versucht euch nicht zu stressen. Für mich ist Weihnachten kein Fest, welches ich groß mit Religion verbinde. Ich verbinde es mit ruhigen Tagen mit der Familie meiner Frau – mit mehr Stunden Zeit für andere, als sonst. Und ja, ich genieße das irgendwie – vielleicht, weil es so etwas wie ein Weihnachten im Kreis der Familie in meiner Kindheit nicht wirklich gab.

Es sind kurioserweise und leider nur diese Tage, an denen wir an die stillen Helfer im Alltag denken, die einfach ihren Job machen. Die Ärzte, die Krankenschwestern und -pfleger. Die Nachtschicht im Hotel, die Kellner im Restaurant, die Köche – ja, selbst die Liefermenschen, die dafür sorgen, dass wir unsere Pakete und Grußkarten noch heute bekommen. Wenn wir diesen Gedanken und die Dankbarkeit gegenüber anderen Menschen mit in das neue Jahr nehmen könnten, das wäre klasse und die Welt wäre vielleicht ein wenig netter und weniger kalt. Ich wünsche euch im Namen des Blog-Teams von ganzem Herzen ein paar tolle Tage und bedanke mich an dieser Stelle auch für eure Treue, die ihr mit den täglichen Besuchen, den eingesandten Tipps oder mit Kommentaren ausdrückt.

Film-Angebot: Zu Weihnachten kostenlos bei Google Play: Despicable Me präsentiert: Minion Manie

24. Dezember 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Wer mag die kleinen Minions eigentlich nicht? Meine Frau ist wohl deren größter Fan und die wird sich sicherlich über das derzeit kostenlos erhältliche Angebot im Google Play Store freuen. „Despicable Me präsentiert: Minion Manie“ beinhaltet drei Kurzfilme, die sich rund um die knuffigen Minions drehen.

Bildschirmfoto 2013-12-24 um 10.12.46

Aus der Beschreibung: „Diese drei wunderbaren Mini-Filme liefen noch nie im Kino und zeigen die Abenteuer der beliebten und urkomischen Minions. Finden Sie heraus, was am „Informationstag“ passiert, wen Grus neueste Angestellte ihre Ausbildung beginnen. Dann übernimmt das Chaos die Kontrolle in „Umbau“, als Margo, Edith und Agnes die Minions anheuern, um das Haus familienfreundlicher zu machen. Und in „Banane“ wird schließlich aus einem normalen Mittagessen eine wilde Essensschlacht. Alles, was es für großen Familienspaß braucht, ist etwas Minion-Manie!“

Leak soll Nokias Dual-SIM-Gerät zeigen

24. Dezember 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Leaker @evleaks, mit bürgerlichem Namen Evan Blass, hat wieder zugeschlagen. Er hat einmal mehr die Gerüchte um ein Windows Phone-Smartphone angefacht, welches wohl intern unter dem Namen Moneypenny läuft. Zu den Bedienelementen auf dem Display, die bereits vor einigen Tagen gezeigt wurden,  gesellt sich noch etwas dazu, was es vorher nicht gab: Dual-SIM. Hiermit könnte Nokia die Märkte adressieren, in denen Dual-SIM ein Verkaufsargument ist.

BcMa_dlCMAAL4bK

Apple soll sich mit Catch und BroadMap verstärkt haben

24. Dezember 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Apple soll angeblich in diesem Jahr noch zwei Firmen aufgekauft haben, wie jetzt bekannt wurde. So soll man sich in Cupertino bereits BroadMap und Catch geschnappt haben. Leser dieses Blogs kennen sicherlich zumindest Catch. Dieser Dienst ließ es zu, Notizen, Aufgaben und Co via Web oder App zu verwalten. Zwischen 2011 und 2013 sammelten die Macher nach eigenen Angaben „Millionen Nutzer“, bevor man Ende Juli 2013 die Einstellung des Dienstes bekannt gab. „Man wolle sich anders orientieren“, hieß es.

100708_Pudong_Hero_PR

Gut möglich, dass Apple mit diesem Kauf Aufgaben, Erinnerungen und Co im Web, aber auch unter iOS und OS X etwas aufbohren will – vielleicht sogar verbesserte kollaborative Elemente hinzufügen will. Der zweite Kauf soll BroadMap betreffen. Deren halbes Team arbeitet mittlerweile an Apple Maps mit, wenn man sich die Mitarbeiter im Business-Netzwerk LinkedIn anschaut. Zwar dementierte BroadMap über den eigenen Twitter-Kanal, löschte diesen Tweet dann aber kurze Zeit später. Broadmap ist eine der Firmen, die Apple mit der eigenen Maps-App nach vorne bringen könnte, auf diesem Gebiet verfügt Broadmap über Kompetenz und bietet eigene Produkte an.

MIUI vermeldet 30 Millionen Nutzer

23. Dezember 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Neulich hat man bei den Jungs vom CyanogenMod 10 Millionen Installationen vermeldet. Großartige Sache, die sind wirklich fleißig und machen wirklich etwas für die Android-Plattform. Aber es gibt da ja auch noch die Chinesen von XIAOMI. Die stellen nicht nur Smartphones her, sondern auch ein wirklich schickes Android-ROM namens MIUI. Heute vermeldete man stolz: 30 Millionen Nutzer weltweit.

miui

Logisch – da hat man es in Sachen Verbreitung natürlich etwas leichter als der CyanogenMod, die erst jetzt mit Oppo einen Hardware-Partner haben, während MIUI nicht nur als ROM zur Verfügung steht, sondern auch auf den Android-Geräten von XIAOMI. XIAOMI ist eine der Firmen, von der man sicherlich 2014 auch hierzulande etwas mehr hören wird. Jüngst erst schnappte man sich Googles Hugo Barra, seines Zeichens Android Produkt-Manager. Ferner will XIAOMI 18 Flagship-Stores eröffnen.

Pornos werden immer mehr mobil geschaut, vor allem montags

23. Dezember 2013 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Video-Streaming-Dienst PornHub hat Zahlen veröffentlicht, welche Länder wie auf die Seite zugreifen. Die USA haben sich den Titel des ersten Landes, das mehr Pornos mobil als stationär konsumiert, verdient. 62% der Seitenaufrufe stammten von Mobiltelefonen oder Tablets. Deutschland ist von solchen Werten noch weit entfernt, hierzulande werden 71% der pikanten Filme auf einen Desktop-PC gestreamt.

PornHub_Konsum

Teufel wird Hardware-Partner von Spotify

23. Dezember 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Guter Sound trifft gute Musik: Spotify und Teufel gehen eine Hardware-Partnerschaft ein. Teufel fertigt für diesen Zweck Connect-Lautsprecher. Spotify Connect sorgt dafür, dass man via Smartphone oder Tablet den Sound an den Connect-Lautsprecher schicken kann, das Smartphone oder Tablet funktioniert hierbei als Fernbedienung.

nwwteurfel

Bei Teufel hat man nun die iTeufel Air Blue aus dem Hut gezaubert, die mit Spotify zusammenarbeiten, aber auch via AirPlay und Bluetooth befeuert werden können. Spotify Connect ist eine Premiumfunktion, den Lautsprecher lässt Teufel sich mit knapp 500 Euro bezahlen. Übrigens: Wer ein iOS-Gerät und noch eine Anlage oder aktive Lautsprecher hat, der schnappt sich einfach eine 40 Euro teure Airport Express (gebraucht bei eBay) und klemmt diese an – so hat man auch drahtlose Musik.

1&1 künftig auch mit Tarifen im E-Plus-Netz

23. Dezember 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

1&1 und E-Plus werden künftig zusammenarbeiten, wie das Unternehmen heute mitteilt. Somit werden Kunden ab Sommer 2014 die Möglichkeit haben, auch Tarife im E-Plus-Netz bei 1&1 zu buchen. Bisher nutzt der Provider ausschließlich das Netz von Vodafone und bewirbt auch entsprechende D-Netz Qualität. Bevor allerdings erste Tarife angeboten werden können, muss die technische Integration des E-Plus-Netz abgeschlossen sein.

1und1_logo

Beidseitig befahrbar: Ubuntu und Android von Ubuntu als Dual-Boot für Entwickler angekündigt

23. Dezember 2013 Kategorie: Android, Linux, Mobile, geschrieben von: caschy

Mit großem Hype nahm das Projekt Ubuntu auf dem Smartphone 2013 Anlauf – so richtig angekommen ist man nicht, obwohl man noch den Buzz über die gescheiterte Kickstarter-Kampagne gerne mitnahm. Nun gibt es erst einmal ein Weihnachtsgeschenk an die Community, Ubuntu hat für Entwickler die Möglichkeit realisiert, Ubuntu und Android im Dual-Boot noch leichter zu betreiben. Ein Smartphone – zwei Systeme.

dualboot-ubuntu

Doch bis das Ganze für den normalen Benutzer zu empfehlen ist, wird noch etwas Zeit vergehen, die heute veröffentlichte Lösung ist erst einmal für Entwickler und fortgeschrittene Benutzer gedacht.  Das Wechseln zwischen den Systemen soll sich nun einfacher gestalten lassen – ein Klick im jeweiligen Interface startet das Gerät im gewünschten Modi. Solltet ihr ein Nexus 4 haben, dann könnt ihr den Spaß selber ausprobieren, genügend Zeit und Frickellust vorausgesetzt.

LG Pocket Photo PD239 zur CES 2014

23. Dezember 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Zur Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas will LG den Nachfolger des Pocket Photo-Druckers vorstellen. Bislang hat man den PD233 Pocket Photo und den PD221 Pocket Photo im Angebot. Drucker, die sich mittels NFC und Bluetooth mit eurem Smartphone verbinden lassen, damit ihr von dort direkt Fotos ausdrucken könnt. LG liefert zusätzlich Apps mit, mit denen ihr noch die Bilder leicht bearbeiten könnt. Die Besonderheiten der Drucker liegen in der verwendeten Technologie, hierbei benötigt man keine Tinte, sondern spezielles Fotopapier.

640_25



Seite 1.067 von 2.699« Erste...1.0651.0661.0671.0681.0691.070...Letzte »