Microsoft führt Windows Updates für Businesskunden ein

5. Mai 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi
Nach der Build ist vor Ignite – die News aus dem Hause Microsoft häufen sich aktuell aufgrund der aktuellen Messen und Keynotes. Von der Ignite 2015 aus Chicago kam vorgestern dann eine weitere Meldung, die einmal mehr die Windows 10-Infrastruktur betreffen wird: Geplant ist, dass für Windows-Versionen ab den Pro-Editionen der übliche und gewohnte Patchday wegfallen, während im Rahmen der Updateverteilung der Fokus ganz klar auf den Endgeräten der Nutzer liegen wird.
microsoft_logo

HTC Nexus 9 erhält Android 5.0.2

5. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Das Nexus 9 ist meiner Meinung nach kein schlechtes Tablet, ich hatte es für einen Testbericht im Einsatz und war recht angetan. Allerdings verkaufte sich das Gerät wohl nicht so gut wie erwartet, neulich erst gab es eine Aktion, bei der das HTC Nexus 9 für 249 Euro zu haben war. Nutzer dieses Tablets bekommen seit gestern Abend ein Android-Update OTA angeboten. Das knapp über 20 MB große Update wuppt das Nexus 9 allerdings nicht auf Android 5.1.1, sondern lediglich auf Android 5.0.2. Allen Besitzern drücke ich die Daumen, dass die aktuellste Android-Version nicbt so lange benötigt, wie es dauerte, Android 5.0.2 auf das Tablet zu bringen. Wer das Update nicht angeboten bekommt, der kann es sich auch manuell herunterladen und installieren. (danke Florian & Jan!)

IMG_5889

Google Chrome: Etwaige Synchronisationsprobleme beheben

5. Mai 2015 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Google Chrome bietet bekanntlich die Synchronisation an. Dass diese nicht immer reibungslos läuft, musste ich am eigenen Leib erfahren. Nun gut – wahrscheinlich bin ich kein normaler Nutzer, denn durch meine Testberichte habe ich mit einer Menge Installationen von Chrome auf Smartphones und Rechnern zu kämpfen – dazu gesellten sich halt geklonte Profile und gestern war der Punkt erreicht, an denen ich mit den kleinen Störungen nicht mehr leben wollte.

google Chrome

Apple TV: nun mit etwas mehr Kultur

5. Mai 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy
Apple TV

Kurz notiert: Besitzer eines Apple TV finden ab sofort etwas mehr Kultur auf ihren kleinen Kisten vor. Der europäische Kulturkanal Arte steht den Benutzern in den deutsch- bzw. französischsprachigen Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Luxemburg in Form der Mediathek ARTE+7 und ARTE Concert zur Verfügung. Hier lassen sich ARTE-Sendungen bis zu sieben Tage nach ihrer Fernsehausstrahlung abzurufen. Die der Bühnenkunst gewidmete Plattform ARTE Concert hingegen bietet jährlich 600 Aufführungen, davon die Hälfte live. Das Angebot reicht von Weltmusik und Theater über Rock, Pop, Jazz und Klassik bis hin zu Ballett und Oper. In diesem Sinne – viel Spaß!

Dropbox: Neue iOS-Version mit Schnellzugriff auf zuletzt geöffnete Dateien

5. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Ihr seid Dropbox-Nutzer auf dem iPhone oder iPad? Dann solltet ihr jetzt einmal das neue Update installieren, denn dieses bringt die jüngst eingeführte Kommentarfunktion auch in die mobile App, zudem gibt es jetzt einen Reiter namens „Zuletzt“, über den ihr schnellen Zugriff auf eure zuletzt geöffneten Dateien habt. Das Update ist ab sofort im App Store zu finden.

2015-05-05 17.02.39--2015-05-05 17.02.53--2015-05-05 17.03.13

tape.tv veröffentlicht App für Android TV, bringt Musikfernsehen wieder ins Fernsehen

5. Mai 2015 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Personalisiertes Musikfernsehen, das will Tape.tv seit ein paar Jahren bieten – und hat sich dafür nun eine neue Plattform ausgesucht. Ab sofort gibt es nämlich auch eine Tape.tv-App für Android TV, Googles Android-Version für TV-Geräte und Settop-Boxen. Genutzt werden kann die App mit dem Nexus Player, aber auch auf kommenden TV-Geräten von Sony, Sharp und Philips.

tapetv_atv

Vodafone: Neue VoLTE-Geräte und Ausweitung der EasyTravel Flat

5. Mai 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Gleich zwei Nachrichten gibt es aus dem Hause Vodafone. Die bieten – wie auch o2 – mittlerweile die Telefonie via LTE an – VoLTE. Das hat so einige Vorteile, nachteilig ist, dass bislang sehr wenig Geräte unterstützt werden. Neu hinzugekommen bei Vodafone: die Unterstützung für das Sony Xperia Z3 und das Z3 compact. Die beiden Geräte gesellen sich zum bisherigen Einzelkämpfer namens Samsung Galaxy S5. Doch auf meine Nachfrage ließ Vodafone verlauten, dass bereits weitere Geräte in der Warteschlange sind, darunter beispielsweise das Samsung Galaxy S6 (+ S6 edge), das HTC M9 und M8, das Huawei P8 und weitere Geräte – unter anderem auch die Vodafone Smartphones.

Bildschirmfoto 2015-05-05 um 13.39.24

Swarm erhält Foursquare-Badges in Form von Stickern, auch Mayorships kommen zurück

5. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Foursquare und Swarm sind zwei Apps, die früher eine waren, bevor man sich bei Foursquare entschloss, den ganzen Spaß aus der App zu nehmen. Ja, es gibt noch Foursquare-Nutzer und es gibt auch noch Nutzer, die Swarm nutzen, aber so richtig ist Foursquare seit der Trennung der Apps nicht mehr in Erscheinung getreten. Jetzt gibt es ein großes Update der Swarm-App für Android, iOS und Windows Phone, das zumindest den spielerischen Ansatz wieder ein gutes Stück zurückholt und auch die Errungenschaften aus der ehemaligen Foursquare-App nicht vergisst.

4SQ_Swarm_Sticker

Google Maps für Android lässt sich auch nach persönlichen Events durchsuchen

5. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor einer Woche gab es ein Update der Android-Version von Google Maps, wir berichteten. In diese Update versteckte sich aber auch noch eine weitere neue Funktion, die zwar nicht für Google neu ist, wohl aber in Google Maps. Das Update behandelte bereits persönliche Events, Locations zu diesen lassen sich nämlich von Google Maps ausblenden. Was aber, wenn man alles angezeigt bekommen möchte? Auch das ist möglich, indem man in Google Maps einfach danach sucht.

GoogleMaps_Events

„My Events“, „My Flights“, „My Reservations“ und „My Hotels“ können als Suchbegriffe genutzt werden, um die entsprechenden Events oder Orte anzuzeigen. Je nach Auswahl der Suche, erhält man entsprechende Ergebnisse, wobei „My Events“ alles anzeigt. Für das Feature wird nicht zwangsläufig die aktuelle Version der App benötigt, Android Police konnte es auch mit Version 9.7.1 nachvollziehen (aktuell ist 9.8.1). Wer dennoch die aktuelle APK der App möchte, wird bei APKMirror fündig.

Video zeigt Android Wear 5.1.1 mit seinen neuen Funktionen auf der G Watch Urbane in Aktion

5. Mai 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google stellte kürzlich Android Wear in Version 5.1.1 vor, ein Update, das trotz kleinem Versionssprung nicht unerhebliche Neuerungen bringt. Bis das Update auf bestehende Android Wear Smartwatches verteilt wird, dauert es noch, mit der LG G Watch Urbane gibt es aber bereits die erste neue Smartwatch, die mit dem aktuellen System kommt. Wie die Neuerungen konkret aussehen, haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst. Droid-Life hat die G Watch Urbane bereits erhalten und auch direkt ein zehnminütiges Walkthrough-Video durch die neuen Funktionen gemacht. Wer sich diese also liber am lebenden Beispiel anschaut anstatt sich mit den theoretischen Funktionen zu begnügen, bitteschön: