Gestohlene Tweets: Twitter greift auf Wunsch durch

26. Juli 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Es gibt sie zuhauf bei Twitter: die witzigen Leute, deren einziger Twitter-Sinn es ist, witzige Sprüche zu bringen. Da gibt es wirklich einige witzige – aber vieles liest man halt x Mal oder es ist einfach nicht witzig. Besonders „witzige“ Sprüche gehen ja ganz gerne mehrmals durch die Timelines – getreu dem Motto „Einer guten Idee ist es egal, wer sie gestohlen hat“. Aber auch Tweets haben offenbar ein Recht, einem Besitzer zugeordnet zu sein.

twitter-590x287

In den USA hat eine Nutzerin über ein Formular für Copyright-Dinge bei Twitter Beschwerde gegen einzelne Accounts eingereicht, da diese den Tweet der Nutzerin „geklaut“ hatten. Gegenüber The Verge erklärte Olga Lexell, dass sie eine freiberufliche Schreiberin sei, die via Twitter ab und an testet, wie gut ihre Witze funktionieren. Offenbar hatte Twitter hier nach einigen Tagen eingegriffen und die Tweets nach Digital Millennium Copyright Act (DMCA) entfernt. Sollte sich das Ganze generell durchsetzen, dann wird es sicherlich in einigen Timelines wesentlich leerer.

Immer wieder sonntags KW 30

26. Juli 2015 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Und wieder ist eine Woche um. Ich für meinen Teil bin extrem froh, dass diese Woche rum ist, denn ich war bekanntlich im Krankenhaus. Freitag Abend ging es dann ab nach Hause, hier darf ich dann in meinen eigenen vier Wänden schauen, dass ich mit Unterstützung von Medikamenten wieder fit werde. Alles gar nicht so einfach, wenn man angeschlagen ist.

sonntags

Intel: Manche PCs mit Intel-Chips könnten zum Start von Windows 10 weniger Akkulaufzeit aufweisen

25. Juli 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Sobald ein neues Betriebssystem vor der Tür steht, geht es auch hinter den Kulissen rund. In diesem Fall dürfte es im Hause Microsoft zugehen wie in einem Bienenkorb, da Windows 10 am kommenden Mittwoch offiziell veröffentlicht wird.

Intel_Core

„Duke Nukem: Manhattan Project“ iOS-Action gerade kostenlos

25. Juli 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Zur späten Abendstunde noch ein kostenloser Download für euer iPad oder euer iPhone? Dann kann man bei Duke Nukem: Manhattan Project zuschlagen. Das Spiel kennen vielleicht einige von euch, ein recht einfach gehaltenes Ballerspiel, in dem es um das Erlegen von Aliens geht – und das Ganze macht ihr halt in Person von Duke Nukem. Klassisch ballert ihr euch durch die Levels und sammelt im Verlauf stärke Waffen (G.L.O.P.P. Ray, Pipe Bomb, Pulse Cannon oder X-3000) oder Media-Packs ein. Folgende Level stehen zur Verfügung: New York City: Rooftop Rebellion, Chinatown Chiller, Metro Madness, Unholy Underworld, Fearsome Factory, Tanker Trouble und Deviant Drilling. In diesem Sinne: fröhliches Ballern.

Duke Nukem: Manhattan Project
Duke Nukem: Manhattan Project
Entwickler: Spawn Studios, Lda
Preis: 1,99 €+
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot
  • Duke Nukem: Manhattan Project Screenshot

Arrow: Microsoft entlässt neuen Android Launcher in Betaphase

25. Juli 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft ist bekannt für seine Software-Ausflüge auf andere Systeme als das eigene, vor allem im mobilen Bereich gab es in den letzten Jahren immer wieder Überraschungen. Erst kürzlich gab es mit Send einen neuen Messenger, der auf E-Mail basier und erst einmal nur für iOS verfügbar ist. Und mit dem Next Lock Screen ist Microsoft auch schon auf dem Sperrbildschirm von Android-Smartphones vertreten. Und auf Android Smartphones möchte sich Microsoft künftig weiter ausbreiten, zum Beispiel mit Arrow, einem neuen Android-Launcher, der als Beta verfügbar ist.

Arrow_MS_Android

OnePlus 2: VR-App für Android erschienen

25. Juli 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

OnePlus_Cardboard

Bald ist es soweit, das OnePlus 2 wird offiziell vorgestellt. Bekannte Spezifikationen sind ein Qualcomm Snapdragon 810 SoC, 4 GB RAM, ein 3.300 mAh-Akku, Dual-SIM und die 13 Megapixel-Kamera. Die öffentliche Präsentation, die via Virtual Reality-Stream übertragen wird, findet am 28. Juli um 4 Uhr morgens statt. Es wird für OnePlus jedoch nicht allzu viel zu erzählen geben, denn neben einigen technischen Daten gab es ja auch schon das Design zu sehen. Für alle, die sich das Gratis-Cardboard für die virtuelle Präsentation bestellt haben, wird es nun langsam Zeit auch die dazugehörige Android-App zu installieren, die mittlerweile im Play Store von Google aufgeschlagen ist. Mit ihr können die Frühaufsteher unter euch das Spektakel dann betrachten.

Abenteuer für zwischendurch: Hero of the Kingdom 2

25. Juli 2015 Kategorie: Games, geschrieben von: Andreas Haswell

Im letzten Jahr stellte ich hier Hero of the Kingdom vor, einem gelungenen Mix aus Abenteuer, mit etwas Crafting und Rollenspiel Elementen. Mittlerweile ist der zweite Teil erschienen, und da mir Hero of the Kingdom recht gut gefallen hat, wurde der Nachfolger auch gekauft.

HoK2

Intel: Geleakte Slides sollen Specs für kommende Skylake-Prozessoren preisgeben

25. Juli 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Die Gamescom steht wieder einmal vor der Tür und zwischen dem 5. und 9. August wird das Internet wieder einmal überschwemmt mit News zu den neuesten Videospielen und auch die eine oder andere Technik-News wird dabei sein. So wird Intel ja nachgesagt, dass man auf der Messe in Köln neue Skylake-Prozessoren vorstellen wird, die auch künftig in Macs verbaut werden sollen.

Skylake1-800x440

Renderbilder des vermuteten Huawei Mate 8 aufgetaucht

25. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Jedermann liebt Leaks. Gut, nicht jeder will sich die Vorfreude auf neue Geräte verderben lassen, aber ohne sie wäre es ja auch langweilig. In der heutigen Gerüchteküche brodelt der vermutlich Nachfolger des Huawei Ascend Mate 7 mit Namen Huawei Mate 8. Bislang ließ sich Huawei nicht einmal zur schieren Existenz dieses Geräts ein Wort entlocken, doch ein paar wenige Renderbilder des neuen Huawei-Smartphones wollen uns etwas anderes erzählen.

1244069

Derzeit kostenlos: 100 Video-Tipps rund um iOS 8

25. Juli 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die erst in der letzten Zeit auf iOS umgestiegen sind, dann gibt es sicherlich einiges zu entdecken. Die Bedienung des Systems geht zwar mit der Zeit in Fleisch und Blut über, doch es ist wie mit allem, was neu ist: man lernt erst mit der Zeit durch Ausprobieren oder „schlau lesen“, welche Funktion sich wo versteckt. Für alle Einsteiger oder Wissbegierige könnte deshalb „100 Video-Tipps rund um iOS 8 auf iPad & iPhone“ etwas sein. Die App ist ansonsten kostenpflichtig, zum Zeitpunkt dieses Beitrages allerdings kostenlos im App Store zu haben. Die App selber versteht sich als interaktives Handbuch, in welchem ihr in Text- und Videoform etwas über iOS 8 lernen könnt. Die Inhalte sind in Kategorien unterteilt, ebenfalls gibt es die Möglichkeit, den eigenen Lernfortschritt nachzuvollziehen.