Google Chromecast: der 35 Dollar Streaming-Stick

24. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy

Google hat auf dem heutigen Event Chromecast vorgestellt. Dieser Dongle wird mittels HDMI an den TV angeschlossen und erlaubt es euch, Google Movies, YouTube-Videos oder auch Netflix-Videos auf den TV zu streamen.

Bildschirmfoto 2013-07-24 um 18.50.05

Google Play Games ab heute für Android verfügbar

24. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit der Google Play Games App veröffentlicht Google heute ein Pendant zu Apples Game Center. Leaderboards, Achievements und ein Games-Discover-Service stehen zur Verfügung. So kann man Scores mit anderen Spielern vergleichen und Spiele entdecken, die bei Freunden angesagt sind, beziehungsweise von diesen gespielt werden. Gleichzeitig werden über den Google Play Games Service Spielstände in der Cloud gespeichert und Multiplayer-Spiele sind möglich. Sobald der Link zur Google Play Games App live geht, werden wir ihn hier einfügen.

googleplaygames

Google Play Games ab heute für Android verfügbar Download @
Google Play
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Android 4.3: ein paar Neuerungen, ab heute für alle Nexus-Geräte verfügbar

24. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wie erwartet hat Google auch Android 4.3 vorgestellt, das System, das mit dem neuen Nexus 7 ausgeliefert wird. Es gibt auch größere Neuerungen, wie Bluetooth Smart, Open GL ES 3.0 und Restricted Profiles. Die gezeigten Demos wurden alle mit dem neuen Nexus 7 gezeigt und konnten durchaus beeindrucken.

Bildschirmfoto 2013-07-24 um 18.20.23

Multi-User war bereits vorher für Tablets verfügbar. Diese Funktion wurde mit Restricted Profiles noch einmal aufgebohrt und dürfte für viel mehr Anwendungsbereiche passen. Zum einen können Ausstellungstablets so beschnitten werden, dass Nutzer nicht mehr jeden Mist damit anstellen können, zum anderen können Eltern aufatmen, deren Kinder auch gerne einmal ein Spiel mit In-App-Käufen zocken.

Unterschiede Nexus 7 zum neuen Nexus 7, Preise und das Kaufdatum in Deutschland

24. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Ich habe noch einmal schnell ein paar Screenshots gemacht, die ganz interessant sind. Sie zeigen die Unterschiede vom alten zum neuen Nexus 7, dann natürlich auch die Preise und die Verfügbarkeit. Das Nexus 7 ist ab dem 30. Juli bei Google Play und vielen Händlern zu haben, erst in einigen Wochen wird das Gerät nach Deutschland kommen.

Bildschirmfoto 2013-07-24 um 18.42.31

Google: 50 Milliarden Downloads, 1 Million Apps und höhere Einnahmen

24. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Auf Googles heutigem Event gab es natürlich nicht nur das neue Nexus 7-Tablet und Android 4.3 zu sehen, auch Zahlen hat man einmal wieder aus der Hüfte geschossen. Mehr als 1 Million Apps soll der Google Play Store mittlerweile beheimaten, weiterhin hat dieser Store schon 50 Milliarden Downloads durch seine Benutzer erlebt. Benutzer scheinen auch mehr Geld ausgeben zu wollen, die Einnahmen haben sich um den Faktor zweieinhalb erhöht. Großartig für die Entwickler!

Bildschirmfoto 2013-07-24 um 18.12.07

Google stellt das neue Nexus 7 vor

24. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Google hat heute den Nachfolger des Nexus 7-Tablets offiziell vorgestellt. Das Nexus 7 der zweiten Generation stammt ebenfalls von der Firma ASUS. Das neue Nexus 7 verfügt über Android 4.3 Jelly Bean und einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Prozessor mit 1,5 GHz und Adreno 320 GPU.

ASUS Nexus 7 2

Neuland Podcast mit eigener Feed-URL

24. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, Sascha von Mobilegeeks und ich quatschen ab und an mal Technikzeug ins Mikrofon. Der Spaß heißt mittlerweile Neuland Podcast und in Zukunft werden wir auch mal sicherlich Leute mit ins Boot holen, andere Denkweisen einfließen lassen. Wir haben jetzt den Podcaster-Account bei Soundclound und auf Wunsch einiger Hörer auch die entsprechende Feed-URL generiert.

neuland Kopie

Weiterhin wird es den Spaß bald bei iTunes zu hören geben, sofern Apple mir den Eintritt in die heiligen Hallen erlaubt – momentan ist der Podcast nämlich in Prüfung. Ansonsten gilt: gerne immer Tipps einsenden oder uns auf die Mailbox quatschen: 0471 30 69 108. Wann der nächste Podcast aufgenommen wird? Wohl direkt nach dem Google Event zum Thema Android 4.3, Nexus 7 und Chromecast. Bis dahin!

HP Connected Music reloaded: 12 Monate kostenlos Musik

24. Juli 2013 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Um seinen Usern das bestmögliche Unterhaltungsprogramm bieten zu können, baut HP seine Kooperation mit UMG weiter aus und verlängert das Angebot von zuvor 90 Tagen kostenlosem Zugang zur Musikbibliothek auf 12 Monate. Bislang bekamen Kunden den Dienst von HP (ähnlich Spotify und Co, nur mit weniger Auswahl) für 90 Tage kostenlos, aufgrund des “großen Erfolges” ist für HP-Kunden das Musikpaket nun für 12 Monate kostenlos.

hp connected musik

HP-Kunden, die ihr Windows 8-Produkt registrieren, haben durch die integrierten Software Zugang zum Universal Music-Katalog. Eine Registrierung für den kostenfreien Zugang ist bis zum 31. Dezember 2013 möglich. Solltet ihr euch also ein HP-Gerät zugelegt haben, hier findet ihr Connected Music.

Spotify bindet Putpat ein

24. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an Putpat? Ich stellte den Dienst in der Vergangenheit vor und auch auf meinem Smart TV gibt es dafür eine App. Kurzform: Musikgenre oder Bands raussuchen, inwiefern man etwas prozentual hören möchte und schon geht das personalisierte Radio los. Spotify bindet diese App einfach mal wacker ein und gibt euch so ein Mischpult in die Hand – am Ende kommt eine Playlist heraus, die ihr euch anhören und natürlich auch abspeichern könnt. Gute Sache, habe ich mir gleich einmal installiert. App und Infos gewünscht? Da lang.

Putpat

Initiative Netzqualität: Jetzt seid Ihr am Zug

24. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Versprochene und tatsächliche Bandbreiten sind zwei Paar Schuhe, das weiß jeder, der eben nicht die Geschwindigkeit der Datenübermittlung erhält, die einem vom Provider in Aussicht gestellt wird. Die Bundesnetzagentur ruft nun zum zweiten Mal dazu auf, den eigenen Breitbandanschluss messen zu lassen und die Daten dazu zu übermitteln.

Pressebild_bBeitband_Glasfaser_01

Mit Hilfe des Tests, der nur einmal pro Anschluss wirksam durchgeführt werden kann (Anleitung lesen), soll ein reales Abbild erschaffen werden, wie es um die Anschlüsse bestellt ist. Die Testreihe läuft von Juli bis Dezember dieses Jahres. Im letzten Jahr nahmen rund 250.000 Haushalte an der Messung teil. Die Messung kann auf der Seite initiative-netzqualitaet.de durchgeführt werden. Wenn Ihr den test gemacht habt, hinterlasst doch einen Kommentar, wie weit Eure tatsächliche Geschwindigkeit von der im Vertrag genannten abweicht.



Seite 1.066 von 2.430« Erste...1.0641.0651.0661.0671.0681.069...Letzte »