Nokia Lumia 1020: Werbespot nimmt Samsung und Apple aufs Korn

22. August 2013 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Wer Windows Phone mag und zudem noch die Kompaktkamera ausmustern will, der wird wohl nicht um das Nokia Lumia 1020 herumkommen, über welches wir ja schon berichtet haben. Es zeichnet sich durch seine durchaus sehr interessante Kameratechnologie aus, deren Ergebnisse ich mir bereits live anschauen konnte. Absolut tolle Fotos, wenn man den Umstand bedenkt, dass es eigentlich “nur” ein Smartphone ist. Nokia setzt die Kamera in einem US-Werbespot dann auch gekonnt in Szene und frotzelt gegen die Geräte aus dem Hause Samsung und Apple.  Besonders kreativ mussten die Macher allerdings nicht vorgehen, denn einen ähnlichen Spot hat man bereits im April gesehen.

Nexus 7 2013: Update gegen Multitouch-Probleme rollt aus

22. August 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Google Nexus 7 2013 ist auch hierzulande eines der heiß erwarteten Tablets dieses Sommers. Doch dunkle Wolken zogen bei zahlreichen Kunden auf, die sich das Gerät entweder in den USA gekauft, oder das Tablet importiert haben. Die Google Produktforen sind voll mit Meldungen, die über Probleme mit der Multitouch-Bedienung berichten. So soll zum Beispiel die Pinch-to-zoom-Geste zum Vergrößern und Verkleinern des Bildschirminhalts oder die Zwei-Finger-Gesten zum Verschieben von Objekten nicht immer richtig funktionieren.

IMG_7702

Das sind ja natürlich Fehler, die den Anwender wahnsinnig machen können. Google hat in diese Richtung recherchiert und anscheinend den Fehler einkreisen können, in den Google Produktforen gab man das Ausrollen eines Updates für das Nexus 7 2013 bekannt, welches den Fehler beheben soll. Von daher können potentielle Kunden erst einmal wieder etwas entspannen, wenn das Gerät dann hoffentlich fehlerfrei in den Regalen der Republik steht. Das Nexus 7 2013 ist ab dem 28. August 2013 zum Preis von ab 269 Euro (32 GB-Variante) zu haben. Meinen ersten Eindruck könnt ihr hier nachlesen.

Jedes zweite untersuchte Online-Banking-Portal mit unsicherer Verschlüsselung

22. August 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Gastautor

Online-Banking ist schnell und bequem – früher musste man zum Prüfen des Kontostands oder zum Einreichen von Überweisungen zur Bank gehen, inzwischen erledigt etwa die Hälfte aller Deutschen Ihre Bankgeschäfte über das Internet. Das grün hinterlegte Schloss in der Adresszeile des Browsers suggeriert eine sichere Verbindung zur Bank – aber wie sicher ist diese wirklich?

Enigma-590x581

Für das Online-Banking baut der Browser in der Regel eine verschlüsselte TLS-Verbindung zur Bank auf. Früher wurde an Stelle des TLS-Protokolls der Vorgänger SSL verwendet, dieser ist heutzutage aber kaum noch im Einsatz. Sofern die Bank dem Browser mit ihrem TLS-Zertifikat belegen kann, dass sie echt ist, zeigt dieser das erwähnte grün hinterlegte Schloss an. Über die Qualität des verwendeten Verschlüsselungsverfahrens sagt dies jedoch nichts aus.

Wahl-O-Mat 2013 gestartet

22. August 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Seit vielen Jahren gibt es von der Bundeszentrale für politische Bildung den Wahl-O-Mat. Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zu einer Wahl zugelassene Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht. Hier gibt es 38 Thesen, auf die du “stimme zu”, “stimme nicht zu”, “neutral” oder “These überspringen” antworten kannst. Alle zur Wahl zugelassenen Parteien können auf die gleiche Weise antworten, die eigenen Antworten werden mit denen der Parteien abgeglichen, der Grad der Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien wird errechnet.

167200-3x2-article620

Prinzip sollte ungefähr klar sein. Seit heute ist das Web-Tool am Start, die Freunde aus Bayern haben für die Landtagswahl in Bayern den Vortritt, erst am 29. August startet der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl. Vielleicht schaut ihr einfach mal rein, informiert euch ein wenig und bestenfalls geht ihr alle wählen. Nicht wählen ist uncool!

Origin Store mit bis zu 70% Rabatt auf Games

22. August 2013 Kategorie: Apple, Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Spiele-Store von Origin bietet anlässlich der gerade stattfindenden Gamescom eine große Rabattaktion. Bis zu 70% Ersparnis gibt es auf Battlefield, Sims und Co. Nach der Geschichte mit der Rücknahme von Spielen also die nächste positive Nachricht.

Origin_Blog_580x201

Neben den kompletten Spielen für PC und Mac, gibt es auch jede Menge DLCs zum vergünstigten Preis. Wer gerade auf der Suche nach ein paar EA Games ist, kann bei Origin momentan sicher den ein oder anderen Euro sparen. Den Store findet Ihr hier.

iOS 7: so sicher ist Apples Finde mein iPhone

22. August 2013 Kategorie: Apple, Backup & Security, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Google hat mit dem Android Geräte-Manager eine Schutzfunktion eingeführt, die verloren gegangene oder gestohlene Geräte auffinden, beziehungsweise aus der Ferne löschen kann. Seit 2010 bietet Apple mit Finde mein iPhone eine ähnliche Lösung an. Mittels App oder Webseite kann ein verschwundenes iPhone oder ein iPad geortet oder gelöscht werden.

iPhone 5 Einstellungen

Mit iOS 7 hat Apple noch einmal ein paar Stellschrauben nachjustiert und macht es Dieben in Zukunft wesentlich schwerer, das Diebesgut zu nutzen, oder es zu veräußern, denn Apples Schutz greift auch nach einer vollständigen Löschung des Gerätes.

Google Hangouts: mehr Smilies und mehr Performance

22. August 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Wie ist eigentlich Googles neuer Messenger Hangouts bei euch angekommen? Nutzt ihr ihn? Wir nutzen den Messenger im kleinen Kreis mit Gesprächspartnern, die eh bei Google+ aktiv sind und auch ein Smartphone mit iOS und Android ihr Eigen nennen. Derzeit rollt ein Update aus, welches leider nicht alle erwünschten Funktionen bringt. Viele erhofften sich, innerhalb der Hangouts-App auch SMS lesen zu können, dies ist bislang nicht der Fall.

Google Hangouts

iTunes: 50 Euro Guthaben erwerben, 15 Euro kostenlos dazu

22. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Alle paar Wochen kommt ein neues iTunes-Angebot ums Eck. Kaufe eine Guthabenkarte in Höhe von Summe X und zahle nur Summe Y. Das alte Spiel, kennt man mittlerweile von fast jedem Discounter. Käufer von vielen Spielen, Apps oder Musik schlagen bei diesen Sonderangeboten immer gerne zu, sodass ich für diese Menschen gerne den Tipp hinterlasse, bald mal beim örtlichen Dicounter real,- reinzuschauen.

Bildschirmfoto 2013-08-22 um 12.46.15

Dort bekommen Käufer der iTunes-Guthabenkarte in Höhe von 50 Euro eine weitere im Wert von 15 Euro kostenlos dazu – allerdings nur noch heute und morgen! Da kann man sich schon wieder ein paar Apps oder Tracks kaufen. Solche Angebote mit Google Play Guthabenkarten wären ja auch mal schick, oder?

Mozilla gestaltet den mobilen Firefox neu

22. August 2013 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von: caschy

Mozilla hat aktuell der Mobilausgabe von Firefox einen neuen Anstrich verpasst. Diese neue Ansicht könnt ihr sehen, sofern ihr euch eine der Nightly-Versionen installiert. Laut Mozilla ist dies die größte Änderung an der Oberfläche seit dem ersten Release der nativen Android-Version im letzten Jahr. So wurde der komplette Aweseomescreen von Grund auf neu geschrieben und gestaltet.

fig

Über diesen Bildschirm könnt ihr zum Beispiel nach Lesezeichen suchen oder schnell im Verlauf navigieren. Der Awesomescreen wurde mit der Startseite verschmolzen, sodass man eine wischbare Oberfläche hat. Der ganze Browser wirkt schlanker, mehr aus einem Guss. Wie erwähnt: die neue Oberfläche könnt ihr euch anschauen, wenn ihr euch den Firefox in seiner Nightly-Version installiert. Falls ihr das macht, dann lasst uns eure Meinung dazu hören!

Ubuntu Edge: Der gescheiterte Crowdfunding-Rekord

22. August 2013 Kategorie: Android, Hardware, Linux, Mobile, geschrieben von: caschy

Ein ambitioniertes Projekt ist erst einmal gescheitert. Das Ubuntu Edge sollte das Super-Smartphone werden. Anständige Ausstattung und ein Dualboot, der den Einsatz von Ubuntu Linux und Android erlauben sollte. Dies alleine wäre nicht so spannend, hätte man das Gerät nicht so ausgerüstet, dass es auch gut als Desktop-Ersatz taugen könnte.  An Monitor und Tastatur angeschlossen, hätte das Smartphone so zu einem stationären Rechner werden sollen.

ubuntu_edge_3



Seite 1.065 von 2.476« Erste...1.0631.0641.0651.0661.0671.068...Letzte »