Cloudii für Android: Alle Cloud-Dienste in einer App mit automatischer Synchronisation

6. Mai 2013 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Cloud-Dienste verwenden die meisten von uns. Wer den Blog hier regelmäßig liest wird wohl auch schon einige Anbieter ausprobiert haben und eventuell etwas Gratis-Speicher mitgenommen haben. Diese Dienste alle in einer einzigen App zu verwalten hat sich die App Cloudii vorgenommen.
Cloudii für Android

#ZDFcheck: ZDF prüft Politikeraussagen mit Community-Unterstützung

6. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Es ist mal wieder Wahlkampfzeit und das ZDF will in der kommenden Woche unter der extra geschalteten Webseite ZDFCheck.de einen Faktencheck etablieren, der die Aussagen der Politiker überprüft. Die Idee ist prinzipiell erstmal nicht neu, allerdings will das ZDF die Community sehr direkt mit einbeziehen. Wie dies genau funktioniert hat man auf dem heute  gestarteten Netzkongress re:publica vorgestellt.

ZDFCheck

Google Drive: Teilen von Daten nun via Desktop möglich

6. Mai 2013 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Die Gebete vieler Menschen wurden erhöht, Google Drive wird in den nächsten Tagen ein Software-Update für die Clients unter Windows und Mac OS X ausrollen, welches das Teilen von Daten via Kontextmenü möglich macht. Hierfür muss man einfach nur die zu teilende Datei im Explorer / Finder anspringen. Wahrscheinlich wird die Datei dann mit dem Zugriffsrecht “Jeder, der über den Link verfügt”, freigegeben. (via Google Drive auf Google+)

Right-click sharing

Force HD for YouTube: Wenn möglich, Videos in HD abspielen

6. Mai 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: achim

Während YouTube es seinen Anwendern leichter macht Videos hoch zu laden, bin ich immer schnell genervt, wenn ich mir ein paar Clips ansehen will. Bei jedem neu gestarteten Video, muss auf’s Neue die HD-Qualität angewählt werden.

Das muss auch automatisch gehen. Ziemlich schade, dass man es über die Account-Einstellungen nur beschränkt vorwählen kann.

Account-Einstellungen

Wer auf dem direkten Wege HD schauen will, installiert sich unter Chrome Force HD for ouTube. Die Erweiterung läuft still und leise im Hintergrund und startet nach der Installation alle Clips, wenn möglich, in High Definition.

Für Firefox-Nutzer gibt es eine ähnliche Alternative namens Youtube High Definition.

Deutsche Telekom: dies kostet zusätzliches Volumen für Call & Surf Comfort via Funk

6. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Auch im Funk-Tarif der Deutschen Telekom wird gedrosselt. Logisch und nachvollziehbarer als beim herkömmlichen Internet via Kabel, hier verkauft man mobilen Traffic und redet nicht von Flatrate. Momentan gibt es drei Stufen bei der Deutschen Telekom, ab diesen Grenzen wird gedrosselt:

Deutsche Telekom

  • bei Call & Surf Comfort via Funk S und Call & Surf Comfort via Funk Alt-Tarif nach 10 GB,
  • bei Call & Surf Comfort via Funk M nach 15 GB und
  • bei Call & Surf Comfort via Funk L nach 30 GB.

Microsoft vermeldet 250 Millionen SkyDrive-Benutzer

6. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Outlook.com durfte neulich erst 400 Millionen aktive Benutzer vermelden, heute gibt man bei Microsoft 250 Millionen SkyDrive-Benutzer bekannt. An diesen Benutzern hat man auch schon einige Jahre gesammelt, schließlich gibt es den Microsoft SkyDrive schon seit vielen Jahren – früher auch bekannt als Windows Live Folders.

SkyDrive 250 Mio

Gmail für iOS-Update öffnet YouTube-, Maps- und Web-Links in Google Apps

6. Mai 2013 Kategorie: Google, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der beliebte Gamil-Client für iOS hat heute ein Update erhalten, dass die E-Mail-Nutzung noch bequemer macht. Anstatt wie bisher alle Links in Safari zu öffnen, kann man nun wählen, wie mit “Google”-Links umgegangen werden soll.

gmail-youtube

Dies betrifft Links zu Youtube-Videos, Google Maps und allgemeine Links. Ist die entsprechende Google-App installiert, wird diese mit dem gewünschten Inhalt geöffnet, wenn man einen entsprechenden Link antippt. Möchte man weiterhin alle Links als mobile Webseite öffnen, kann man dieses Verhalten unter Einstellungen -> Google Apps auch für jede der momentan drei unterstützten Apps deaktivieren.

ZertSecurity: Banking-Trojaner war 30 Tage im Google Play Store

6. Mai 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Es ist noch nicht lange her, da berichteten diverse Medien über ZertSecurity-Mails. Als Absender agierte angeblich die Postbank, die “mitteilte”, dass man neue Zertifikate für das Banking installieren müsse. Diese Mails machten eigentlich nichts, wenn man sie auf dem PC oder dem iPhone öffnete, lediglich Android-Smartphones konnte diese spezielle Webseite etwas anhaben.

Zert Wer den Anweisungen dieser Seite folgte, der jubelte sich selber einen Banking-Trojaner unter. Schön doof – möchte man meinen – doch es wird sicherlich viele Menschen geben, die auf diese Masche reinfielen.

Hessens Verbraucherschutz fordert Demo-Versionen von Software

6. Mai 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

In Hessen hat sich die Verbraucherschutzministerin Lucia Puttrich aufgemacht, etwas Sinnvolles zu fordern. Sie fordert Rückgaberecht für digitale Güter, alternativ müssen Demo-Versionen zur Verfügung stehen. Puttrich bringt folgenden Vergleich: „Ein Rücksenderecht gibt es für jedes Kleidungsstück, eine App muss ich aber behalten, sobald ich sie heruntergeladen habe. Ob sie mir gefällt oder nicht“.

Bezahl-Apps

Nun muss man natürlich abwägen, was dort in der Pressemitteilung geschrieben steht. Fakt ist: bei Google hat man ohne Wenn und Aber ein Rückgaberecht bei Apps, hier stehen allerdings nur 15 Minuten nach dem Kauf zur Verfügung. Auch bei Apple kann man grundsätzlich Software zurück geben, hier muss man sich allerdings ganz kompliziert an den Support wenden – eine Rückgabe ist hier nur schwer möglich.

Bezahl-Apps: Amazon betritt noch vor Google China

6. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Interessante Geschichte, die ich sicherlich nicht erwähnt hätte, würde es nicht um Bezahl-Apps gehen. Amazon hat auch in China den Android App Store gestartet. Diesen haben wir hier ja auch in Deutschland. Über jenen lassen sich kostenlose, sowie auch kostenpflichtige Apps beziehen. Amazon wurde ja schon oft nachgesagt, in Sachen Tablets und Android dem Internet-Giganten Google die Butter vom Brot nehmen zu wollen. Nun ist der Markt in China natürlich ein anderer, als unser beschauliches Deutschland.

Amazon China

Wir kaufen über Google Play unsere Apps, Amazon ist eine ganz kleine Nische. Und in China? Da gibt es zig Anbieter von Stores, aber Google China bietet nur kostenlose, keine kostenpflichtigen Apps an. Hier kommt nun das große Amazon auf den nicht gerade kleinen Markt in China und bietet Bezahl-Apps an – noch vor Google. Wer hätte das gedacht? Ich für meinen Teil hoffe ja noch, dass Google hierzulande endlich Gutscheinkarten und / oder PayPal anbietet. Deutschland ist halt noch kein Land, in dem jeder eine Kreditkarte hat. Ich persönlich kann die Verweigerung zwar nicht nachvollziehen, lasse aber jedem seine Meinung zu dieser Thematik. (via Reuters)



Seite 1.064 von 2.302« Erste...1.0621.0631.0641.0651.0661.067...Letzte »