Samsung Galaxy S4: Millionenfacher Verkaufsschlager

15. Mai 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy S4 ist anscheinend ein Verkaufsschlager. Normalerweise geht Samsung mit Verkaufszahlen immer sofort in die Presse, sofern irgendwelche Meilensteine erreicht wurden, bislang ist es aber recht still. Die koreanische Seite The Chosunilbo zitiert einen Manager von Samsung, der mitgeteilt haben soll, dass man bis dato 6 Millionen Samsung Galaxy S4 absetzen konnte. Damit wäre das Samsung Galaxy S4 das Smartphone, welches die Koreaner am schnellsten verkaufen konnten. Ende April waren es vier Millionen, nun sind es sechs Millionen und bis Ende des Monats will man die 10 Millionen-Schallgrenze durchbrochen haben. Spätestens dann wird Samsung sicherlich eine Meldung verlauten lassen.

Android Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 wurde am 15. März in New York vorgestellt, ein weltweiter Start fand am 27. April 2013 statt. Es hat folgende Eckdaten: 5 Zoll Full HD Super AMOLED (441 ppi gemogelt), 136 mm x 7,9 mm x 69,8 mm. Snapdragon 600-Quadcore-Prozessor von Qualcomm. 2 Gigabyte RAM, Ausgaben mit 16 / 32 / 64 Gigabyte. 13 Megapixel Cam, 2 Megapixel Frontcam. Akku: 2600 mAh. Drei Farben: blau, schwarz und weiss. Akkuwechsel und Aufrüstung mittels microSD-Karte machbar. Auslieferung mit Android 4.2.2. Auch wenn das Samsung Galaxy S4 seine Schattenseiten hat, momentan ist es ein guter Begleiter, über den ich bald noch ein paar Worte verlieren will.

Google I/O 2013: Deutsche Websuche mit neuer Routen-Ansicht für Google Maps

15. Mai 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Im Rahmen der Google I/O 2013 scheint Google auch etwas internationaler mit dem Anzeigen der Suchergebnisboxen vorzugehen. Im Rahmen der wahrscheinlich in den nächsten Tagen startenden Google Maps-Erneuerung (siehe auch diese Beiträge: 1, 2) ist nun auch in Deutschland die Onebox angepasst worden, die direkte Suchergebnisse visualisiert zum Thema anzeigt. Fand man bislang zum Beispiel den neuen Wetterbericht dort vor, sind auch nun die neuen Visualisierungen von Routen zu finden, die euch dann direkt in die Google Maps schicken.

Route neu

Google Glass: jeder fünfte Deutsche könnte sich vorstellen, eine Datenbrille zu tragen

15. Mai 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Im Auftrag des BITKOM hat das Meinungsforschungsinstitut Aris 1.006 Bundesbürger ab 14 Jahren befragt. Diese repräsentativen Daten hat man hochgerechnet und folgendes Ergebnis erlangt:  fast 14 Millionen Deutsche können sich jetzt schon vorstellen, eine solche Datenbrille künftig zu nutzen.

Google Glass Bedienung

Jeder fünfte Bundesbürger (20 Prozent) äußert sein Interesse an einem solchen Gerät, das aktuelle Informationen wie E-Mails, Tweets und Co direkt ins Sichtfeld einblendet und erlaubt, Fotos und Videos aus dem Blickwinkel des Trägers aufzunehmen.

Google I/O 2013: MapsGL wird zugunsten der neuen Google Maps eingestellt

15. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Wir hatten heute schon die Screenshots der neuen Google Maps, die höchstwahrscheinlich im Rahmen der Google I/O 2013 heute Abend ab 18.00 Uhr vorgestellt werden. Nun gibt es bereits weitere Informationen, die derzeit sogar noch über die deutsche Google Maps-Seite abgerufen werden können. Google hat somit bestätigt, dass man MapsGL zugunsten der neuen Google Maps einstellen wird.

Maps GL

MapsGL verbesserte mithilfe einer Technologie namens WebGL (Web-based Graphics Library, webbasierte Grafikbibliothek) die Nutzererfahrung in den Google Maps. Mit WebGL kann man 3D-Grafiken im Browser anzeigen, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen. Nun heißt es: “MapsGL wird nun Teil des neuen Google Maps. MapsGL wird es nicht mehr geben, aber Sie können sich anmelden, um eine Vorschau auf das neue Google Maps zu erhalten”. Der Link, der sich dahinter verbirgt, ist allerdings tot.

Fairphone – Specs bekannt und Vorbestellung möglich

15. Mai 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Fairphone hat vielleicht schon der ein oder andere gehört. Es handelt sich hier um ein Smartphone, das unter humanen Bedingungen aus fair gehandelten Rohstoffen gefertigt wird. Nach drei Jahren Entwicklung, kann man das Android-Smartphone nun vorbestellen. Zu einem, wie ich finde, auch noch fairen Preis.

fairphone-standing

Google I/O 2013: so sehen die neuen Google Maps aus

15. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Letzte Woche gab es schon Gerüchte und Screenshots, dass Google zur Google I/O auch den Google Maps einen frischen Stil und etliche Verbesserungen zuteil werden lassen will. Eben jenes wird der Fall sein, da mittlerweile frische Bilder und Erklärungen ins Netz gelangt sind und eben jene zeigen, was von der nächsten Generation der Google Maps zu erwarten ist. Nur noch wenige Stunden trennen uns von der Eröffnungs-Keynote der Google I/O – vielleicht auch nur noch wenige Stunden bis zu den neuen Google Maps.

new-maps1-650x417

Google I/O 2013: Chrome bekommt neue gestaltete Sprachsuche

15. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google Chrome hat eine neue Sprachsuche spendiert bekommen. Die Sprachsuche selber via Browser war schon lange Zeit möglich, mittlerweile hat man die Optik allerdings auf die mobile Variante angepasst, da sie anscheinend die Spracheingabe besser visualisiert. Nutzer können das Ganze bereits jetzt ausprobieren. Einfach die Google Suche besuchen und mittels Mikrofon-Symbol die Sprachsuche anwerfen. Hier sollte nun der pulsierende rote Punkt sichtbar sein, den viele auch aus der mobilen Google Suche kennen. Nach der Erkennung wird wie gewohnt auf die Suchergebnisseite gewechselt.

Chrome Sprachsuche

Google I/O 2013: Google nimmt Verbesserungen am Play Store vor

15. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google hat im Vorfeld der Google I/O dem Play Store für Android noch einige, kleine Verbesserungen angedeihen lassen. Die Version 4.1.6, die offiziell noch nicht ausgerollt ist, kommt etwas farbenfroher auf der Übersichtsseite daher. Ebenfalls wurden die Schaltflächen für das Öffnen und das Deinstallieren von Apps angepasst. Auch die Wunschliste hat man bearbeitet, zur Liste hinzugefügte Apps erscheinen jetzt in einer Karten-Ansicht. Verbesserung: solltet ihr mobil unterwegs sein, dann warnt der Play Store nun vor zu großen Updates und nuckelt euch kein mobiles Volumen weg.

Google-Play

Musste man in der Vergangenheit bei nicht automatisch aktualisierten Apps jede einzelne anspringen, ist nun der komplette Rundumschlag möglich. Sollten sich im Update Apps befinden, die neue Berechtigungen benötigen, dann werdet ihr auf diesen Umstand hingewiesen. Wer nicht warten will, der kann sich die APK direkt hier herunterladen und installieren. Hierbei handelt es sich um die von Google signierte Version, die in keiner Weise irgendwie verändert wurde.

Google I/O 2013: Kommt ein Spotify-Konkurrent?

15. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Um 18 Uhr deutscher Zeit findet die Eröffnungs-Keynote der Google Entwicklerkonferenz I/O statt. Definitiv eine Sache, die man als technisch interessierter Mensch verfolgen darf. Momentan berichten US-Medien, wie zum Beispiel die New York Times, dass Google wohl kurz vor dem Start eines Streaming-Dienstes für Musik stehe. Hier würde man in direkte Konkurrenz zu Spotify, Rdio, Deezer und Co treten. Google wird schon seit längerer Zeit nachgesagt, einen solchen Dienst zu starten, allerdings sollen bis dato die Verträge mit dem Major Labels noch nicht unter Dach und Fach gewesen sein.

Google I:O

Warner soll schon im Boot gewesen sein, Sony und Universal sollen sich nun rechtzeitig vor dem Start der Google I/O mit Google einig geworden sein. Sollte dies tatsächlich der Fall sein und man zaubert einen Dienst aus dem Ärmel, der Streaming und Kauf von Musikstücken anbietet, dann kann man nicht nur den Streaming-Diensten das Leben schwer machen, man könnte die eigene Marke, ja sogar Android gegenüber Apple und iOS stärken. Ob wir diesen Musikdienst auf der Google I/O sehen? Ich glaube ja nicht daran.

PayPal veröffentlicht Android-SDK für In-App-Bezahlung

15. Mai 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Normalerweise fordert Google in ihren Richtlinien für Google Play, dass alle Apps nur über die integrierten und angebotenen Zahlungsabwickler (Punkt 3.3) durchgeführt werden dürfen. Dies hat PayPal aber nicht davor zurückgeschreckt ein eigenes SDK für Android-Entwickler herauszugeben, welches ab Mittwoch hier zu finden sein wird.

PayPal SDK für Android



Seite 1.046 von 2.299« Erste...1.0441.0451.0461.0471.0481.049...Letzte »