Chrome-Apps können nun Spracheingabe nutzen

21. Februar 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Heute ist eine neue Version von Google Chrome erschienen. Neben dem Schließen diverser Sicherheitslücken hat Google auch zwei nennenswerte Neuerungen in Chrome einfließen lassen. So findet man in der stabilen Version von Chrome nun Unterstützung für das Web Speech API vor. Entwickler können nun Spracherkennung in ihre Apps einbauen.

Chrome

Ebenfalls blockt Chrome nun Erweiterungen, die euch von irgendeinem Programm untergejubelt werden sollen. Eigentlich sollte Software-Entwicklern die Möglichkeit in die Hand gegeben werden, nützliche Erweiterungen für den Benutzer in Chrome zu installieren, allerdings nutzten dies diverse Softwareschmieden aus, sodass Google diese Möglichkeit nun unterbindet. (via)

Chromebook Pixel vorgestellt

21. Februar 2013 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Es hat sich nun also bestätigt: Google hat eben das Chromebook Pixel vorgestellt. Das gekaperte Konzeptvideo von Anfang Februar hat nicht zu viel versprochen und bringt ein Premiumgerät mit Gorilla Glass-Multi-Touch-Screen und einer Auflösung von 2560×1700 (239 PPI).

Chromebook Pixel

Angetrieben wird das Gerät mit einem Intel Core i5-Prozessor (Dual Core 1,8 GHz) und einer integrierten Intel® HD Graphics 4000. Zusätzlich verbaut Google 4GB RAM und eine 32 GB SSD. Steckt also ganz ordentlich Power in dem Chromebook Pixel. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 5 Stunden bei aktiver Nutzung, zudem bringt man eine schicke hintergrundbeleuchtete Tastatur mit. Google Drive ist natürlich auch wieder mit an Bord und so schenkt Google einem 1 TB Cloudspeicher dazu.

Video: Google stellt Chromebook Pixel vor

21. Februar 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Dickes Ding! Der Leak letztens war kein Fake, Google hat still und heimlich am Chromebook Pixel gefeilt! Mehr kommt gleich, erst einmal das Video!

Beeindruckende 3D-Spiele-Demo für Webbrowser ohne Plugin vorgestellt

21. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Bei Mozilla weist man aktuell auf eine ziemlich beeindruckende Umsetzung eines 3D Spieles hin, welches die UNIGINE Engine verwendet. Die Engine ist plattformunabhängig und wird in einigen kleineren Spielen verwendet. Bekanntestes Produkt dürfte allerdings der Heaven Benchmark sein, der intensiv die Grafikkarte auf ihre Leistung prüft. Der Entwickler Anthony Liot hatte beruflich viel mit UNIGINE zu tun und hat diese nun auch für das Web portiert.

UNIGINE Web Portierung

Die Demo läuft bei mir im Firefox und Google Chrome einwandfrei und ohne jede Ruckler, lediglich WebGL wird vorausgesetzt und bietet recht beeindruckende Grafiken für einen Browser ohne weitere Plugins im Hintergrund. Wer sich einmal selbst davon überzeugen möchte, was heutzutage alles ohne jegliches Plugin im Browser möglich ist, schaut sich die Demo hier einmal genauer an. Es dauert nur einen kurzen Moment, bis die notwendigen Daten geladen sind.

Kostenlose Dokumentenverwaltung Doo 1.0 erschienen

21. Februar 2013 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Heute wird die Dokumentenverwaltung Doo in der erneuerten Version 1.0 im Mac App Store (Doo für Windows 8 bekommt ihr hier) erschienen. Dabei handelt es sich um eine lokale und kostenlose Dokumentenverwaltung, die hier aus Deutschland kommt. Ich berichtete bereits 2012 über das umfangreiche Programm, welches nun noch einmal einem kompletten Redesign unterzogen wurde. Dokumente lassen sich aus verschiedenen lokalen Quellen einlesen, zum Beispiel Ordner, Dropbox, SkyDrive oder aber auch dem Google Drive.

Doo Screenshot

Ubuntu für Smartphones und Tablets ab sofort verfügbar

21. Februar 2013 Kategorie: Linux, Mobile, geschrieben von: caschy

Hi ihr frühen Vögel! Ihr wollt es wirklich wissen und Ubuntu auf eurem Smartphone oder Tablet installieren? Dann bitte hier lang zum Download von Ubuntu für Smartphones oder Tablets. Ihr erhaltet da nicht nur die Downloads, sondern auch eine detaillierte Anleitung, wie ihr Ubuntu auf das Smartphone oder das Tablet bringt. Voraussetzung? Ubuntu, Geduld und ein Galaxy Nexus, Nexus 4 oder auf Tablet-Seite ein Nexus 7 oder ein Nexus 10. Viel Spaß!

Ubuntu

Thunderbird 17.0.3 & Portable Thunderbird 17.0.3

21. Februar 2013 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

thunderbird

Wir alle wissen, dass es um Thunderbird ruhig geworden ist, da man seitens Mozilla massig Entwickler abgezogen hat und auf die Hilfe freiwilliger Helfer angewiesen ist. Dennoch wird das Open Source-Mail-Programm weiter gepflegt und bekommt Sicherheitsupdates und Co. So auch die neue Version 17.0.3, die nicht nur Sicherheitslücken flickt, sondern auch einen Bug behebt, bei dem Anhänge nicht mehr per Tastatur-Shortcut aus dem Editor entfernt werden konnten. Wie immer gibt es hier die aktuelle Version des Mail-Programmes Thunderbird als portable Ausgabe – zur Nutzung  auf dem Rechner, dem USB-Stick oder einfach  nur für euer Download-Archiv. Viel Spaß. Download Portable Thunderbird 17.0.3

Sky Go realisiert Aufnahme per App

21. Februar 2013 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Neues aus der Welt des Bezahl-Fernsehens. Nein, nicht ARD und ZDF ;), sondern Sky. Die Menschen bei Sky haben den Sky Guide für Sky Go im Web und iOS aufgemotzt. Der Benutzer erhält so eine Vielzahl an neuen Funktionalitäten und  Möglichkeiten. Neben dem schnellen Überblick über die Programme von Sky ist die wohl interessanteste Sache die Aufnahme von Sendungen auf dem heimischen  Sky+ Festplattenreceiver.

Sky Guide_Aufnahme_iPad

Sony PlayStation 4: technische Spezifikationen und Bilder der Kamera und des Controllers

21. Februar 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Wie bei vielen Techies war auch meine Nacht kurz. Bis kurz nach halb drei habe ich vor dem Rechner gesessen und mir angeschaut, was man im Hause Sony so zaubert. “Wie Sie sehen, sehen Sie nichts” – so das Motto der Veranstaltung. Im Nachhinein kann man sich fragen: ist das wirklich so schlimm? Man hat erklärt, was die PlayStation 4 ist, was sie darstellen kann, welche Titel kommen werden – und ganz wichtig: man stellte eine Vision vor, wie Spiele in der Zukunft funktionieren könnten.

Bildschirmfoto 2013-02-21 um 12.24.13

Google-App erkennt nun auch Musik

21. Februar 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Zwar hat Google im Dezember 2012 ein Musik-Widget vorgestellt, welches Songs ähnlich Shazam oder Soundhound erkennen kann, aber dieses benötigt man gar nicht zwingend. Seit dem aktuellen Update der Google Suche-App für Android kann man auch ohne dieses Widget nach Liedern suchen. Einfach die Suche anwerfen und die Sprachoption wählen. Ob die Songsuche besser funktioniert als Shazam und Co? Kann ich nicht beurteilen, Sound Search ist erst einmal nur in den USA nutzbar, die Geräte müssen über Android 4.1 Jelly Bean oder höher verfügen, wie man bei Google+ verlauten ließ.

Soundsuche



Seite 1.046 von 2.190« Erste...1.0441.0451.0461.0471.0481.049...Letzte »