Google will mehr Geld aus den App-Verkäufen

5. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ihr kennt das Revenue-Sharing in den App Stores. 70% der Erlöse gehen an die Entwickler und 30% an den App Store Eigentümer. Ist in fast allen Stores so und in meinen Augen auch ziemlich fair. Was viele aber sicher nicht wissen ist, dass Google beim Carrier-Billing (Bezahlen von Apps über die Mobilfunkrechnung) satte 25% an die Netzbetreiber abdrückt. Somit bleiben nur noch 5% für Google selbst.

Play Store Logo Google
Das ist zu viel denkt sich nun anscheinend Google und möchte mehr vom Gewinn abhaben. In Korea wird bereits versucht mehr zu bekommen, 15% sind im Gespräch. Das heißt, dass von den 30% die Google einbehält wenigstens die Hälfte auch beim Konzern selbst bleibt. Auch außerhalb Koreas soll dies durchgesetzt werden. Was bedeutet dies in Zahlen? Eugene Jung und Ben Schachter haben nachgerechnet und sind zu folgendem Ergebnis gekommen.

Schwarze Schafe im Google Play Store

5. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Fast wöchentlich könnte ich hier Berichte darüber schreiben, dass ich mich über Entwickler im Google Play Store aufrege. Google hat die Grenzen natürlich relativ weit unten angesetzt, sodass natürlich nicht nur die guten Entwickler angesprochen werden, sondern auch die, die nur nutzlose Apps einstellen – oder noch schlimmer: fast betrügerische. Fake-Apps finden wir immer vor. Entwickler kennen fast keine Grenzen, wenn es um die kreative Gestaltung von Apps und deren Namen gibt.

Bildschirmfoto 2013-07-05 um 07.19.47

Alle Cloud-Dienste vereint: Jolidrive für iOS veröffentlicht

4. Juli 2013 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Den Dienst Jolidrive gibt es schon seit einer Weile, haben wir damals direkt von Beginn an einmal hier vorgestellt.  Das Ziel der Entwickler ist nach wie vor gleich geblieben: Eine Oberfläche für so gut wie alle bekannten Cloud-Dienste anzubieten. Mit dabei ist alles was Rang und Namen hat. So finden wir unter anderem Dropbox, SkyDrive, Google Drive, aber auch Instagram, Picasa, Facebook oder Vimeo, YouTube und Soundcloud.

Bisher mangelte es aber an mobilen Apps für den einfachen Zugriff und man musste daher bislang auf die verfügbare Webapp zurückgreifen. Ab sofort steht aber endlich auch eine iOS-App für iPhone und iPad zur Verfügung.

Jolidrive iOS

 

Sky Deutschland testet Werbung über Zugfenster

4. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ihr kennt das sicher, man fährt mit der Bahn und lehnt sich zur Entpsannung mit dem Kopf gegen das Fenster. Was wäre wenn man dadurch plötzlich Stimmen im Kopf hätte, die man nur selbst wahrnehmen kann? Klingt creepy, könnte aber bald schon ein perfekter Weg für Werbung sein.

Sky Deutschland testet die Übertragung solcher Werbung in Zügen. Mittels “Bone-Conduction”-Technologie (Schallwellen über Knochen übertragen) erhält man die Aufforderung, sich die Sky Go App herunterzuladen. Während es momentan für Werbezwecke getestet wird, ist auch der Einsatz im Entertainment- oder Info-Bereich denkbar. Im Video seht Ihr die Funktionsweise und auch die Reaktionen der Reisenden.

LifeProof Waterproof Case für das iPhone 5 ausprobiert

4. Juli 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich habe letztens die Anfrage bekommen, ob ich mal Schutzhüllen von LifeProof für mein iPhone testen wollte. Ja, wollte ich. Warum? Ganz einfach – war keine Tasche oder ähnliches, sondern eine Schutzhülle nach IP68-Standard. Also ab mit dem iPhone unter Wasser, hinein in den Schmutz und das Fallenlassen auf den Boden. Das fand ich nicht unspannend, bin sonst Taschenverweigerer und trage das Smartphone blank mit mir herum.

IMG_0475

Humble Weekly Sale: Two Tribes

4. Juli 2013 Kategorie: Android, Apple, Linux, Windows, geschrieben von: caschy

Spiel gegen Spende, eine Woche ist rum und das neue Bundle steht mal wieder vor der Tür. Dieses Mal mit einer etwas anderen Konstellation, denn man erwirbt nicht nur ein Spiel, sondern auch eine 10%-Vergünstigung auf den bald erscheinenden zweiten Teil von Toki Tori.

Dieses Mal im Humble Bundle Weekly: Toki Tori, Edge und 2x 10% auf Toki Tori 2. Wer mehr als der Durchschnitt zahlt, der bekommt dazu noch Rush und weitere 10% auf Toki Tori 2+. Die Spiele sind für Windows, Mac, Android und Linux (Ausnahme ist Rush, hier gibt es keine Android-Variante).

Frankreich mit eigenem Prism-Skandal

4. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Überwachung der Kommunikationswege scheint auch in Frankreich große Kreise zu ziehen. Milliarden an Datensätzen, die miteinander verknüpft werden. Das Ausmaß soll groß sein, die Legalität nicht gegeben. Aber was genau macht Frankreich?

3441698_6_e770_comment-la-dgse-espionne_5becd1e99c99cf92adfbf272bca3d6fc
Metadaten sammeln. Inhalte von Konversationen sollen nicht Gegenstand der Datensammelei sein. Die Daten werden anonymisiert erhoben, eine Zuordnung dürfte allerdings trotzdem nicht allzu schwer sein. Soll es auch nicht, da so die Arbeit der Behörden erleichtert wird. Gespeichert wird alles, Anrufe, Faxe, SMS, Emails, Facebook Kommunikation, Twitter.

Qualcomm IQ 2013 in Moskau

4. Juli 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Innovation Qualcomm 2013. In Russland, genauer gesagt Moskau. Eine immens beeindruckende Stadt. Qualcomm lud ein, ich folgte dem Ruf und bekam einen interessanten Einblick in ein Unternehmen, das viel mehr als nur ein Chip-Hersteller ist. Für den deutschen Leser sind die Informationen etwas schwer aufzubereiten, da der Schwerpunkt der Veranstaltung auf dem russischen Markt lag. Und dieser ist dem deutschen sehr weit hinterher.

QualcommIQ13_01
Anhand der Keynote von Paul Jacobs, CEO von Qualcomm, kann man sich jedoch einen recht guten Überblick verschaffen. Für uns gab es nicht wirklich etwas Neues, Snapdragon Prozessoren, auch die aktuellen, sind bei uns bereits verfügbar, aber ein Blick in die östlichen Gefilden kann ebenso interessant sein. Vieles war mir nicht bekannt, oder zumindest nicht bewusst. Russland ist ein Smartphone-Entwicklungsland, auch dazu werde ich später noch ein paar Worte verlieren.

So schön ist Android

4. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android verfügt nur über hässliche Apps? Das war lange Zeit so, wird aber mit Verbreitung des Systems Monat für Monat besser, wenn man sich die Referenz-Apps anschaut, die von wirklich enthusiastischen Entwicklern verwirklicht werden. Google selber will jetzt noch einmal zeigen, dass es sehenswerte Apps gibt und aus diesem Grunde hat man noch einmal eine extra Kategorie eingerichtet, die 11 besondere Apps in den Fokus rücken soll. Dass Google mit Liebe gestaltete Apps etwas in den Mittelpunkt rückt, das finde ich wirklich gut.

Bildschirmfoto 2013-07-04 um 17.14.46

Apps müssen natürlich aufgrund von Funktionen glänzen, aber es schadet nichts, wenn sie auch dem Auge schmeicheln – das macht es mir als Nutzer wesentlich einfacher, die App zu kaufen. Unter den Apps findet man unter anderem den Feedreader Press, den wir hier schon einmal vorgestellt haben, oder auch das Tool zum späteren Lesen von Beiträgen – Pocket. Schaut ruhig einmal rein, vielleicht ist ja was für euch dabei. Und an dieser Stelle einen Dank an Entwickler oder deren Designer, die uns Benutzern nicht nur Funktionalität, sondern auch etwas für das Auge präsentieren!

JAY Z Magna Carta: Album nun kostenlos für Samsung Galaxy-Besitzer

4. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Der kurze Tipp für alle Samsung Galaxy-Besitzer. Jay Z, der bekanntlich ein iPhone nutzt, hat einen Werbedeal mit Samsung abgeschlossen, durch den der Download des neuen Albums Magna Carta für 1 Million Samsung Galaxy-Benutzer (Galaxy S 4, Galaxy S III, Galaxy Note II) kostenlos möglich ist. Das Album steht ab sofort im Google Play Store zur Verfügung. It’s a hard knock download! ;)

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox


Seite 1.038 von 2.369« Erste...1.0361.0371.0381.0391.0401.041...Letzte »