Für die Kleinen: Wimmelburg für iOS aktuell kostenlos zu haben

9. August 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Für die kleineren iOS-Nutzer gibt es aktuell eine App, die für Kinder ab 2 Jahren geeignet ist. In Wimmelburg von Ravensburger können Kinder eine interaktive Karte erkunden, ihr Umfeld durch Zoomen und Antippen erleben können. Wimmelburg bietet über 70 Interkationen und mehr als 50 Charaktere, mit denen sich die Kleinen beschäftigen können. Die Animationen und Sounds sind kindgerecht gestaltet, wie die ganze App.

Wimmelburg

Leak zeigt unbekanntes Huawei Smartphone, soll zur IFA vorgestellt werden

9. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 2. September wird Huawei zum IFA-Presse-Auftakt neue Geräte vorstellen. Eines davon könnten wir dank @evleaks heute schon sehen. Leider gibt es keine Informationen zur Modellbezeichnung, das Smartphone soll aber zur IFA vorgestellt werden, insofern scheidet es als Nexus von Huawei schon einmal aus. Ein mutmaßlicher Prototyp des Smartphones liefert sogar Benchmark-Ergebnisse. So lassen sich Rückschlüsse ziehen, die das unbekannte Smartphone doch recht attraktiv machen, falls es sich bei den beiden Geräten um das gleiche Modell handelt.

Huawei_unbekannt

CyanogenMod: 50 Millionen Nutzer, mehr als Windows Mobile und BlackBerry zusammen

9. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

CyanogenMod hat erfreuliche Zahlen zu vermelden. Betrachtet man Marktanteile mobiler Betriebssysteme, gibt es zwar mehrere Lager, bis auf Android und iOS sind diese aber eher klein. CyanogenMod schickte sich seinerzeit an, ein alternatives Android-System auf die Beine zu stellen. Nutzer sollen das installieren, was sie möchten, nicht das, was der Hersteller eines Smartphones ihnen mit auf den Weg gibt. Und den Nutzern gefällt die Arbeit von CyanogenMod.

Immer wieder sonntags KW 32

9. August 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Herzlich willkommen zur spannendsten Wochenzusammenfassung des Jahres. Vielleicht nicht für Euch, wohl aber für mich. Dank gut einer Woche „Offline“-Urlaub (was echt einmal verdammt gut tut, wenn man sonst quasi 24/7 mit dem Netz beschäftigt ist) habe ich nämlich nicht allzu viel mitbekommen. Ein Blick in die Statistiken klärt aber schnell auf: Windows 10 ist das Thema schlechthin, das hat Microsoft mit seiner kostenlosen Upgrade-Strategie gut hinbekommen.

sonntags

Allview X2 Extreme: QuadHD-Display, 24 Megapixel-Kamera und Android 5.1

8. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Den rumänischen Hersteller Allview kennen wir normalerweise durch seine sehr günstigen Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones. Für kleines Geld gibt es eine Ausstattung, die zumindest auf dem Papier oftmals gar nicht so verkehrt klingt. Mit dem Allview X2 Extreme kann nun ein waschechtes High-End-Smartphone vorbestellt werden. Das Mehr an Ausstattung schlägt sich aber auch im Preis nieder. Hinzu kommt, dass das X2 Extreme mit seinem monströsen 6 Zoll Display nicht für jeden die passende Größe bietet.

X2Extreme

Amazon Prime Instant Video startet neue „Pilot Season“ mit zwei neuen Serienpiloten

8. August 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Amazon ist ja bekanntlich genauso wie der größte Mitkonkurrent Netflix bemüht, eigene Serien und bald auch Spielfilme zu produzieren, um das Bestandspublikum bei Laune zu halten und neue Kunden hinzuzugewinnen. Dass die Eigenproduktionen von Amazon denen von Netflix qualitativ in Nichts nachstehen, beweist beispielsweise die Serie Transparent, die in diesem Jahr mit Auszeichnungen überhäuft wurde.

Bildschirmfoto 2015-08-08 um 16.32.52

Chrome OS: Entwickler-Update bringt optisch aufgefrischte UI-Elemente für die Galerie-App mit

8. August 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Pascal Wuttke

 

Screenshot 2015-08-06 at 2.27.12 PM-1

Kurz notiert: Chrome OS hat ein neues Update für die Entwicklerversion erhalten, welches weniger neue Funktionen, als mehr optische Änderungen mit sich bringt. Zunächst wurde die Galerie-App optisch aufgefrischt und bekommt zusätzlich ein nagelneues App Icon, welches nun nicht mehr viereckig sondern rund und an die Material-Design-Richtlinien angelehnt ist. Zudem wurde die Slideshow in der Galerie überarbeitet und die Icons für die Bilderbearbeitung im Editor wurden optisch verändert. Mehr Informationen könnt Ihr in den Chromium Code Reviews nachlesen.

(Quelle: François Beaufort via Google+)

Privacy Badger 1.0: EFF stellt eigenes Do Not Track-Plugin für Firefox und Chrome vor

8. August 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Wer im Internet unterwegs ist, muss – gewollt oder ungewollt – damit leben, dass das eigene Browsing-Verhalten auf den meisten Seiten aufgezeichnet und für Werbezwecke genutzt wird. Wer dies einschränken will, kann sicherlich auf eine Vielzahl von Browser-Addons zurückgreifen, die das Cookie-Tracking unterbinden sollen. Doch auch diese Lösungen scheinen nicht gänzlich befriedigend alles zu stoppen und oftmals kommt der eine oder andere Cookie durch und ihr schleift diesen durchs halbe Internet mit Euch herum.

Bildschirmfoto 2015-08-08 um 14.44.55

Apple: Gerüchteküche vermutet iPhone-Keynote am 9. September 2015

8. August 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Pascal Wuttke

In der Apple-Gerüchteküche brodelt ja bereits seit einiger Zeit ein dicker Eintopf, in den viele neue Zutaten für ein oder mehrere künftige iPhones zugegeben wurden. So soll ja bekanntlich die neue Force Touch-Technologie, die mit der Apple Watch vorgestellt wurde, nun auch ihren Weg in Apples Smartphones finden. Während nach wie vor noch kein offizielles Datum bekannt ist, an dem Apple die bekannte Keynote für das neue iPhone abhält, kreist die Gerüchteküche zumindest schon mal zwei Termine ein.

iPhone frau

Smart Home: Geräte mit ZigBee-Standard machen Netzwerke angreifbar

8. August 2015 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist immer noch Black Hat Konferenz in Las Vegas, das heißt es kommen weiterhin Sicherheitslücken moderner Technik ans Tageslicht. Nachdem Android schon ausführlich von den Sicherheitsforschern in die Mangel genommen wurde, geht es nun mit Smart Home Geräten weiter. Genauer mit solchen, die mit dem ZigBee-Standard arbeiten. Das Internet der Dinge wird in den nächsten Jahren große Ausmaße annehmen, schon heute gibt es zahlreiche Dinge, die mehr oder weniger sinnvoll vernetzt sind. Und somit auch potentielle Angriffsziele darstellen.

ZigBee_Logo