Huawei P8 ausprobiert: reicht das für ein Premium-Smartphone?

6. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Mit dem Huawei P8 möchte Huawei endgültig weg vom Billig-Image, mit den Großen in einer Liga spielen. Premium heißt das Mittel zum Zweck und so soll das Huawei P8 ein Smartphone der Superlative sein. Premium-Materialien, Premium-Ausstattung. Nur den Premium-Preis spart Huawei sich und den Käufern, das P8 ist preislich in der gehobenen Mittelklasse angesiedelt. Lauert hier ein Premium-Schnäppchen oder bekommt man doch nur ein seinem Preis entsprechendes Smartphone?

Huawei_P8_01

Trivia Crack für iOS: Vollversion aktuell kostenlos erhältlich

6. Juni 2015 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von:

Ein Spiel für die Ratefüchse unter Euch hat IGN diesmal als kostenloses Spiel des Monats parat. Trivia Crack der Titel, 2,99 Euro die Ersparnis. In dem Game tretet Ihr gegen zufällige Gegner oder Eure Facebook-Freunde an und müsst Fragen aus verschiedenen Gebieten beantworten. Keine Angst, ein Facebook-Account ist nicht Pflicht, Ihr könnt Euch auch einen Account über eine E-Mail-Adresse erstellen.

OS X und iOS: DreamShot kostenlos, Screenshots im Griff

6. Juni 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-06-06 um 18.26.38

Kurze Randnotiz für die, die häufig auf dem Mac mit Screenshots hantieren. Ich fertige hier ja täglich unzählige für das Blog an und verarbeite diese entsprechend weiter. Meistens geht es nur um den Workflow zusammenfügen, in der Größe ändern und komprimieren – aber es gibt ja ein Dutzend Anwendungsmöglichkeiten. Hier will die momentan kostenlos erhältliche App Dreamshot einspringen. Mit einem globalen Shortcut fertigt ihr einen Screenshot an, welcher sich daraufhin in der App öffnet. In der App habt ihr dann einen Schwung von Apps und Diensten, zu denen ihr den Screenshot teilen könnt. Das macht es vielleicht für den einen oder anderen übersichtlicher, da der Screenshot derweil nirgendwo rumliegt und Unordnung bringt. Initialer Support für AppleScript soll in einem Update folgen, sodass man die App momentan auf jeden Fall kostenlos mitnehmen sollte, bald kann sie sicherlich noch einen Schwung mehr. Die iOS-App mit Apple Watch Support ist derzeit ebenfalls kostenlos, CloudSync soll kommen.

Dreamshot: Der Screenshot Shortcut
Dreamshot: Der Screenshot Shortcut
Entwickler: Silver Beech Studios
Preis: 5,49 €
  • Dreamshot: Der Screenshot Shortcut Screenshot
  • Dreamshot: Der Screenshot Shortcut Screenshot
  • Dreamshot: Der Screenshot Shortcut Screenshot
  • Dreamshot: Der Screenshot Shortcut Screenshot
  • Dreamshot: Der Screenshot Shortcut Screenshot

Pebble Time iOS-App endlich verfügbar, Update für Pebble App ebenfalls

6. Juni 2015 Kategorie: iOS, Wearables, geschrieben von:

Nach einiger Verzögerung, für die Pebble Apple den schwarzen Peter zugeschoben hat, ist nun endlich die iOS-App zur Nutzung der Pebble Time verfügbar. Die Pebble Time wird seit Ende Mai an erste Backer des Kickstarter-Projekts ausgeliefert, bislang fehlte allerdings die passende App für iOS, um die Uhr auch nutzen zu können. Mit der Verfügbarkeit der App sollten nun alle Backer, die ihre Uhr erhalten, diese auch sofort nutzen können. Die Android-Version der App wurde ja pünktlich veröffentlicht.

Pebble™
Pebble™
Preis: Kostenlos
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot
  • Pebble™ Screenshot

Nokia Z Launcher unterstützt jetzt Widgets

6. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Das war eine Überraschung, als vor ziemlich genau einem Jahr das Unternehmen Nokia einen Launcher für die Android-Plattform aus dem Hut zauberte. Zum Zeitpunkt des Erscheinens wollte sich Nokia von vielen Launchern unterscheiden, in Sachen Bedienung wurde einiges anders gemacht.

Z Launcher Beta
Z Launcher Beta
Preis: Kostenlos
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot

Common Hangouts sorgt für neues Hangouts-Erlebnis

6. Juni 2015 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von:

commonhangouts

Ihr nutzt gerne Google Hangouts? Dann habe ich vielleicht einen kleinen Tipp für euch. Mich persönlich nervte Hangouts immer, weil die Chrome-Erweiterung sich wie ein Fremdkörper anfühlte. Das wurde etwas besser mit dem Erscheinen der neu gestalteten Chrome-App, die dem Messenger auf ein erträgliches Level der Benutzerfreundlichkeit hievt. Wer oft und viel mit dem Messenger kommuniziert – und dies im Browser – der sollte einen Blick auf Common Hangouts werfen. Die für Chrome erhältliche Erweiterung sorgt dafür, dass eure Gespräche in einem Browserfenster abgehalten werden. Dies über die volle Höhe und die Möglichkeit, einen ganzen Schwung Chats nebeneinander darzustellen. Das Ganze bringt alle klassischen Funktionen von Google Hangouts mit, die Erweiterung ist eine Ansammlung von Tweaks, die für diese neue Anordnung der Chats in eine Erweiterung gepresst wurden. Gefällt mir persönlich gut, obwohl meine Kommunikation zum großen Teil über Telegram und eben nicht über Google Hangouts abläuft. Wer sich den Grund für die Erweiterung einmal durchlesen möchte und so erfahren will, wie sie entstand, der findet den Blogpost des Machers hier.

Common Hangouts
Common Hangouts
Preis: Kostenlos

BitTorrent Sync für Android: Update bringt Unterstützung für Geräte mit Intel-Prozessor und mehr

6. Juni 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

BitTorrent Sync ist eine beliebte Alternative zu normalen Cloud-Diensten. Der Vorteil liegt nämlich darin, dass keine Cloud im Spiel ist und die Daten somit auch nicht auf irgendwelchen Servern herumliegen. Die Android-Version von BitTorrent Sync hat nun ein Update erhalten, dass eine ganze Menge neue Geräte kompatibel zur App macht. Intel-Prozessoren in Tablets und Smartphones benötigen noch ein wenig Sonderbehandlung, wenn es um App-Kompatibilität geht, in letzter Zeit fällt jedoch auf, dass immer mehr Apps eine entsprechende Unterstützung nachreichen.

Windows 10 Insider Preview Build 10130 als ISO

6. Juni 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Windows 10

Wie könnte man das Wochenende besser nutzen, als mit der Installation von Windows 10? Okay, ehrlich: es gibt sicherlich 100 bessere Gründe, doch man kann sich die ISO-Datei ja einmal prophylaktisch herunterladen. Wer bereits Windows 10 installiert hat, der kann natürlich – wie bisher – auf das Update warten, alle anderen können sich die ISO-Datei von Windows 10 schnappen und eine Installation auf einem Rechner oder in der virtuellen Maschine ihres Vertrauens wagen. Das Update im Slow Ring wird noch ein wenig auf sich warten lassen, wie Microsoft kommuniziert.

Google veröffentlicht monatlichen Bericht zu selbstfahrenden Autos

6. Juni 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

Googles autonom fahrende Fahrzeuge sind wohl der weiteste Blick in die Zukunft, den man in Sachen Technik aktuell erhalten kann. Und es ist ein transparenter Blick in die Zukunft, Google lässt schließlich alle an der Entwicklung und vor allem den Fortschritten teilhaben. Schon neulich wurde eine Zwischenbilanz zu Unfällen in Verbindung mit selbstfahrenden Autos veröffentlicht, nun will Google monatlich nachlegen.

Google_Auto

Kurztest: Devolo dLAN LiveCam

6. Juni 2015 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von:

Smart Home ist ja ab und an auch bei uns mal ein Thema. Gelegentlich schaue ich mir auch günstige Kameras für die eigenen vier Wände an, einfach, um mal selbst zum Überwacher zu werden. Finde es immer nett, wenn das Ganze via Web aufrufbar ist oder gar mit meiner Surveilance Station von Synology kompatibel ist. Für die einfache Garagenüberwachung müssen das nicht die teuersten Hobel sein, ich hab seit langem ein Gerät von D-Link im Einsatz, welches eben direkt via Web oder IP ansprechbar ist, sodass ich eben einen flotten Blick reinwerfen kann. Aber – jetzt geht es nicht um D-Link, sondern um Devolo.

IMG_8054

Musik-Streaming: 19 Prozent der Nutzer zahlen

6. Juni 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

In Deutschland hören bereits vier von zehn Internetnutzern ab 14 Jahre (37 Prozent) Musik über Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer, Soundcloud & Co. Zugrunde gelegt wird hier eine Basis von 1014 Befragten ab 14 Jahren. Legt man diese doch recht überschaubare Menge auf Deutschland um, dann entspricht dies 20 Millionen Deutschen.

musik ios iphone

Chrome für Android liefert schnelle Antworten

5. Juni 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Die einen haben die neue Funktion schon etwas früher ausgespielt bekommen (ich beispielsweise) – andere mussten warten, bekommen aber nun laut Google Zugriff. Gemeint ist das schnelle Suchen und Finden, welches seit Ende letzten Jahres getestet wird und mit der aktuellen Finalversion von Google Chrome offenbar nicht an alle verteilt wurde – dies wird aber aber nun in den nächsten Tagen nachgeholt. Man muss zukünftig in Chrome unter Android nur ein Wort antippen, um Suchvorschläge und Informationen via der Google Suche zu erhalten, ohne dass man die besuchte Webseite verlassen muss. Wort antippen > Kontextsuche im unteren Bereich des Browsers beachten > bei Bedarf am Google Icon hochziehen, um mehrere Suchergebnisse zu erhalten. Praktisch, oder?

Google äußert sich zu EU-Untersuchung

5. Juni 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

Google ist seit ein paar Wochen mit einer Untersuchung der Europäischen Kommission konfrontiert. Konkret geht es um die Bevorzugung der eigenen Shopping-Ergebnisse in der Google-Suche, aber auch um die Benachteiligung anderer mobiler Betriebssysteme durch Googles Marktmacht mit Android. Google hat 10 Wochen Zeit, um sich offiziell dazu zu äußern, einen Vorgeschmack gibt es jetzt schon einmal – und Google klingt überraschend kleinlaut.

Google Office

Android TV erhält zahlreiche neue Apps über den Play Store

5. Juni 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Android TV war eines der Highlights der letztjährigen Google I/O. In diesem Jahr ist nicht allzu viel passiert, zwar gab es den Nexus Player, aber erst jetzt kommen so nach und nach die Geräte auf den Markt, die Android TV nutzen. Wer bereits Android TV nutzt, bekommt jetzt einen Schub an Apps, die auf dem TV genutzt werden können. Mehr als 600 Neuzugänge in 20 Sammlungen stehen zur Verfügung, das Passende zu finden sollte dank der Kategorisierung kein Problem sein.

AndroidTV

Betriebssysteme: die Windows-Verteilung im Mai 2015

5. Juni 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Wir haben Juni, ein neuer Monat – ein neuer Blick auf die derzeitige Verteilung von Windows. Windows 10 beehrt uns offiziell erst am 29. Juli, wir schauen also auf die aktuelle Situation, in der Windows 8.1 noch das aktuellste System von Microsoft ist, welches für Endkunden auf dem Markt verfügbar ist.

Bildschirmfoto 2015-06-05 um 11.12.36