Opera 14 auf Basis von Webkit veröffentlicht

21. Mai 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Nicht lange ist es her, da gab man seitens Opera bekannt, dass man die eigene Browser-Engine zugunsten WebKit fallen lasse. Dies betrifft nicht nur die Desktop-, sondern auch die Mobil-Version auf der Plattform Android. Heute veröffentlichte man dann die finale Version von Opera 14 für Android auf Basis von WebKit. Diese beinhaltet allerdings nicht die neuste Engine Blink, die entstand, als sich Google und Opera vom WebKit-Team lösten und einen eigenen Fork starteten.

Opera 14

Sony Xperia Tablet Z ab dem 22. Mai in Deutschland

21. Mai 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ab dem 22. Mai ist das Xperia Tablet Z im Sony Store in Berlin und damit in Deutschland erhältlich. Für Berliner oder Berlin-Besucher interessant: Sony sucht an diesem Tag mutige Kunden, die mit ihrem funktionstüchtigen Smartphone oder Tablet vor dem Sony Store in Berlin ins Wasser springen und dafür die Chance auf ein brandneues Xperia Tablet Z oder Xperia Z erhalten. Die Aktion findet am 22.5.2013 von 15 Uhr bis 18 Uhr im Sony Store im Sony Center,Potsdamer Straße 4 in 10785 Berlin, statt.

xperia-tablet-z-1-590x393

Das Sony Xperia Z ist ein Android-Tablet, welches kurz nach der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Das Gerät ist 10.1 Zoll groß und bietet dabei eine nette Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln (Mobile Bravia Engine 2). Als Prozessor kommt ein 1.5 GHz starker Qualcomm Quad-Core APQ8064 zum Einsatz, der von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Im Bereich der Kameras ist Sony gut dabei, man gibt dem Tablet eine anständige Kamera mit, diese hat 8.1 Megapixel.

Der Google Frühjahrsputz geht weiter: Google Checkout wird eingestellt

21. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google ist bekannt dafür, dass man wenig genutzte Dienste lieber komplett einstellt, als sie weiter vor sich hindümpeln zu lassen. Bekanntestes Opfer dieses Jahr dürfte wohl der Google Reader sein. Nun trifft es auch den Wannabe-Paypal-Konkurrenten Google Checkout, dessen Dienst am 20. November zu Grabe getragen wird.

walletcheckout
Google Checkout war bei der Einführung 2006 als Alternative zu Paypal geplant, richtig durchgesetzt hat es sich aber nie. Abgelöst wird Checkout durch Google Wallet, das seit knapp zwei Jahren verfügbar ist. Ich kenne nicht viele Dienste, die Checkout angeboten haben, kann mich aber erinnern, dass diese sofort auf Wallet umgestellt haben, als dies eingeführt wurde. Ein großer Verlust dürfte der Wegfall von Google Checkout demnach nicht sein.

In den Medien: Yahoo betreibt Facebook und Google

21. Mai 2013 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Der kleine Schmunzler für heute. Wir haben alle mitbekommen, dass Yahoo das Blog-Netzwerk Tumblr für 1,1 Milliarden Dollar gekauft hat. Konnte man nicht nur hier lesen, der Deal wurde gestern sogar via Tagesschau bekannt gegeben. Nach den Feiertagen ist dies natürlich ein Thema in den klassischen Medien aus Papier. Der Münchner Merkur hat allerdings eine eigene Interpretation über den Kauf. Beachtet mal den letzten Satz ;)

tumblr

Grober Schnitzer der dpa, die den Inhalt geliefert hat? Mitnichten, hier handelt es sich um einen Fehler, der bei der Kürzung des Textes vorgekommen ist. So heißt es auf anderen Seiten, dass Yahoo neben Google und Facebook eines der größten Anzeigensysteme im Internet betreibt. Dieser entscheidende Part ist allerdings dem Rotstift zum Opfer gefallen und so wundern sich nun einige Zeitungsleser, dass Yahoo tatsächlich Betreiber von Google und Facebook ist.

Facebook vereinfacht das Teilen in iOS-Apps für Entwickler

21. Mai 2013 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Jeder, der schon einmal eine App genutzt hat, die ein Teilen von irgendetwas über Facebook ermöglicht, kennt das Problem: Einfach ist anders. Oftmals wird man in den Safari-Browser weitergeleitet und muss im schlimmsten Fall wieder manuell in die App zurückkehren. Dies lässt sich durch Entwickler nun mit einer Zeile Code ändern.

Facebook-Logo
Facebook selbst gibt an, dass die neue Funktion dem Anwender 1 – 3 Schritte erspart, da der Login entfällt. Das direkte Teilen aus einer App heraus sollte demnach dafür sorgen, dass die Funktion viel häufiger genutzt wird. Der Share-Dialog ist nun nicht mehr Beta und steht im Facebook SDK for iOS zur Verfügung.

Musikdienst Deezer kommt auf die Xbox

21. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Den Musikdienst Deezer haben wir hier im Blog schon mehr als einmal vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen direkten Mitbewerber zu Spotify, Rdio, simfy oder auch Xbox Music. Begonnen hat die Erfolgsstory damals in Frankreich, mittlerweile ist der Service in mehr als 180 Ländern verfügbar. Mehr als 27 Millionen Menschen weltweit nutzen Deezer aktuell. Sieben Millionen aktive Nutzer werden monatlich verzeichnet, die bis dato mehr als 100 Millionen Playlists zusammengestellt haben.

Deezer_logo_black_big

Deezer-Nutzer können momentan auf einen Musikkatalog von 20 Millionen Titeln zugreifen. Der Service hat aktuell drei Millionen Abonnenten und könnte diese Zahl noch etwas ausbauen, denn seit heute steht die offizielle Xbox-App zur Verfügung. Neben dem Zugriff auf die 20 Millionen Tracks und tausende Motto-Radiostationen beinhaltet die neue Deezer App für Xbox Live auch die Kinect Gestik-, Mimik- und Sprachsteuerung. Zwischen den eigens entwickelten Bildschirmoberflächen lässt sich so per Stimme oder Geste navigieren. Ein weiteres Feature: jede Konsole lässt sich mit bis zu drei verschienden Deezer-Accounts gleichzeitig verbinden, um das Teilen und Entdecken von Musik noch einfacher zu machen. Na dann – viel Spaß, liebe Deezer-Nutzer.

Christian Ulmen startet neues Online-Format

21. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Christian Ulmen werden wohl viele von uns kennen. In Sachen TV machte Ulmen mit “Mein neuer Freund” von sich reden. In dieser Show konnten Menschen Geld gewinnen, indem sie teilweise abstruse Dinge mit Ulmen durchlebten. In meinem Bekanntenkreis ist Ulmen sehr beliebt und zum 23. Mai um 22.00 Uhr startet ein neues Format, welches rein online stattfindet und erst einmal auf 2013 beschränkt ist. Einmal im Monat wird Ulmen in der Person von Super-Nerd Uwe Wöllner einen Online-Talk abhalten.

Leap Motion zeigt Gestensteuerung von Windows 8

21. Mai 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Leap Motion ist die revolutionäre 3D-Steuerung für PC-Systeme. Ein neues Video der Entwickler zeigt eindrucksvoll, wie gut das Ganze bereits funktioniert. Aktuell ist Leap Motion mit Windows-Systemen nutzbar, die Steuerung eines Mac ist aber in Arbeit.

Leap Motion kann man sich als dreidimensionalen Touchscreen ohne Touch vorstellen. Eingaben werden über Gesten gemacht, näher am Bildschirm bedeutet tiefer in der Oberfläche. Im Video ist das besser zu erkennen, als man es hier mit Worten erklären könnte. Die Technik dahinter wird künftig wohl direkt in Geräte integriert sein und nicht mehr als extra Box verwendet werden müssen.

Flickr: Redesign, 1 Terabyte kostenloser Speicher für Fotos und eine neue Android-App

20. Mai 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Yahoo meldet sich mit einem Paukenschlag zurück. Nicht nur, dass man Tumblr für 855 Millionen Euro gekauft hat, man rüstet auch das Foto-Netzwerk Flickr auf. Aber wie: man bietet nicht nur ein Redesign, sondern dem Benutzer 1 Terabyte Speicherplatz für Fotos – kostenlos. Wir erinnern uns, dass der Dienst Flickr zwar seit jeher kostenlose Funktionen bot, die aber so minimal waren, dass der halbwegs ambitionierte Knipser eher bezahlt hat oder zu einem anderen Dienst griff.

Flickr

The Indie Gala Dungeons: Spiel gegen Spende, unter anderem Patrizier

20. Mai 2013 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Spiel gegen Spende – das Motto ist bekannt und so gibt es mittlerweile Dutzende Anbieter von App- oder Spiele-Bundles. Das aktuelle Bundle ist aus der Reihe Indie Gala und hat einige Klassiker für Windows zu bieten. Die Patrizier dürfte wohl jeder kennen und diverse Teile für kleines Geld kann man per Steam bekommen.

Patrizier

Was im Bundle ist? Für die freie Spende bekommt man den Soundtrack F-777 – Deadlocked (Vol.2) und Patrizier III. Für momentan 2,50 Dollar oder mehr gibt es  Patrizier IV als Steam Special Edition, Patrizier IV Rise of a Dynasty und Dungeons – The Dark Lord. Wer momentan mehr als 4,14 Dollar ausgibt, der bekommt dazu noch Dungeons in der Special Steam Edition.



Seite 1.036 von 2.299« Erste...1.0341.0351.0361.0371.0381.039...Letzte »