Google veröffentlicht Android 6.0 Marshmallow Factory Images für Nexus-Geräte

5. Oktober 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_androidAb heute ist Android 6.0 Marshmallow offiziell verfügbar. Während die OTA-Updates noch auf sich warten lassen, sind die Factory Images für Nexus-geräte bereits verfügbar. Diese könnt Ihr auf Euer Gerät flashen, falls ihr nicht auf die OTA-Updates warten möchtet, die theoretisch auch in den nächsten Tagen aufschlagen sollten. Wenn Ihr nicht wisst, was Ihr mit einem Factory Image anfangen sollt, lasst Euch entweder von Bekannten helfen oder wartet lieber. Dass bei so einem Flashvorgang etwas schief geht ist zwar unwahrscheinlich, aber halt auch nicht ausgeschlossen. Auf jeden Fall ist vorab ein Backup zu empfehlen.

Tech-Industrie dominiert wertvollste Marken der Welt

5. Oktober 2015 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Apple_logo_black.svgEs ist kein Geheimnis, dass Firmen / Marken wie Apple, Google und Microsoft auch außerhalb der dunklen Kämmerlein von Geeks und Nerds bekannt sind. Das bestätigt nun abermals auch das neueste Ranking der wertvollsten Marken der Welt. Denn diese jährliche Rangliste ist 2015 besonders auf den vorderen Positionen von Tech-Unternehmen dominiert. Herausgeber des Best Global Brands Report ist die Firma Interbrand. Apple belegt dabei mit einem geschätzten Markenwert von ca. 170,3 Mrd. US-Dollar die Pole Position.

Gmvault: Gmail-Sicherung für Fortgeschrittene

5. Oktober 2015 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy

Gmail-logoBackup von E-Mails machen, die man bei Google lagert – braucht man das heute noch? Viele sagen sich, dass das sicherlich nicht vonnöten ist. Man wird ja sicher nichts aus Versehen löschen. Doch es gibt auch Menschen, die Backups von ihren Mails anfertigen. Und diese Thematik ist ja heute eigentlich gar kein wildes Thema mehr. Wer via POP3 abfragt, der hat seine Mails eh auf der Platte und wenn man auf den Standard IMAP setzt, dann kann man über einen Mail-Client wie Thunderbird, Outlook, Apple Mail und Co eine Mail ja immer noch von Ordner A in Ordner B zwecks Sicherung schieben.

Snapchat: Sponsored Lenses als neue Einnahmequelle

5. Oktober 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_snapchatSnapchat hat mittlerweile wohl mehr oder weniger erfolgreich das Sexting-Tool-Image abgestoßen und ist zu einem etwas anderen Social Network mutiert und wird auch in meinem Dunstkreis immer beliebter. Das große Problem, das solche anfänglich kostenlosen Dienste immer haben, ist die Finanzierung. Snapchat probierte hier schon einige Dinge, zum Beispiel das Discover-Feature. Vor gut zwei Wochen führte Snapchat Lenses ein, mit diesen könnt Ihr Euer Selfie auf verschiedene Arten verändern. Laut Financial Times könnten diese Lenses bald dafür sorgen, dass bei Snapchat der Rubel rollt, es soll nämlich Sponsored Lenses geben. Diese dürften sicher mehr einbringen als die Nutzer, die einen Dollar für 3 Snapchat-Replays bezahlen sollen.

Philips: Neue Hue-Bridge 2.0 unterstützt Apple HomeKit

5. Oktober 2015 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

5 Philips Hue mit Siri Apple HomeKitNeues von Philips und dem smarten Beleuchtungssystem Hue. Philips hat heute die neue Hue-Bridge 2.0 angekündigt. Hier hat man Apples HomeKit integriert, sodass das Schalten der Smart Home-Beleuchtung auf Zuruf möglich ist – denn das Einbinden von HomeKit macht bekanntlich das Steuern mittels Sprachassistent Siri möglich. Auch die vollständige Automatisierung von Hue im Zusammenspiel mit anderen HomeKit-kompatiblen Anwendungen ist so möglich.

Kodi 15.2 Isengard RC 3 verfügbar

5. Oktober 2015 Kategorie: Internet, Software & Co, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_kodi15Die Mediacenter-Software Kodi ist für viele Leser die erste Wahl, neben der Verfügbarkeit für so ziemlich jedes Gerät dürfte auch die Updatefreudigkeit der Entwickler ein Grund dafür sein. So steht aktuell der dritte Release Candidate von Kodi 15.2 Isengard zur Verfügung. Es handelt sich dabei um ein Maintenance Release, neue Features gibt es demnach nicht, es werden „nur“ Fehler der vorherigen Versionen beseitigt. Diese treten nämlich trotz umfangreicher Beta-Tests auf, wenn die finale Version plötzlich von Millionen Nutzern in die Mangel genommen wird.

MailStore Home 8.3: Kostenlos E-Mails archivieren, nun auch für Windows 10 und Outlook 2016

5. Oktober 2015 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-10-05 um 09.36.11E-Mails sichern. Einfach oder unnötig? Ich bin für die erste Antwort, denn das Sichern von Mails geht ja auf viele Arten und Weisen, ein Mail-Client reicht dafür ja eigentlich schon aus. Doch seit Jahren finde ich die für Privatanwender kostenlose Lösung MailStore Home am sympathischsten. Diese ist jetzt in Version 8.3 erschienen und vollständig kompatibel zu Microsoft Windows 10 und Outlook 2016. Somit ist es wieder einmal an der Zeit, auf diese Lösung hinzuweisen, denn einige von euch kennen sie vielleicht noch nicht.

Xbox One: Button-Remapping nicht nur für Elite Wireless Controller

5. Oktober 2015 Kategorie: Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_xboxoneAb November wird Microsoft das Xbox One Elite-Bundle verkaufen, bereits ein paar Tage vorher wird auch der Xbox Elite Wireless Controller verfügbar sein. Der Controller richtet sich an anspruchsvollere Spieler, kommt mit zahlreichen Anpassungsoptionen. Eine davon ist das Remapping von Buttons, Spieler können sich also aussuchen, welche Aktion auf welchen Button gelegt wird. Ein praktisches Feature, von dem erfreulicherweise nicht nur Besitzer eines Elite Wireless Controllers profitieren werden, wie nun bekannt wurde.

HTC: keine monatlichen Android-Sicherheits-Updates

5. Oktober 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_htcDie Stagefright-Lücke sorgte dafür, dass Google, Samsung und LG ein Updateversprechen gaben, welches jeden Monat für Sicherheits-Updates sorgen soll. Nachdem mit Stagefright 2.0 bereits neue Lücken warten, ergibt eine solche Updatepolitik Sinn, wenn sie denn auch eingehalten werden kann. Dass dies für manche Hersteller einfacher ist als für andere, erklärt Jason Mackenzie von HTC Amerika nun auf Nachfrage via Twitter. Das ist auch der Grund, warum HTC ein solches Versprechen nicht gibt. Gleichzeitig heißt dies allerdings auch nicht, dass HTC-Nutzer nun ewig auf Sicherheits-Updates warten müssen, HTC wird trotzdem versuchen, diese so schnell wie möglich auszuliefern.

Umfrage des Monats Oktober: Nutzt du eine Sicherheitslösung?

5. Oktober 2015 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Fotolia_90674072_S_copyrightEin neuer Monat ist da. Der Oktober – langsam wird es kalt und die Kastanien ballern auf die Autos. Ein neuer Monat ist auch immer daran Schuld, wenn wir die Umfrage des Monats starten. Im letzten Monat ging es um die Zufriedenheit rund um Windows 10. Diese Umfrage fand im September statt und eine entsprechende Auswertung haben wir schon hier in einem separaten Beitrag festgehalten. Kurzum: das System bekommt gute Noten, 63 Prozent der Nutzer gaben Windows 10 von Microsoft die Note „gut“ oder „sehr gut“.