BlackBerry zieht sich aus Pakistan zurück, weil Regierung Zugriff auf Daten möchte

1. Dezember 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_bbmBlackBerry wird sich aus Pakistan zurückziehen. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Ursprünglich sollte dies zum 30. November 2015 der Fall sein, nun wird das Ganze aber noch einmal bis Ende des Jahres herausgezögert. Der Grund für diesen Rückzug aus Pakistan ist staatlicher Natur. BlackBerry ist es nicht mehr erlaubt, Server in Pakistan zu betreiben, wenn dem Staat nicht gleichzeitig voller Zugriff auf die Daten gegeben wird. Pakistan selbst entschied dies bereits im Juli und teilte den Mobilfunkanbietern mit, dass der BlackBerry Enterprise Service aus Sicherheitsgründen nicht mehr betrieben werden darf.

Streaming: Amazon Fire TV reduziert

1. Dezember 2015 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

amazon fire tv artikelAmazon macht gerade wieder die Lager leer. Neulich erst hatte man den Fire TV Stick im Angebot, nun zieht man mit dem „großen Bruder“ Fire TV nach. Diese kleine Streaming-Box kostet derzeit nicht 99,99 Euro, sondern 84,99 Euro, man spart also satte 15 Euro. Beim angebotenen Amazon Fire TV handelt es sich um die zweite Generation, die standardmäßig mit Fire OS 5.x und Unterstützung für 4K ausgeliefert wird. Im Vergleich zum günstigeren Fire TV Stick hat man hier einen besseren Prozessor und den doppelten Arbeitsspeicher.

Das ist euer Smartphone des Jahres 2015

1. Dezember 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Fotolia_68537394_S_copyright51 Geräte standen zur Auswahl, insgesamt drei Runden lang konnte von euch abgestimmt werden. Am Ende steht er nun fest – der Gewinner bei der Leserwahl zum interessantesten Smartphone des Jahres. Bereits 2014 stellten wir unseren Lesern diverse Smartphones vor, hier belegte das Sony Xperia Z3 Compact damals den dritten Platz, das OnePlus One den zweiten Platz und das Nexus 5 von LG konnte den ersten Platz einheimsen. In diesem Jahr hat es kein Nexus in die letzte Finalrunde geschafft, dafür aber überraschend zwei Lumia-Geräte von Microsoft. Doch die Geräte von Microsoft sind nicht auf dem Siegertreppchen zu finden – dafür aber ein Hersteller, der sich bereits im letzten Jahr für einen der Top-Platzierten verantwortlich zeigte.

Portable Thunderbird 38.4.0

1. Dezember 2015 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Mozilla_Thunderbird_logoEs gibt seit kurzem eine neue Version des Open Source-Mailprogramms Thunderbird. Aktuell ist hier die Version 38.4.0. Behoben wurde hier ein Fehler, der für ein nicht korrektes Verhalten beim Kopieren mehrerer Mails in einen mbox-Ordner sorgte. Ferner wurden einige Sicherheitslücken geschlossen. Wie immer habe ich die aktuelle Version als portables Paket hochgeladen, damit ihr die Software auf dem USB-Stick oder eben ohne Installation auf dem Windows-Rechner nutzen könnt. Kennen die langjährigen Leser ja schon sicher. Wer mag, der kann wie immer ein bestehendes Profil gegen das im portablen Paket enthaltene austauschen.

Gigaset streicht 550 Arbeitsplätze bis Ende 2018, um Schnurlostelefone wieder rentabel zu machen

30. November 2015 Kategorie: Mobile, Smart Home, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_GigasetGigaset dürfte vielen Lesern als eingefleischte Marke im Bereich Schnurlostelefone bekannt sein. Doch dieser Markt ist mittlerweile längst kein interessanter mehr im Privatbereich und auch im Geschäftsumfeld wird verstärkt auf Smartphones umgeschwenkt, sodass das Festnetztelefon nach und nach zum Relikt wird. Hinzu kommt, dass im Bereich Schnurlostelefone kein größerer Wert mehr auf Premiumgeräte gelegt wird. Dem durchschnittlichen Privatanwender reicht für das gelegentliche Festnetz-Telefonat ein günstiges Telefon.

Medion X5004 mit 1080p und LTE für 199 Euro

30. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Medion Life x5004Medion veröffentlicht sein laut eigenen Aussagen „erstes LTE-Smartphone“. Das verwirrt allerdings eher, denn das von mir erst jüngst getestete Medion Life X5020 wirft doch ebenfalls LTE mit in die Waagschale. Sei es drum, denn für einen Preis von 199 Euro im Angebot des Discounters Aldi Nord ab dem 10. Dezember könnte das Smartphone mit 5 Zoll, 1080p und Octa-Core eventuell manchen Käufer locken.

Sonos kündigt Apple Music-Integration an

30. November 2015 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Sonos Logo ArtikelAls Apple Music auf den Markt kam, da war die Frage vieler Sonos-Besitzer: „Wie schaut es mit Apple Music aus?“. Offiziell sah es da zappenduster aus, stattdessen musste man zu Workarounds greifen. Gut aber, dass man gleich seitens des Herstellers Sonos kommunizierte, dass noch vor Jahresende 2015 die Unterstützung von Apple Music in die Multiroom-Lautsprecher eingebaut werden sollte. Nun steht der Termin offiziell, den sich alle Besitzer eines Sonos-Systems mit Apple Music-Abo im Kalender anstreichen können.

Bill Gates, Mark Zuckerberg und andere Unternehmer investieren in Energieforschung

30. November 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Oliver Pifferi

Breakthrough_Energy_CoalitionWie Facebook-Gründer Mark Zuckerberg heute bekanntgegeben hat, haben er und seine Frau, Priscilla Chan, zusammen mit Bill Gates die Breakthrough Energy Coalition gegründet. Zielsetzung dieses durchaus namhaften Joint Ventures ist hier die Investition in mehr oder minder neue Technologien, die mit geringen bzw. gar keinen Kohlendioxidemissionen funktionieren. Mit an Bord sind auch nicht minder wichtige Persönlichkeiten wie Richard Branson (Virgin), Jeff Bezos (Amazon), Jack Ma (Alibaba) und Masayoshi Son (Softbank), somit dürfte diese Meldung im Fahrtwasser der UN-Klimakonferenz, die diese Woche in Paris stattfindet, durchaus für Gehör sorgen.

Android: iA Writer für 99 Cent

30. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

ia writer artikelKurz notiert: der iA Writer ist der Editor vieler Schreiberlinge auf dem Mac oder dem iOS-Gerät. Im Februar 2015 startete man dann auch auf der Android-Plattform durch, hier konnte der Markdown-fähige Editor bislang aber nicht die große Masse erreichen, lediglich 1.000 bis 5.000 Kopien konnte man an den Nutzer bringen, die eine Bewertung von 4,4 Sternen hinterließen. Vielleicht ist die momentane Preisreduzierung auf 99 Cent Anreiz für einige, den Editor einmal auszuprobieren – wobei man sagen kann, dass die Liste der Markdown-Editoren lang ist…

Android: Adobe Premiere Clip veröffentlicht

30. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

adobe clipKreative Android-Nutzer können zuschlagen, denn Adobe hat heute die App „Adobe Premiere Clip“ veröffentlicht. Hier können zu bearbeitende Filme importiert oder direkt erstellt werden. Adobe bietet in Premiere Clip die Option „Selbst schneiden“ und einen Automatikmodus an, bei diesem könnt ihr einzelne Filme in Sequenzen splitten und diese mit diversen, vorgegebenen Musikstücken verzieren. Nutzt man den manuellen Modus, so kann der Benutzer schneiden, die Geschwindigkeit ändern oder die Schieberegler in Sachen Belichtung, Highlights und Schatten bedienen.