Neues iPhone: Vorstellung angeblich am 10. September

11. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

iPhone-Fans sollten langsam den Sparstrumpf plündern und sich vielleicht den 10. September im Kalender ankreuzen. An diesem Dienstag im September soll angeblich das neue iPhone vorgestellt werden – vielleicht ja sogar die neuen iPhones. Erfahren haben will man das bei AllThingsD, ein Medium, welches bislang eine sehr hohe Trefferquote bei solchen Aussagen hatte. Wie immer sind es die unbekannten Quellen, die dieses Datum vermelden – bis Apple keine offiziellen Einladungen verschickt hat, ist es also nur ein Gerücht.

IMG_7566

Hiermit würde Apple direkt das neue Flaggschiff nach der IFA 2013 in Berlin präsentieren, ein idealer Zeitpunkt meiner Meinung nach. Interessant wird meiner Meinung nach sein, ob wirklich ein iPhone aus Kunststoff als etwas günstigere Variante erscheint, um der Günstig-Android-Front etwas entgegen setzen zu können. In der Vergangenheit verkaufte Apple das “alte” iPhone immer günstiger an seine Kunden, an diese Stelle könnte nun das günstigere iPhone aus Kunststoff kommen. Für die “große” Variante wird eine stark verbesserte Kamera erwartet. Man munkelte mal von einem Fingerabdrucksensor, aber an dieses Gerücht kann ich derzeit nicht glauben. Mal abwarten, sollten die Gerüchte stimmen, dann haben wir noch einen Monat Wartezeit bis zu iPhone 6, iPhone 5S, iPhone 5C oder wie der Spaß heißen soll – und die finale Version von iOS nicht zu vergessen.

Immer wieder sonntags KW 32

11. August 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Es ist wieder Sonntag. Zeit für die kurze Zusammenfassung der meistgelesenen Beiträge. Was gefühlt stark diskutiert wurde? Das LG G2, der Android Device Manager und natürlich die neue Beta 5 von iOS 7. Ansonsten war es relativ ruhig in der Welt der Technik – und das wird es sicherlich noch etwas bleiben. Was kommt als nächstes? Die IFA 2013 in Berlin wird viel Neues hervorbringen, ab dem 04. September wird es da krachen, ich kann mir auch gut vorstellen, dass wir im Vorfeld einige Leaks sehen werden. Nun aber erst einmal zu den 10 Beiträgen, die in der abgelaufenen Woche häufig gelesen wurden.

immerwiedersonntags1111 (1)

Windows Store: Apps im Browser suchen

10. August 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Der kleine Tipp für zwischendurch. Windows 8-Apps müssen nicht zwingend im Windows Store von Windows 8 oder Windows RT durchsucht werden, denn anscheinend hat Microsoft seit einiger Zeit die App-Suche direkt über die Microsoft-Homepage möglich gemacht. Zwar ließen sich in der Vergangenheit schon Programminfos über die Webseite abrufen, eine gezielte Suche war bislang aber nur über den Store möglich.

Windows

CheapCast: aus altem Android-Gerät einen Spar-Chromecast basteln

10. August 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Googles Billig-Stick für gepflegtes Streamen ist in aller Munde, ich versuchte in den USA einen zu bekommen: keine Chance. Sowohl Chromecast, als auch das Nexus 7 war in allen Best Buy-Läden in New York ausverkauft. Chromecast kann man in einer Light-Variante aber bald selber basteln, sofern ein altes Android-Gerät zur Verfügung steht, möglich soll es die App CheapCast von Sebastian Mauer machen.

CheapCast ist ein Chromecast-Emulator für Android, kann aber nur WebView darstellen, nicht WebRTC – die Tabs können also nicht übertragen werden. Dennoch nicht ganz unspannend für Menschen mit altem Android-Gerät und Bastel-Ambitionen. Bis die erste Version erscheint, könnt ihr den alten Androiden ja anderweitig einsetzen: 17 tolle Dinge, die du mit deinem alten Android-Gerät noch machen kannst.

Mailpile: Isländer wollen E-Mail sicher machen

10. August 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Via der Crowdfunding-Plattform Indiegogo versuchen die Isländer von Mailpile ihren Traum zu verwirklichen. Nach Abschluss der Funding-Phase will das Open Source-Projekt im Januar 2014 in einer ersten Alpha an den Start gehen. Das Ziel? Eine moderne Web-Applikation für E-Mails, mit benutzerfreundlicher Integration von OpenPGP-Verschlüsselung und S/MIME-Zertifikaten.

Bildschirmfoto 2013-08-10 um 18.32.42

Nicht nur im Web soll das Tool laufen, auch auf USB-Sticks oder lokal soll der Betrieb möglich sein. Alle modernen Web-Techniken sollen zum Einsatz kommen, aber auch ältere Standards, wie das offene XMPP für Chats.  Auch sollen externe Entwickler Schnittstellen nutzen können, um ds Projekt anzupassen.100.000 Dollar benötigt man, über die Hälfte hat man bereits eingesammelt.

ARD und ZDF mit Fußball-Vollreportagen für sehbehinderte Menschen

10. August 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

ARD und ZDF bauen ihr Service-Angebot im Bereich Fußball aus. So werden Spiele der Fußball-Nationalmannschaft mit Hörfunk-Vollreportagen auf einer zweiten Tonspur auch im Fernsehen angeboten. Diese können sehbehinderte Menschen auf dem Gerät gezielt einstellen. Die bisher bestehende technische Verzögerung zwischen Fernseh- und Hörfunksignal soll es dabei nicht mehr geben.

ardzdf

Google informiert über Änderungen an Neuer Tab-Seite

10. August 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google gibt in Entwicklerversionen des Browsers Chrome bereits seit längerer Zeit einen Ausblick auf die Neue Tab-Seite von Google Chrome, langsam nimmt der Spaß auch finale Züge an, denn mittlerweile sind auch schon Informationen vermerkt, die den nicht so versierten Benutzern mitteilen, was geändert wurde.

Bildschirmfoto 2013-08-10 um 12.04.53

Passwörter aus Windows 8 auslesen

10. August 2013 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

In den letzten Tagen gab es immer wieder Diskussionen um gespeicherte Passwörter in Browsern. Die einen speichern Passwörter aus Bequemlichkeit, die anderen speichern Passwörter, weil sie vielleicht über Browsergrenzen hinweg synchronisieren wollen.

Code

Oft erwähnte Tatsache: sowohl Internet Explorer, als auch Chrome und Firefox speichern diese Passwörter so, dass ein flotter Zugriff, auch im Klartext, durch den Benutzer möglich ist. Dies ist kein Skandal, das ist einfach so. Hat jemand Zugriff auf deinen Rechner, dein Benutzerkonto, dann ist es nicht mehr “dein” Rechner.

Temporärer Fehler: Google+ sperrt Firefox 23 aus, diese Erweiterung kann helfen

10. August 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Etwas mit Problemen zu kämpfen haben derzeit Firefox-Benutzer, die Firefox 23 einsetzen und sich bei Google+ einloggen wollen. Ganz viele Benutzer bemängeln derzeit, dass Google+ meldet, dass der aktuelle Browser veraltet sei und damit nicht unterstützt wird.

Bildschirmfoto 2013-08-10 um 17.05.21

Ich selber konnte mit einem frischen Firefox 23-Profil unter Windows 8 diesen Fehler nicht reproduzieren, allerdings meldeten sich zahlreiche Benutzer, die dieses Problem unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP haben, auch mit einem frischen Profil, sodass derzeit ein Problem mit irgendeiner Erweiterung ausgeschlossen sein könnte.

PirateBrowser: The Pirate Bay mit eigenem Browser

10. August 2013 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Der BitTorrent-Tracker The Pirate Bay wird sicherlich vielen von euch ein Begriff sein. Das Projekt wurde vor 10 Jahren von der schwedischen Anti-Copyright-Organisation Piratbyrån gegründet. Anklagen wegen Beihilfe zur Verletzung des Urheberrechts und Sperrungen in einigen Ländern sind nichts, was die Betreiber nicht kennen. Zum zehnten Geburtstag machen es die The Pirate Bay-Macher einigen Nutzern noch einfacher, gewisse Angebote zu besuchen.

browser

Aus diesem Grund bietet man den PirateBrowser an. Eigentlich ein stinknormaler, portabler Firefox 23, der allerdings das TOR-Netzwerk nutzt (TOR ist ein Netzwerk zur Anonymisierung von Verbindungsdaten.) und zudem FoxyProxy nebst einigen angepassten Konfigurationen mit sich bringt. Die Macher teilen mit, dass man damit die Zensur in Staaten wie Iran, Nord-Korea, England, Holland, Belgien, Finnland, Dänemark, Italien und Irland umgehen wolle.



Seite 1.034 von 2.424« Erste...1.0321.0331.0341.0351.0361.037...Letzte »