Apple Watch ist ein Entwicklermagnet

22. Juni 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die goldene Variante des iPhone sorgte anfangs noch für Häme, mittlerweile gibt es kaum noch Hersteller, die keine Version ihrer Smartphones in Gold anbieten. Warum Apple überhaupt auf Gold setzte? Wegen China, dem für Apple mittlerweile großen Markt, der zusammen mit Taiwan und Hong Kong für 29 Prozent von Apples Umsätzen sorgt und somit der zweitgrößte Markt für das Unternehmen ist. Das verriet Tim Cook in einem Interview mit der chinesischen Ausgabe der Bloomberg Businessweek. In China ist Gold sehr populär, Apple zieht solche Dinge bei der Entscheidung einer Farbe durchaus in Betracht.

iPhone_Gold

Umfrage: Jeder Fünfte hat Interesse an einer Virtual Reality-Brille

22. Juni 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-06-22 um 11.33.34

Der Branchenverband Bitkom hat 1.014 Bundesbürger ab einem Alter von 14 Jahren befragt, wie es um deren Interesse in Sachen VR-Brillen bestellt ist. Dabei kam heraus, dass sich jeder Fünfte grundsätzliches Interesse an einer Virtual Reality-Brille hat, die in der Vergangenheit von diversen Firmen (Oculus Rift, Microsoft HoloLens und Co) vorgestellt wurden. Vor allem bei den Jüngeren stoßen die Geräte auf Interesse: Drei von zehn Deutschen (28 Prozent) zwischen 14 und 29 Jahren können sich vorstellen, eine VR-Brille zu nutzen. Auch jeder vierte 30- bis 49-Jährige interessiert sich für die Nutzung, bei den über 50-Jährigen noch jeder Siebte (13 Prozent).

Ausprobiert: Zagg Pocket, Tastatur für Smartphones & kleine Tablets

22. Juni 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Der Zubehörmarkt ist ein großer – und so findet man zahllose Lautsprecher, Halterungen und sogar Tastaturen für Smartphones vor. Eine dieser Tastaturen konnte ich in den letzten Wochen einmal ausprobieren. Hierbei handelt es sich um die Zagg Pocket, die sich für Tablets, Phablets und Smartphones eignet.

20150622_095924

Sony kündigt 1 TB-Variante der PlayStation 4 an

22. Juni 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Sony PlayStation 4 1TB

Kurz notiert: Wer der Meinung ist, sich bald eine neue PlayStation leisten zu wollen, der sollte noch etwas warten – zumindest wenn man gleich weiss, dass man wahrscheinlich etwas mehr Speicher benötigt. Sony hat heute die neue Sony PlayStation 4 angekündigt, die Mitte Juli direkt auf dem europäischen Markt einschlägt. Das Gewicht der neuen Konsole wurde hierbei um 10 Prozent gesenkt, zeitgleich hat man den Speicher vergrößert. Die neue PlayStation 4 bietet nun in einer optionalen Ultimate Player Edition 1 Terabyte Speicherkapazität, ferner hat man die Energieaufnahme um 8 Prozent im Vergleich zum Vorgänger reduzieren können. (via Sony)

Fitness-Tracker: Hersteller legen wenig Wert auf Sicherheit

22. Juni 2015 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neulich gab es schon einen Bericht, dass Smartwatches Daten nicht ordentlich verschlüsseln und somit relativ einfach persönliche Daten des Nutzer preisgeben. Nun hat AV Test Fitness-Tracker untersucht und diese nach ihrem Sicherheitsrisiko eingeordnet. Dabei wurde nicht nur überprüft, ob die Armbänder die Daten verschlüsseln, sondern auch die Verbindung an sich. Das Ergebnis überrascht nicht wirklich, die meisten Armbänder haben Defizite, was die Sicherheit anbelangt.

Fitness-Tracker_AVTest

Apple: Patentantrag könnte auf bessere Geräteoptik hindeuten

22. Juni 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple setzt seit dem iPhone 5 (wie schon beim ersten iPhone) auf ein Unibody-Gehäuse aus Metall. Dieses hat den Nachteil, dass es nur mit Unterbrechungen für Antennen verbaut werden kann. Waren es beim iPhone 5 und 5S noch Glaseinlagen, die für die Funkdurchlässigkeit sorgten, sind es beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus schmalere Kunststoffstreifen auf der Rückseite der Geräte. Das sieht zwar live weniger schlimm aus als auf Bildern, ein optisches Highlight sind diese Streifen aber dennoch nicht (zudem sind sie verdammt schnell mit Kratzern versehen).

IMG_0639

Vimeo veröffentlicht grunderneuerte Videobearbeitungs-App „Cameo“ für iOS

22. Juni 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

Wenn es um mobile Videobearbeitung und das Erstellen von kleinen Hobby-Filmchen geht, setzen viele unter iOS wohl auf die kostenlose App iMovie von Apple selbst. Doch es gibt darüber hinaus zahlreiche Alternativen, die Eure Kurzvideos mit schicken Filtern versehen und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten bieten.

IMG_0604

Apple entlohnt nun doch Künstler in der Testphase von Apple Music

22. Juni 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Es gibt Neuigkeiten im Fall Apple Music. Nachdem es hieß, dass Apple die Künstler in der dreimonatigen, für den Kunden kostenlosen Testphase nicht entlohnen wird, scheint sich das Blatt zugunsten der Künstler zu wenden. Zahlreiche Lobbyverbände und Künstler hatten in der Zwischenzeit gegen Apple Music Stimmung gemacht, darunter auch Verbände aus Deutschland und aktuell auch Taylor Swift, die erklärte, warum sie ihr aktuelles Werk nicht bei Apple Music anbietet. Nun meldete sich Eddy Cue, Senior Vice President bei Apple und zuständig für die Onlinedienste, via Twitter zu Wort.

Apple Music

ES Datei Explorer bringt APK-Dateien auf den Amazon Fire TV

22. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

fire tv stick

Der ES Datei Explorer für die Android-Plattform ist sicherlich dem einen oder anderen Leser ein Begriff. Sollte er es nicht sein, so empfiehlt es sich, ihn doch einmal unter die Lupe nehmen. Wo sich offene Dateisysteme tummeln, da findet man zahllose Explorer und der ES Datei Explorer ist einer, welcher auf jeden Fall von all jenen mal angeschaut werden sollten, die einen Android TV oder ein Amazon Fire TV / Amazon Fire TV Stick ihr Eigen nennen.

Key Plus für LG G4, G3, G2 und G Pro bringt konfigurierbare Tasten

22. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp zum Start in die neue Woche, die vom Wetter her hoffentlich besser wird, als die Vorgängerwoche. Die kostenlose und werbefreie App Key Plus ist für alle etwas, die ein LG G4, G3, G2 oder G Pro ihr Eigen nennen und die rückseitigen Tasten selbst belegen sollen. Vorab der Wermutstropfen: Unter Android 5.x Lollipop lässt sich nur noch die Taste „Lautstärke hoch“ frei belegen, die anderen Tasten sind nicht anpassbar. Dennoch kann man die eine Taste mit Key Plus konfigurieren. Während die Taste „Lautstärke runter“ bei Doppelklick die Kamera auslöst, könnt ihr so die andere Taste nutzen, um beispielsweise schnell die eingebaute Taschenlampe des Smartphones zu aktivieren – auf dem selben Wege deaktiviert man diese natürlich auch wieder. Was ihr letzten Endes damit anstellt bleibt euch überlassen, vom App-Shortcut bis zur Google Sprachsuche ist da alles möglich.

Key Plus for LG G5, G4, G3,V10
Key Plus für LG G4, G3, G2 und G Pro bringt konfigurierbare Tasten
Entwickler: AppTuners
Preis: Kostenlos+
  • Key Plus for LG G5, G4, G3,V10 Screenshot
  • Key Plus for LG G5, G4, G3,V10 Screenshot
  • Key Plus for LG G5, G4, G3,V10 Screenshot
  • Key Plus for LG G5, G4, G3,V10 Screenshot
  • Key Plus for LG G5, G4, G3,V10 Screenshot