Microsoft Surface: kurzes Video

1. November 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Aloha ihr Lieben! Als ich letztens hier an dieser Stelle über das Surface von Microsoft berichtet habe, bekam ich einige Bitten, den Hobel doch mal in Videoform festzuhalten. Das Problem: WLAN ist eher mau. Von daher habe ich mal in der Schnelle mit ein Surface geschnappt, dieses kurz abgefilmt und ein bisschen was dazu erzählt, was ich so über das Gerät im Kopf behalten habe.

Das hochwissenschaftliche Video oder den Test  muss ich nachliefern, dieses hier ist so quick’n’dirty, dass ich es am liebsten gar nicht online gestellt hätte – aber anders habe ich hier gerade in Redmond keine Möglichkeit, an das Gerät zu kommen, Bildqualität ist auch lala, da ich von 1.16 GB auf 98 MB komprimieren musste. Sollte aber für den ersten Blick ausreichen. Nicht erwähnt im Video habe ich den Kartenslot, der sich hinter dem Kickstand versteckt. Wie erwähnt: erster Blick, der nichts über die Nutzungsqualität aussagt, das kommt noch in den nächsten Wochen!

iRights: Informationsportal informiert über die Cloud

1. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: Casi

Zwei Fragen: Nutzt ihr die Cloud? Und wenn ja: wisst ihr exakt, was ihr da tut? Wenn ja, dann herzlichen Glückwunsch – ihr gehört zu einer Minderheit in Deutschland. Nach einer aktuellen Umfrage weiß nur jeder Fünfte in Deutschland über Technologie, Datenschutz-Aspekte und Geschäftsmodelle von Cloud-Speichern Bescheid. Viel zu wenig, findet Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat ihr Ministerium das Portal iRights aus dem Boden gestampft.

iRights soll eine Anlaufstelle für alle Internetnutzer sein, gerade wenn man sich nicht wirklich sicher ist, wo die persönlichen Daten im Netz denn nun liegen und was hier technisch vor sich geht. Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts infratest dimap im Auftrag des Verbraucherschutzministeriums wissen zwei von drei Personen in Deutschland nicht, wo die eigenen Daten gelagert sind, wenn man beispielsweise von Mail-Services oder Social Networks spricht.

Google bekommt neue Sicherheitsfunktionen

1. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Neue Sicherheitsfunktionen dürftet ihr bald in euren Sicherheitseinstellungen des Google-Kontos finden. Bislang konnte man in den Sicherheitseinstellungen die Bestätigung in zwei Schritten aktivieren oder auch das Passwort ändern. Zukünftig werdet ihr auch die Möglichkeit vorfinden, euch bei diversen vorgenommenen Änderungen per Mail oder Smartphone benachrichtigen zu lassen.

Wird ein Passwort geändert oder vorab schon versucht, unrechtmäßig auf euer Konto zuzugreifen, dann wird dieses via E-Mail oder Benachrichtigung auf die hinterlegte Telefonnummer gemeldet. Die Seite ist bislang noch nicht bei allen freigeschaltet, Google rollt bekanntlich immer nach und nach neue Funktionen an die Benutzer aus. Übrigens: welchen Diensten ihr Zugriff auf euer Konto gegeben hat, ist hier einsehbar. (via)

Google Earth 7 erschienen

31. Oktober 2012 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Frisch aus dem Hause Google kommt Google Earth 7. In die neue Version hat man unter anderem Features einfließen lassen, die es vorher nur in den mobilen Versionen gab. So findet man zum Beispiel den Tour Guide vor, der (der Name lässt es vermuten) euch interessante Orte in der Nähe für einen Besuch vorschlägt. Weiterhin hat man viele Städte in 3D realisiert – auch Mannheim und München sind als deutsche Städte vertreten (warum gerade die?).

Dies ist die Städteliste: Boulder, Boston, Charlotte, Denver, Lawrence, Long Beach, Los Angeles, Portland, San Antonio, San Diego, Santa Cruz, Seattle, Tampa, Tucson, Rom San Francisco Bay Area, Avignon, Texas, München, Mannheim und Phoenix. (via)

Google+-Nutzer können nun Dokumente direkt teilen

31. Oktober 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Es gibt Neuerungen im Google Drive und bei Google+. Im Netzwerk hat man nun bekannt gegeben, dass man erstellte Videos, PDFs, Dokumente, Präsentationen und Co direkt in die eigenen Kreise teilen kann. Das Ganze ist möglich, indem man den Inhalt erst öffentlich zugänglich macht.

Google Music in Deutschland verfügbar

31. Oktober 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

So Freunde der Sonne, es geht langsam los. Wir haben gelernt, dass am 13. November in Deutschland Google Music startet. Bislang war das Nutzen eigener hochgeladener Musik, beziehungsweise das Anmelden bei Google Music nicht oder nur mit Tricks in Deutschland möglich. Mir haben mittlerweile mehrere Leser aus Deutschland bestätigt, dass Google Music freigeschaltet ist und jeder damit beginnen kann, den Dienst zu nutzen. (Wird anscheinend in Etappen ausgerollt. Einige Leser melden “Vollzug”, andere nicht.)

Die Seite google.com/music sollte mittlerweile von allen aufrufbar sein – ohne Tricks oder Proxies. Dort bekommt ihr den Google Music Manager, mit dem ihr Musik hoch- oder herunterladen könnt. Kaufen von Musik geht erst in zwei Wochen los, aber zumindest könnt ihr schon den kostenlosen Musik-Stuff von Google Music laden. Solltet ihr auf google.com/music nicht reinkommen, dann macht es über den Link mit den Music Manager, dort sollte es definitiv funktionieren.

Warum das Nexus keinen Slot für Speicherkarten hat

31. Oktober 2012 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Wir haben mittlerweile mitbekommen, dass das Nexus 4-Smartphone ohne SD-Slot daherkommt. Dieser Umstand sorgt auf Seiten der potentiellen Käufer für hitzige Diskussionen. Ist ein SD-Kartenslot wirklich vonnöten? Das dürfte wohl am Nutzerverhalten liegen und nicht pauschal beantwortbar sein.

Der eine packt sein komplettes digitales Leben auf so ein Gerät, inklusive Film, Foto und Musik – und andere Nutzergruppen haben halt nur Apps und weniger Mediendateien.

Nokia Lumia 820 und Nokia Lumia 920 starten am 05.11.2012 in Deutschland

31. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Als ich hier über Windows Phone 8 und auch über die neuen Nokia-Geräte berichtet habe, war ich überrascht, wie viele vom Gerät angetan sind. Mittlerweile ist auch ein offizieller Deutschlandtermin bekannt, allerdings gibt es nicht jedes Gerät bei jedem Provider, wenn ich das richtig gelesen habe, wird es das Nokia Lumia 920 erst einmal nicht bei der Telekom geben.

So heißt es: Bereits ab dem 5. November 2012 wird Nokia das Lumia 920 und das Lumia 820 gemeinsam mit ersten Partnern in Deutschland in den Handel bringen. Beide Windows Phone 8 Smartphones werden bei mobilcom debitel und Vodafone verfügbar sein. Die Deutsche Telekom und O2 werden jeweils das Nokia Lumia 820 anbieten.

Mobile Payment: iZettle geht in Deutschland an den Start

31. Oktober 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Casi

Mit iZettle geht nun auch in Deutschland ein Unternehmen an den Start, welches sich dem Mobile Payment verschrieben hat und das auch in den Ländern Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Großbritannien mit Erfolg vorantreibt. Die Schweden haben sowohl Vorschusslorbeeren als auch einiges an Risikokapital einsammeln können – Partner wie MasterCard oder American Express sprechen da eine deutliche Sprache. Aber was machen die Jungs überhaupt? iZettle hat einen Mini-Chipkartenleser am Start, der in Kombination mit der dazugehörigen App aus eurem iPhone, iPad oder Androiden einen EMV-geprüften Karten-Terminal macht.

Mit diesem Terminal könnt ihr dann problem- und risikolos Zahlungen entgegen nehmen via EC-Karte, MasterCard oder American Express. In Deutschland hat man als Partner u.a. die Deutsche Telekom gewinnen können. Wenn ihr – egal ob Kleinunternehmer oder Privatperson – Interesse daran habt, direkt bei iZettle am Start zu sein und eure Kunden auf diese Weise zahlen zu lassen, könnt ihr kostenlos einen von 25.000 Kartenlesern erhalten, die iZettle zum Deutschland-Start raus haut.

Android 4.2: mehrere Accounts, zumindest auf Tablets

31. Oktober 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Dass Android 4.2 mehrere Benutzer unterstützen wird, davon berichtete ich ja schon. Damit stellt man sich in eine Reihe mit Microsoft, die auch mit ihrem Windows seit jeher mehrere Accounts auf einem Gerät unterstützen. Sehr sinnvolle Sache bei geteilten Geräten – vielleicht, weil man Kiddies hat. So muss man sich nur ein Tablet pro Haushalt anschaffen, jeder Nutzer hat aber so seine eigenen Apps und Einstellungen. Ist ja vielleicht nicht nur eine Frage der Nutzung – sondern auch der Anschaffungskosten.



Seite 1.032 von 2.028« Erste...1.0301.0311.0321.0331.0341.035...Letzte »