AOL Reader: Arbeiten an Apps für Android und iOS gestartet

8. November 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Im Zuge der Diskussion rund um den Feedreader Feedly habe ich mal wieder einen Blick auf den AOL Reader geworfen. Wenig Funktionen, aber ausreichend – und vor allem werden alle Feeds gleichberechtigt ausgeliefert. Kein Zustand: Offizielle Mobil-Apps fehlen und auch die Alternativ-Apps für Android und iOS sind sehr spärlich gesät und dürften nicht den Geschmack vieler Benutzer treffen.

AOL Reader 1

Viele Stimmen wurden laut und nun hat AOL offiziell im Feedback-Forum bekanntgegeben: “Ja, wir bauen Apps für Android und iOS.”. Einen genauen Termin konnte das US-Unternehmen aber nicht nennen, so heißt es lapidar: “We are planning on releasing an iPad and iOS app in the near future.”

Instagram und YouTube als Paradies für Drogenhändler?

8. November 2013 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Dunkle Hinterhöfe, schlecht ausgeleuchtete Gassen, zwielichtige Gestalten, das sind die Orte an denen man den Handel mit Drogen vermutet. Dass dem nicht so sein muss, hat BBC mit seiner Social Media-Serie #BBCtrending aufgedeckt. Gerade die anonymen Netzwerke wie Instagram und YouTube scheinen sich zum Handel mit illegalen Substanzen oder Waffen sehr gut zu eignen.

Instagram_Drogen

Neues Chrome Apps Developer Tool vorgestellt

8. November 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Einen Tag, nachdem man seitens Google angekündigt hat, dass sich Erweiterungen nur noch aus dem Chrome Web Store installieren lassen, legt man mit einer weiteren Nachricht bezüglich Chrome nach. Prinzipiell mach das neu vorgestellte Tool nichts anderes, als chrome://extensions in einem separaten Fenster aufzurufen, laut Google aber ein Schritt, um den Workflow für Entwickler zu verbessern. Ferner hat man nun Apps und Erweiterungen in unterschiedlichen Tabs dargestellt.

Bildschirmfoto 2013-11-08 um 19.19.43

Chrome Apps & Extensions Developer Tool
Neues Chrome Apps Developer Tool vorgestellt
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos

Update: Vorsicht vor dem Facebook Update für iOS 7 – App stürzt direkt nach Start ab

8. November 2013 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Alle iOS-Nutzer sollten aktuell vorsichtig beim Update von Facebook sein. Denn das aktuelle Facebook Update hat derzeit einen schwerwiegenden Fehler und stürzt direkt nach dem Start ab. Wirft man eine kurze Suche bei Twitter oder Google+ an berichten immer mehr Benutzer von dem Problem und auch bei uns stürzt die App ab.

Falls ihr also automatische Updates aktiviert habt, solltet ihr diese zumindest bei Facebook derzeit abstellen, wenn ihr Facebook weiter nutzen wollt. Der Fehler wird hoffentlich in Kürze wieder behoben.

Facebook-iOS7Update: Fehler sollte wieder behoben sein, glücklicherweise wohl doch nur ein kurzfristiges Serverproblem.

Facebook Like- und Share-Buttons für Webseiten erhalten Redesign

8. November 2013 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Like- und Share-Buttons von Facebook, die seit ihrer Einführung 2010 auf über 7,5 Millionen Webseiten zum Einsatz kamen, haben ein Redesign erhalten. Die Like & Share-Funktion ist ein wichtiger Traffic-Treiber, Facebook gibt an, dass durch sie mehr Traffic entsteht als durch alle anderen sozialen Netzwerke zusammen.

Like_Share_neu

Das neue Design wird über die kommenden Wochen an alle Nutzer verteilt, Webseiten-Betreiber erhalten es automatisch, sofern sie die alte Version nutzen. Die Buttons können auf unterschiedliche Weise in Webseiten eingebunden werden, sodass auch jeder das für sich passende Format nutzen kann.

Xbox One: 10 Punkte, die aus Sicht von Microsoft für die Xbox One sprechen

8. November 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Für mich persönlich ist der Entscheidungsdrops noch nicht gelutscht, ich bin noch unschlüssig, ob es überhaupt zeitnah eine neue Konsole für mich geben soll – und wenn ich mir eine NextGen hole, bleibt die Frage immer noch offen: Xbox One oder Sony PlayStation 4. Beide Unternehmen legen sich ins Zeug, buhlen um die Kunden und Microsoft hat heute nicht nur ein 12-minütiges Demovideo zur Benutzung der Xbox One veröffentlicht, sondern gleich 10 Punkte geliefert, die für die NextGen-Konsole aus dem Hause Microsoft sprechen soll. Vorhin gab man übrigens noch die Multimedia-Partner bekannt.

Google Now erhält am 13. November neue Funktionen

8. November 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zufall ist es sicher nicht, dass Google Now genau an dem Tag neue Funktionen erhalten soll, an dem auch das Motorola G vorgestellt wird. Die Neuerungen sollen Googles Sprachassistenten etwas schlauer machen und dem Nutzer auch andere Suchen, beispielsweise nach Apps ersparen. Wie die neuen Funktionen genau aussehen sollen, ist ebenfalls bereits bekannt, wenn es denn so stimmt.

Google-Now

Deutsche haben nur mittelmäßige Computerkenntnisse

8. November 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Knackige Überschrift. Deutsche haben nur mittelmäßige Computerkenntnisse. Solltet ihr diesen Text hier lesen, gehe ich davon aus, dass eure Kenntnisse nicht dieser Aussage entsprechen. Alarmierend finde ich, dass gerade die Altersklasse 16 – 24 besonders schlecht abschneiden soll. Schlechter ist nur England, Bulgarien, Mazedonien und Rumänien.

MacBook Air 2013_007

iQi Mobile lädt das iPhone drahtlos auf

8. November 2013 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Neidvoll schauen iPhone-Benutzer auf manche Smartphones aus der Windows Phone- oder Android-Welt. Denn viele Gerätschaften lassen sich kabellos mittels QI-Lader aufladen. Mir persönlich ist das bisher immer egal gewesen, dafür bekomme ich für das iPhone eben eine unfassbare Auswahl an Docks und Akkuhüllen, was bei den anderen Geräten dann eben nicht der Fall ist.

20131029062258-2013_10_10_0627-Recovered

Feedly rudert zurück: doch kein Google+-Account vonnöten

8. November 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

So schnell kann das gehen. RSS-Reader Feedly kündigte an, Google+ zu einer Login-Art zu machen, was sofort Proteste von Benutzern nach sich zog. Verständlich: nicht jeder hat einen Google+-Account und alternative Login-Methoden sind zwar geplant, aber nicht umgesetzt. Nur wenige Stunden nach der Ankündigung ruderte man nun zurück. Offiziell nutzt man nun den alten Login-Mechanismus, da dies manche Benutzer zwingt, Google+-Profile anzulegen, beziehungsweise manche Google Apps-Accounts diese Möglichkeit gar nicht anbieten. Das Login via Google+ wird in der Zukunft lediglich als optionale Möglichkeit angeboten. Feedly – gute Reaktion!

Feedly



Seite 1.028 von 2.578« Erste...1.0261.0271.0281.0291.0301.031...Letzte »