Sunrise-Übernahme durch Microsoft bestätigt

11. Februar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

MS_Sunrise

Vor einer Woche gab es unbestätigte Meldungen, dass Microsoft nach Acompli auch Sunrise übernehmen will, um die Technologien für die eigenen App-Angebote zu nutzen. Aus dem Acompli E-Mail-Client wurde bekanntlich Outlook für mobile Systeme. Da es noch ein Update der Sunrise Calendar-App für Android gab, kann davon ausgegangen werden, dass die App erst einmal bestehen bleibt. Via YouTube gibt es nun die offizielle Bestätigung der Übernahme. Das Video, das leider auf privat gestellt ist und somit nicht angeschaut werden kann, gibt diese Bestätigung im Beschreibungstext:

„Microsoft’s Steve Clayton talks reinventing productivity with the CEOs of Sunrise and Acompli, two companies recently acquired by Microsoft.“

Weitere Details zur Übernahme sind dennoch nicht bekannt, auch die spekulierten 100 Millionen Dollar Kaufpreis werden dadurch nicht bestätigt.

Here Maps erhält großes Kartenupdate für Android und Windows Phone

11. Februar 2015 Kategorie: Android, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Here Maps ist seit Jahren einer der besseren Kartendienste. Ursprünglich aus Nokia hervorgegangen und somit den Fokus auf Windows Phone gelegt, gibt es mittlerweile auch eine Version für Android-Smartphones. Nutzer dieser beiden Plattformen können sich nun über ein umfangreiches Karten-Update freuen. Die Updates beziehen sich auf alle Kontinente, neue Straßen wurden hinzugefügt, ebenso wie zahlreiche Details. Außerdem gibt es jetzt weitere Länder, durch die man sich mit Here Maps navigieren lassen kann.

Here_neu

To do, or not to do? Erlebnisse aus der wunderbaren Welt der ToDo-Apps

11. Februar 2015 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

teaser

Jeder hat irgendwie Dinge zu erledigen. Je nach Komplexität hilft dabei das Gehirn, ein Kalender oder ein Stück Papier, um sich an das zu Erledigende zu erinnern. Ich nutze und probiere seit Jahren mit Begeisterung ToDo-Apps aus. Ich weiss nicht mehr, welche es in den fast 10 Jahren, in denen ich mittlerweile blogge, genau waren. Die meisten erfüllten meine schmalen Anforderungen. Dinge hatte ich nur alleine zu erledigen, entweder hatte ich in diversen Kategorien wiederkehrende Aufgaben, oder ich wollte mich einfach nur an eine Aufgabe erinnern lassen – mit oder ohne Termin.

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom erhalten 1 Jahr Wunderlist Pro gratis

11. Februar 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine Partnerschaft zwischen der Deutschen Telekom und Wunderlist gab es schon einmal 2013, damals erhielten Telekom-Kunden 6 Monate der Pro-Mitgliedschaft gratis. Jetzt wurde die Partnerschaft erneuert und Kunden können eine einjährige Pro-Mitgliedschaft kostenlos erhalten, die normalerweise 44,99 Euro kostet. Um das kostenlose Jahr zu erhalten ist es auch egal, ob man Wunderlist bereits nutzt oder nicht. Öffnet man die App auf dem Smartphone, erscheint ein freundliches Pop-Up, das über die kostenlosen 12 Monate informiert.

Wunderlist_T

Virustotal (Google) und Microsoft kämpfen gemeinsam gegen False Positives in Anti-Viren-Programmen

11. Februar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wenn Anti-Viren-programme auf Dateien anschlagen, die keinen Virus beinhalten, nennt man dies False Positive. Diese False Positives können im schlimmsten Fall dazu führen, dass ein System nicht mehr funktioniert, obwohl es eigentlich gar keinen Grund dafür gibt, nämlich dann, wenn es systemrelevante Dateien erwischt. Neben dem Ärger für den Nutzer, der eine Software oder ein ganzes System nicht mehr nutzen kann, müssen sich die Entwickler mit verunsicherten Kunden herumschlagen, gleichzeitig geht die Reputaion der Anti-Viren-Programme flöten, wenn dies öfter vorkommt.

Virustotal

Tim Cook über die Apple Watch, Apple Pay und China

11. Februar 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auf der Goldman Sachs Technology and Internet Conference plauderte Apple CEO Tim Cook über die Zukunft von Apple. Darunter auch Themen wie die Apple Watch und Apple Pay, dessen Erfolg anscheinend auch Apple selbst überrascht. Das komplette Interview kann man bei Apple anhören, gut 45 Minuten dauert der ganze Spaß. Uns interessiert natürlich die Zukunft von Apple, die Vergangenheit und die großen Erfolge haben wir ja miterlebt.

Apple_Watch

2FA: Authy mit frischer Optik

11. Februar 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Authy hatte ich in der Vergangenheit hier schon einmal vorgestellt. Eine App, die auf Wunsch Accounts verwaltet, die die Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützen. Authy nimmt den Stress bei mehreren Geräten, denn die App, die nach dem OTP-Verfahren arbeitet, kann die verschlüsselten Zwei-Faktor-Codes (Codes, keine Passwörter oder ähnliches!) zwischen Geräten synchronisieren und macht dabei nicht vor Chrome, Android und iOS halt.

Authy 2-Factor Authentication
2FA: Authy mit frischer Optik
Entwickler: Authy
Preis: Kostenlos
  • Authy 2-Factor Authentication Screenshot
  • Authy 2-Factor Authentication Screenshot
  • Authy 2-Factor Authentication Screenshot
  • Authy 2-Factor Authentication Screenshot
  • Authy 2-Factor Authentication Screenshot
  • Authy 2-Factor Authentication Screenshot
  • Authy 2-Factor Authentication Screenshot

Wer beispielsweise sein Google Konto mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung absichert, der kann die Codes mit Authy synchronisieren, eine andere OTP-App für das Generieren der Codes muss dann ebenfalls nicht mehr eingesetzt werden. Jüngst hat Authy auf der Android-Plattform ein Update erhalten, bringt so das Material Design mit und unterstützt zudem nun auch die Gitter- oder Listenansicht für eure Accounts. Definitiv eine nützliche App, sofern man keinen Stress damit hat, lokal verschlüsselte Auth-Codes über die Cloud zu synchronisieren.

Parallels Desktop arbeitet nun fehlerfrei mit der Windows 10 Technical Preview

11. Februar 2015 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Windows 10 lässt sich bekanntlich auch virtuell nutzen, OS X-Nutzer können da zum Beispiel zu Lösungen wie VirtualBox, VMWare oder Parallels Desktop greifen. Zuletzt genanntes Parallels Desktop unterstützte Windows 10 in der Technical Preview von Anfang an, hatte aber Probleme bei der jüngst veröffentlichten Windows 10 Technical Preview Build 9926. Ein Fehler sorgte dafür, dass die Parallels Tools nach jedem Start der virtuellen Maschine ab Windows 10 Technical Preview Build 9926 neu installiert werden wollten. Es gab keine Abhilfe, ausser man schoss die Installation ab und verzichtete damit auf einige Funktionen. Nun hat Parallels das Update auf die Version 10.1.4.28883 veröffentlicht, welches diesen Fehler behebt.

Bildschirmfoto 2015-02-11 um 10.11.09

Gerücht: HTC Wearable soll mit RTOS laufen, mit Android und iOS funktionieren

11. Februar 2015 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt neue Gerüchte zu einem Wearable von HTC. Der nicht unbekannte Leaker Upleaks hat eine recht ausführliche Liste, was die technischen Spezifikationen und den Funktionsumfang des ersten HTC Wearables angeht. Auch wenn diese durchaus plausibel erscheinen, handelt es sich dennoch nur um Gerüchte, handfeste Beweise für die Existenz oder die Richtigkeit der Ausstattung gibt es nicht.

HTC_logo

Apps für kurze Zeit kostenlos: gTasks Pro, Pomodoro Time, Those Days und König der Mathematik

11. Februar 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apps

Es gibt wieder ein paar Apps kostenlos, das werden die Tage sicher noch mehr, schließlich steht Valentinstag an und wir wissen ja, dass Entwickler jede erdenkliche Gelegenheit nutzen, um eine Preisreduzierung zu rechtfertigen. Heute ist es noch nicht so weit, kostenlose Apps gibt es trotzdem. Drei Mal für iOS, und eine App für Android über den Amazon App-Shop.