Samsung Galaxy S 4 Active: Pressebild aufgetaucht

31. Mai 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung wurde nachgesagt, am 20. Juni in London mehrere Geräte zeigen zu wollen. Im Vorfeld gab es schon einen Leak, der das Samsung Galaxy S4 mini zeigte. Ob Samsung aufgrund des Leaks das Gerät vorab vorstellte? Weiss man nicht. Was auch seit längerer Zeit vermutet wird? Das Samsung Galaxy S4 Active, quasi das robuste Samsung Galaxy S4. Hiervon gibt es bereits erste Pressebilder zu bestaunen:

Galaxy_S_4_Active

Hardware? Angeblich wie das S4 in der normalen Ausstattung, beim vorliegenden Gerät handelt es sich allerdings um die US-Ausgabe für AT& T, welche über einen 1,9 GHz starken Qualcomm Snapdragon 600 verfügen soll. Ob man sich mit der Modellflut oder dem S4 Active  vielleicht gerade bei frischen Samsung Galaxy S4-Käufern Freunde macht? Ich glaube ja nicht…

Offline-Karten-App City Maps 2Go für iOS gerade kostenlos

31. Mai 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kostenloser App-Tipp für die, die ganz gerne mal zu einer Maps-App greifen. Google Maps? Here? Nicht komplett offline auf dem iPad oder iPhone verfügbar. Aber es gibt ja das wunderbare OpenStreetMap-Projekt und eben jene Karten kann man sich mit der App City Maps 2Go auf sein Smartphone ziehen. Wichtig und erwähnenswert: man kann die Karten inklusive der Informationen zum Offlinebetrieb laden, was bei schlechtem Netz oder horrenden Kosten für Auslands-Roaming einfach Gold wert ist (oder man ein iPad oder einen iPod touch mit WiFi-only besitzt).

Maps-offline

Twitter: Inline-Bearbeitung des Profils möglich

31. Mai 2013 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Der beliebte Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Benutzern heute eine neue Möglichkeit zur Verfügung gestellt, die eigenen Profile zu bearbeiten. Dieses kann man nun inline bearbeiten, das heißt, dass sich der Text direkt im Profil ändern lässt, zudem lassen sich Profil- und Header-Bilder per Drag & Drop ändern. Ihr werdet auf die neue Möglichkeit hingewiesen, wenn ihr Twitter via Web-Interface besucht.

Twitter

Firefox: YouTube-Videos automatisch bei Tab-Wechsel pausieren und wieder starten

31. Mai 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Kurzer Tipp für alle, die öfters Videos nebenher schauen, aber oft zwischen den Tabs wechseln und dabei nicht ständig die Videos manuell pausieren möchten, um nichts vom Video zu verpassen. Ein kleines Add-on namens YouTube Smart Pause bringt diese Funktionalität direkt in den Firefox-Browser.

Youtube Smart Pause

Karriere-Netzwerk LinkedIn führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

31. Mai 2013 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Das Karriere-Netzwerk LinkedIn musste Mitte 2012 einen Einbruch hinnehmen, insgesamt 6,5 Millionen Passwörter wurden gestohlen. Nach und nach setzen viele Unternehmen auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die natürlich nicht gegen Einbrüche bei Betreiber-Servern hilft, wohl aber, wenn es um den eigenen Account geht.

Bei LinkedIn teilt man mit, dass man sich für die Methode via SMS entschieden hat. Hierbei muss man sich beim erstmaligem Einloggen noch mit einem weiterem Code authentifizieren, der in diesem Falle mittels SMS kommt. Eine Lösung, für die sich auch Twitter entschieden hat. Solltet ihr LinkedIn nutzen, dann findet ihr hier im Beitrag das HowTo eingebunden, loslegen kann man in seinen Einstellungen. Witziger Zufall: erst heute schrieb ich einen Beitrag, wie man die Zwei-Faktor-Authentifizierung auch bei Dropbox, LastPass, Microsoft, Google und Co aktiviert.

Microsoft zeigt, was man statt eines Galaxy S 4 alles kaufen kann

31. Mai 2013 Kategorie: Android, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Videos von Windows Phone gegen die Wettbewerber sind zwar selten objektiv, des Öfteren aber durchaus nicht unwitzig. In einem weiteren Video wird gezeigt, was man für den Preis eines Smasung Galaxy S 4 so alles an Microsoft- und Partnerprodukten bekommen kann. 750 Dollar wurden für das Galaxy S 4 ohne Vetrag bezahlt, für das gleiche Geld bekommt man…ach schaut es Euch selbst im Video an.

Ein Äpfel-Birnen-Vergleich oder ist tatsächlich etwas dran? Kann man denn ein 150 Dollar Windows Phone (Lumia 521) mit einem High-End-Gerät der Konkurrenz vergleichen?

Dein Projekt: wichtige Accounts mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung absichern

31. Mai 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Das Wochenende naht. Definitiv eine Zeit, in der man sich ein wenig über Account-Sicherheit seine Gedanken machen könnte. Wir leben in Zeiten, in denen immer mehr Dienste um unsere Gunst buhlen. Wir melden uns hier und da an, geben unsere Daten an und irgendwann kommt dann einmal der Tag, an dem es richtig rappelt.

Enigma-590x581

Denn dann ist vielleicht einer der beliebten Dienste geknackt worden und eure Daten sind im Netz. Oder aus irgendeinem Grunde bekommt jemand euer Passwort mit und hat nun Zugang zu euren Accounts. Kein schöner Gedanke.  Deshalb nutzt bitte, sofern verfügbar, die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Studie sieht 800.000 verkaufte Google Glass-Einheiten

31. Mai 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: caschy

Apples Tim Cook sieht für Google Glass nur eine Nische, andere sehen in Googles Datenbrille das nächste große Ding im Bereich der “Wearables” – der tragbaren Technik. Knapp über 800.000 Mal wird sich Google Glass im kommenden Jahr laut einer Studie von BI Intelligence verkaufen. Auch für 2015 und 2016 geht die Prognose von relativ bescheidenen Absätzen aus.

infografik_1141_Absatz_Prognose_fuer_Google_Glass_n

Unter dem Strich rechnen die Analysten aber damit, dass es das Gadget in den Mainstream schaffen wird. Bis 2018 könnte sich der Absatz von Google Glass auf jährlich 21 Millionen Stück steigern. Dabei handelt es sich wohlgemerkt um die Höchstschätzung. Google Glass könnte sich also auch deutlich schlechter verkaufen. Aber wir wissen ja: Analysten und Statistiken haben nicht zwingend etwas mit der Realität zu tun – da könnte man mich auch ein paar Hühnerknochen in die Luft werfen lassen ;)

Deutsche Telekom: Kartellamt meldet sich erneut zu Wort

31. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Bundeskartellamt, genauer gesagt der Kartellamtspräsident Andreas Mundt, hat sich gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu den Drossel-Plänen der Telekom geäußert. Grundsätzlich sieht er kein Problem in volumen-basierten Tarifen, solange diese die Netzneutralität nicht beeinflussen.

Pressebild_bBeitband_Glasfaser_01
Das Bundeskartellamt hatte die Telekom bezüglich der genauen Pläne befragt und wertet nun die Antworten aus, die erhalten wurden. Das bedeutet weder, dass ein Verfahren eingeleitet wurde, noch dass eine Ermittlung stattfindet. Das Kartellamt versucht lediglich, sich ein exaktes Bild von den Vorstellungen der Telekom zu machen.

Android: Spotify legt sich quer

31. Mai 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Spotify ist des Deutschen liebstes Kind in Sachen Musik-Streaming. 43% der von media control befragten 2.360 Internet-Nutzer über 15 Jahren hören sich Musik als Stream an. Das ist nur ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahr, als 41,7% angaben, Musik-Streaming zu nutzen. Im Vergleich dazu waren es 2011 lediglich 27,9%. Spotify wird von 67,9% der Befragten verwendet.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Sollten diese auch noch Android-Nutzer sein, dann können diese nach dem aktuellen Update auf eines der gefragtesten Features zurückgreifen, die Landscape-Ansicht. Die ließ der Dienst aus Schweden bislang nämlich in der Android-Ausgabe des Client vermissen. In diesem Sinne: einen guten Start ins Wochenende mit massig Sonne & Musik!



Seite 1.026 von 2.306« Erste...1.0241.0251.0261.0271.0281.029...Letzte »