Nokia Lumia 2520: das Nokia Tablet in Bildform

11. Oktober 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Dass Nokia am 22. Oktober in Abu Dhabi ein Windows RT-Tablet vorstellen wird, scheint beschlossene Sache. Das vorher unter dem Namen Sirius gehandelte Tablet würde damit in direkter Konkurrenz zum Surface 2 von Microsoft stehen. Gerüchte zur Hardware? 10,1 Zoll soll es groß sein. Das Nokia-Tablet soll ebenfalls einen Quad-Core Qualcomm 8974-Prozessor intus haben, ein1920 x 1080 Pixel starkes Display besitzen und dazu eine 6,7 Megapixel starke Zeiss-Kamera verbaut haben. Leaker @Evleaks hat auch schon das passende Bild parat:

Nokia 2520 Sirius RT Tablet

Nokia wird am 22. Oktober die Neuvorstellungen des Unternehmens via Webstream ankündigen. Während dieses Termins findet in Abu Dhabi die Nokia World statt, auf der laut Gerüchten sechs neue Geräte gezeigt werden. Interessierte können sich schon jetzt einen Bookmark auf das Nokia Conversations-Blog legen, in welchem das Event am 22.10.2013 zu sehen sein wird. Los geht es bereits um 9:00 Uhr deutscher Zeit.

Feedly: RSS-Reader fährt mit angezogener Handbremse

11. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Feedly hat wohl viele Herzen von ehemaligen Google Reader-Nutzern erobert. Nach und nach rollte der Dienst Premium-Funktionen aus, auf die wohl viele Leser bislang verzichten konnten. 5 Dollar kostet Feedly Pro im Monat – oder 45 Dollar im Jahr. Was vielleicht vielen nicht auffiel: Feedly liefert Feeds kleinerer Seiten mit einer Verzögerung von 30 Minuten aus. Ein Umstand, der viele “normale” Leser nicht stören sollte, doch vielleicht kleinere Seitenbetreiber trifft, da deren, vielleicht exklusive und interessante News, erst verspätet beim Leser ankommt. Eigentlich schade – für diesen Speedbost sollte nicht der Leser zahlen müssen.

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 20.08.16

Google Play Store: Änderungen für Tablet-Benutzer

11. Oktober 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google hat heute bekanntgegeben, dass man Tablets und Tablets-Apps mehr in den Fokus stellen wolle. Google hat dazu irgendwelche Zahlen aus dem Hut gezaubert und lässt verlauten, dass bis heute 70 Millionen Android-Tablets aktiviert wurden und dass über die Hälfte der verkauften Geräte auf dem Markt mit dem System läuft. Bereits dieses Jahr hat man eine Ansicht im Google Play Store eingeführt, die Tablet-Apps vorstellt.

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 19.15.33

Diese Kategorie wird ab dem 21. November die Standard-Ansicht sein, wenn man mit einem Android-Tablet den Google Play Store besucht. Man betont aber, dass Tablet-Nutzer die Ansicht wechseln können, damit sie alle Apps – auch die nicht für Tablets optimierten – sehen können. Diese werden dann entsprechend als “designed for phones” dargestellt.

Microsoft Guthabenkarten in Deutschland zu haben

11. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Nach dem App Store von Apple und Google Play bietet auch das nächste größere Ökosystem Guthabenkarten an. Microsoft Guthabenkarten sind bereits jetzt bei den ersten Onlinehändlern verfügbar, bislang findet man 10, 25 und 50 Euro in der Auswahl. Mit den Xbox Live Euro-Guthabenkarten rüsten alle Xbox Live-Mitglieder ihr Guthaben auf, sodass sie die in dem Xbox Live Store angebotenen Inhalte einkaufen können.

50EUR

Dazu zählen Xbox Live Arcade-Games, Xbox One Spiele, Avatar-Extras oder auch Saisonpässe. Ebenfalls lassen sich mit den Xbox Guthabenkarten Inhalte aus dem Windows 8 Store und dem Windows Phone 8 Store käuflich erwerben. Ideal also, um Menschen zu beschenken-  oder eben für alle, die auf PayPal und Kreditkarte verzichten. Eine flächendeckende Verfügbarkeit der Microsoft Guthabenkarte dürfte sich spätesten nächste oder übernächste Woche einstellen, Microsoft wird diese Karten wohl zum Marktstart von Windows 8.1 am 18. Oktober überall verfügbar wissen wollen.

Infografiken über Funktionen diverser Android ROMs

11. Oktober 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Das Schöne an Android ist dessen Offenheit. Benutzer müssen sich nicht darauf verlassen, dass der Hersteller Android-Updates ausliefert, sondern können sich für Dritt-Systeme aus der Android-Welt entscheiden. Dies ist natürlich kein Freibrief für die Hersteller, die ich in der Pflicht sehe, über einen angemessenen Zeitraum Updates bereitzustellen.

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 15.41.56

Google aktualisiert Nutzungsbestimmungen: Mögliche Verwendung des Profilnamens und Fotos, etwa in Erfahrungsberichten, Bewertungen und Werbung

11. Oktober 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Google aktualisiert derzeit die Nutzungsbedingungen. Die neuen Nutzungsbedingungen sind ab dem 11. November 2013 wirksam und können hier eingesehen werden. Google macht wieder einmal leicht verständlich auf einer speziellen Informationsseite über die Änderungen aufmerksam. Unter dem Motto “Da viele von Ihnen eine Abneigung gegen Juristendeutsch haben, finden Sie hier eine leicht verständliche Zusammenfassung”, hat man die Neuerungen in wesentlichen Punkten zusammengefasst.

chrome-browser-resources-local_ntp-images-2x-ntp_google_logo

iPhone: Bluescreens und abstürzende Apps

11. Oktober 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Gleich zwei Nachrichten gibt es, die das iPhone, beziehungsweise iOS betreffen. Etwas, was ansonsten nur Microsoft vorbehalten ist, betrifft nun auch Benutzer des iPhones. In den Support-Foren von Apple tummeln sich einige Nutzer, die etwas zu sehen bekommen, was man in der Windows-Welt den Blue Screen of Death nennt. Wie das Ganze dann aussieht, zeigt dieses Video ganz anschaulich, viele Benutzer können diesen Fehler mit der Nutzung der iWorks-Apps nachvollziehen. Auch melden Benutzer von iOS 7.0.2 nicht nachvollziehbare Reboots – hier muss das bald erscheinende iOS 7.0.3 in die Bresche springen

Twitter bei US-Teens beliebter als Facebook, Google+ verliert

11. Oktober 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine Studie von Piper Jaffray unter 8600 Jugendlichen in den USA hat hervorgebracht, dass Twitter das beliebteste soziale Netzwerk unter den Teenagern ist. 26% der Jugendlichen bevorzugen den Kurznachrichtendienst. Dieser hat somit erstmals Facebook überholt, welches von 23% der Jugendlichen bevorzugt wird. Ebenfalls 23% konnte Instagram erreichen, welches bekanntlich letztes Jahr von Facebook aufgekauft wurde.

Twitter

Skype stellt Desktop API im Dezember 2013 ein

11. Oktober 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Skype wird zum Dezember 2013 das Desktop API einstellen. Unser Leser Oliver hat uns auf diesen Umstand hingewiesen. Er benutzt für die Aufzeichnung von Interviews den Messenger Plus, was mit der Einstellung der Desktop API nun nicht mehr möglich sein wird. Skype teilte mit, dass die Desktop API 2004 entwickelt wurde und keine mobilen Anwendungen unterstützt.

outlook skype

Aus diesem Grund habe man sich entschieden, die Desktop API im Dezember 2013 komplett einzustellen, Dritt-Apps haben so keinen Zugriff mehr. Nicht nur Dritt-Apps, die vorher auf Skype zugreifen konnten, sind von dieser Tatsache betroffen, auch Skype-zertifizierte Headsets. Diese funktionieren zwar als Headset weiterhin, etwaige Buttons am Headset zum Annehmen von Anrufen werden allerdings keine Funktion mehr haben.

In eigener Sache: Nerdcity im Netz, 1 Stunde Techtalk bei DRadio Wissen am Samstag

11. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Eine kleine Info in eigener Sache. Den Neuland Podcast wird es heute leider nicht geben, dieser wird Montag aufgezeichnet, dies ist der Tatsache geschuldet, dass mein Gesprächspartner Sascha Pallenberg mal wieder im Namen der Technik auf Reisen ist. Wer aber morgen etwas Zeit hat, der kann am  morgigen Samstag zwischen 11 und 12 Uhr mal DRadio Wissen einschalten. In dieser Stunde bin ich live im Studio, um mit den Moderatoren Michael Gessat und Konstantin Zurawski über das Bloggen und die Welt zu sprechen.

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 13.34.56

Zu hören ist der Stream natürlich online oder via DAB+. Sämtliche Stream-URLs für gängige Player oder Frequenzen für DAB+ findet ihr auf dieser Seite – wer morgen nicht kann, der findet den Stream zum späteren Hören auch als Download vor. Sollte es die Möglichkeit geben, zu interagieren, dann nutzt doch ganz einfach Twitter, ich bin bei Twitter unter @caschy zu finden, während die Kollegen vom Radio unter @DRadioWissen zu finden sind. Nutzt dafür bitte den Hashtag #OnlineTalk. Weitere Vernetzungs- und Mitmachoptionen findet ihr, neben den eben erwähnten Infos, auf dieser Seite unten unter dem Punkt “Mitmachen”. Bis morgen! Update: und hier der Talk als MP3.



Seite 1.023 von 2.523« Erste...1.0211.0221.0231.0241.0251.026...Letzte »