Windows 10: Download der Technical Preview ab sofort möglich

1. Oktober 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Freunde, startet den Download Manager. Gestern erst vorgestellt – heute vielleicht schon auf eurem Rechner: Windows 10 in der Technical Preview. Windows 10 kommt mit einer ganzen Ecke Neuerungen daher, die wir gestern bereits in Textform vorstellten, zudem gibt auch dieses Video tiefe Einblicke in das neue Windows.

Windows_Product_Family_9-30-Event-741x416

Neues MSN von Microsoft verlässt Preview-Phase

1. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anfang September veröffentlichte Microsoft die Preview für das neue MSN, ein Portal, das zur ersten Anlaufstelle im Netz beim Nutzer werden soll. Es ist hoch personalisierbar und kann den eigenen Interessen jederzeit angepasst werden. Neu sind auch die MSN Apps, die die Bing Apps ablösen. MSN Weather, MSN News, MSN Health&Fitness oder auch MSN Travel heißen die Apps nun, die für Windows 8.1 verfügbar sind und in den nächsten Wochen auch auf Android und iOS erscheinen sollen.

MSN

LG F60: 4,5 Zoll LTE-Smartphone vorgestellt

1. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

LG hat ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Das F60 kommt mit einem 4,5 Zoll WVGA IPS Display (800 x 480, 207 ppi) und beherrscht auch den schnellen Mobilfunkstandard LTE. Trotz der Mittelklasse-Ausstattung wird das F60 vom Flaggschiff LG G3 (Testbericht) bekannte Software-Features an Bord haben. So findet man Knock Code, Gesture Shot, Touch & Shoot und das Selfie Kameralicht auch in diesem Modell vor.

LG_F60

Apple iPhone 5 Akkuaustausch auch mit Fremddisplays

1. Oktober 2014 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Probleme mit manchen Akkus des iPhone 5 veranlassten Apple dazu, ein Austauschprogramm ins Leben zu rufen. Dieses ist in Deutschland seit dem 29. August möglich. Nicht möglich war es bisher allerdings, seinen Akku auch dann ausgetauscht zu bekommen, wenn das iPhone ein Fremd-Display verbaut hatte, zum Beispiel weil es nach einem Schaden nicht bei Apple repariert wurde. Dies ändert sich nun, auch iPhone 5 mit Drittanbieter-Displays können an dem Programm teilnehmen.

iP5_Akku

Das geht aus Apples Global Service Exchange Webseite (Login und Berechtigung nötig) hervor, wie MacRumors berichtet. Solltet Ihr Probleme mit Eurem iPhone 5 Akku haben oder gar der Austausch bereits verweigert worden sein, checkt Eure Seriennummer noch einmal und sucht im Zweifelsfall erneut einen Apple Store auf, um den Akku tauschen zu lassen.

Hotel Tonight ändert Geschäftsmodell

1. Oktober 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

hotel tonight

Der Anbieter hinter der mobilen App Hotel Tonight hat sein Geschäftsmodell geändert. Konnte man in der Vergangenheit nur ein Zimmer am jeweiligen Tage buchen, so ist nun die Buchung sieben Tage im Voraus möglich. Das Angebot sollte eigentlich sein, dass Hotels kurzfristige Ressourcen zur Verfügung stellen können und dadurch die Zimmer voll bekommen – zu einem kleineren Preis, Last Minute und so. Ich habe bereits zwei Mal Hotel Tonight ausprobiert und fand in der von mir ausgewählten Stadt nur Hotels, die nicht viel günstiger (2 bis 3 Euro) waren, als auf der Webseite angegeben. Von daher fiel Hotel Tonight für mich in der Vergangenheit flach, glücklicher wurde ich mit Airbnb. Hotel Tonight bekommt man für Android, iOS und Windows Phone.

Wunderlist stellt Integration von Dropbox vor

1. Oktober 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Die aus Berlin stammende ToDo-App Wunderlist hat eine neue Dienste-Integration bekannt gegeben. Dropbox soll dabei nur einer der Dienste sein, die man zukünftig in das eigene Angebot integrieren will. Dropbox wird innerhalb von Wunderlist genutzt um – na logisch – Dateien jeglichen Typs an Aufgaben zu hängen.

Wunderlist Dropbox - iPad (landscape)

Damit macht Wunderlist das Zugreifen und Teilen von Dropbox-Dateien in Listen einfacher und stellt sicher, dass auf iPhone, iPad, Android und im Web alles synchron und aktuell ist. Um Dateien aus Dropbox hinzuzufügen, muss man lediglich auf das Dropbox-Icon in der Detailansicht einer Aufgabe klicken und eine Datei auswählen – Wunderlist wird diese dann auf alle Geräte synchronisieren. Hierbei handelt es sich um eine Verknüpfung zur Datei, wenn der Anhängende also etwas ändert, dann ist diese Änderung für alle gültig.

1&1 mit mehr Volumen in der Tablet-Flat

1. Oktober 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

In Montabaur hat man ein wenig an der Daten-Stellschraube gedreht und die reinen Tablet-Tarife etwas angepasst. Betrifft nicht die Bestandskunden, aber solche, die es im Oktober werden wollen. Kunden, die sich für die Tablet-Flat L entscheiden, bekommen nun 3 GB mit maximal 21,6 Mbit/s, während man beim Griff zur Tablet-Flat XL 10 GB mit maximal 42,2 Mbit/s bekommt.

1und1ist2

Telegram für Android: Update mit Tablet-Support und Video-Editor

1. Oktober 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Version 1.9.1 der Telegram App für Android ist verfügbar und hat ein paar nette Neuheiten im Gepäck. Der Multi-Plattform-Messenger unterstützt nun auch Tablets ab Android 4.0, das wird sicher einige Nutzer freuen. Weiterhin wird nun die Kompression von Videos unterstützt. Allerdings nicht auf allen Geräten und erst ab Android 4.1. Außerdem lassen sich Videos vor dem Versand nun auch schneiden. Ebenfalls ab Android-Version 4.1.

Telegram_Android_Tablet

UberTAXI: in Hamburg wohl kein Erfolg

1. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Erst vor zwei Tagen verkündete man seitens des Fahrdienstes Uber: „Wir starten jetzt UberTAXI in Berlin und Hamburg“. In Hamburg und Berlin konnten sich Taxiunternehmen und Taxifahrer bereits dafür registrieren, ihre Dienste anzubieten – und somit mit ihrem größten Gegner zusammenarbeiten. Uber, in der letzten Zeit sicherlich nicht zimperlich in der Kommunikation mit Taxifahrern, beißt in Hamburg aber anscheinend auf Granit.

UberTAXI

Leistungsschutzrecht: Google News kürzt Inhalte der VG Media

1. Oktober 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Wir alle erinnern uns an die absurde Diskussion rund um das Leistungsschutzrecht. Google nimmt kurze Texte, beziehungsweise Auszüge in Google News auf, dazu ein Thumbnail und bringt so Millionen Leser täglich auf die Webseiten diverser Anbieter. Sehen die Verlage anders, sie wollten Geld dafür, dass ihre Vorschaubilder und Auszüge angezeigt werden. Blödsinn, oder? Finde zumindest auch ich. Google zog in Part 1 die erste Bremse und bot jedermann, der in den News gelistet ist, den Ausstieg an.

Google Office



Seite 1.020 von 3.164« Erste...1.0181.0191.0201.0211.0221.023...Letzte »