Kurztipp: iOS 9 Inhalts-Blocker flott auf Seitenbasis temporär deaktivieren

17. September 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

IMG_3587Heute berichtete ich hier im Blog vom Erfolg der Inhalts-Blocker, die iOS 9 bietet. Im Beitrag bin ich ein bisschen darauf eingegangen, was ich davon halte, zudem zeigte ich, wie man den Inhalts-Blocker aktiviert. Der Erfolg der Apps zeigt: Menschen sind bereit, für einen Adblocker zu bezahlen. Dennoch möchten diese Menschen unter iOS vielleicht ja mal die Seite in ihrer ursprünglichen Form sehen – vielleicht, weil ein Inhalts-Blocker dafür gesorgt hat, dass etwas nicht richtig dargestellt wird.

BlackBerry Venice: Neue Fotos des Android-Smartphones

17. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

bb venice 2Der kanadische Hersteller BlackBerry (ehemals RIM) zählte in seiner Hochphase zu den erfolgreichsten Smartphone-Herstellern der Welt. Doch in den vergangenen Jahren fielen nicht nur die Aktien des Unternehmens, sondern auch die Beliebtheit bei Kunden erreichte ein Tief. Verantwortlich machen Analysten unter anderem das hauseigene Betriebssystem BlackBerry OS, das mit zu wenigen Apps versorgt werde. Schon seit einiger Zeit kursieren deswegen zahlreiche Gerüchte und Bilder zum potentiellen BlackBerry Venice mit Android. Jetzt gibt es mal wieder Nachschlag.

Twitter für iOS: Neue Ansichtsmodi und schnelle Antworten

17. September 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

artikel_twitterDurch die Verteilung von iOS 9 haben Nutzer nun neue Funktionen zur Auswahl, so gibt es bekanntlich Slide Over und Split View, zwei Funktionen, die ich in diesem Beitrag bebildert erklärt habe. Twitter nutzt diese neuen Funktionen, sodass die Twitter-App auf dem iPad in eben jenen Ansichtsmodi betrieben werden kann, wie beispielsweise Safari oder auch Mail. Zusätzlich ist es möglich auf Tweets zu antworten, egal, wo sie sich derzeit befinden – die Antwort kann direkt aus den Push-Notofications erfolgen. Mal schauen, wann da Anbieter von Dritt-Clients nachziehen – Tweetbot scheint in der iPad-Entwicklung ja irgendwie stehengeblieben zu sein.

OneNote-Update mit Support für iOS 9 und das iPad Pro

17. September 2015 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Oliver Pifferi

artikel_onenoteKurz notiert: Nachdem es im August unter OneNote für iOS relativ ruhig war, kommt mit dem neuen September-Update nun die erwartete Anpassung für die neuen Features von iOS 9 und die Unterstützung für Apples iPad Pro samt Multitasking, Integration in Spotlight und dem Apple Pencil. Der in iOS 9 eingeführte Split-Screen Modus ermöglicht es nun, OneNote wie von Windows gewohnt Seite an Seite mit einer anderen App zu betreiben – das neue iOS-Feature Slide-Over funktioniert natürlich auch. Lange erwartet, können die eigenen, in OneNote gespeicherten, handschriftlichen Arbeiten, PDFs und Bilder endlich via Spotlight durchsucht werden und ermöglichen so einen direkten Sprung in die OneNote-App, solltet Ihr dann auf das gefundene Dokument tippen. Last but not least kommt auch die native Unterstützung für das iPad Pro und den Apple Pencil – allerdings nicht in diesem, sondern erst im November-Update passend zum Release des großen Tablets aus Cupertino, wie Microsoft verlauten ließ.

Xiaomi Mi 4c mit großem Akku am 22.09.2015

17. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Xiaomi-LogoEs gibt bereits einige Gerüchte zum kommenden Smartphone Xiaomi Mi 4c. Bisher hat der Hersteller allerdings zu diesem Gerät geschwiegen. Doch nun ist bestätigt, dass Xiaomi das Mi 4c am 22. September 2015 im Rahmen eines passenden Events vorstellen wird. Leider schweigt der chinesische Hersteller noch zu den technischen Daten bzw. dazu, in welchen Ländern das Gerät auf den Markt kommen soll. Allerdings nennt Xiaomi selbst „einen größeren Akku und ein kompaktes Design“ als zu erwartende Vorzüge des Mi 4c.

Amazon bringt neue Fire HD 8 und 10 sowie Fire Kids Edition

17. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

fire 8Neben dem brandneuen Fire 7 für starke 59,99 Euro hat Amazon heute auch die neuen Fire HD 8 und 10 angekündigt. Abermals wirbt man damit, dass die Tablets „fast doppelt so stabil“ seien wie die neueste Generation des Apple iPad Air. Das mag zwar ein merkwürdiger Punkt sein, um daran das Marketing aufzuziehen, doch nun gut. Jedenfalls kostet das neue Amazon Fire HD 8 159,99 Euro, während das Fire HD 10 für 199,99 Euro den Besitzer wechselt.

Amazon haut neues Fire 7 für weniger als 60 Euro raus

17. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

fire 7 1Amazon hat nun sein neues Fire 7 vorgestellt: Die Gerüchte behalten Recht und es handelt sich um ein besonders günstiges Tablet, das in Deutschland für weniger als 60 Euro zu haben ist. Dabei geizt Amazon trotz des kleinen Preises nicht mit großen Worten und verspricht das Gerät sei „doppelt so robust wie das aktuelle iPad Air“ und biete zugleich „zweimal mehr Rechenleistung als das Samsung Galaxy Tab 3 Lite“. Als Betriebssystem dient das auf Android basierende Fire OS 5 „Bellini“ mit aktualisierter Benutzeroberfläche.

1Password mit vielen neuen Funktionen für iOS

17. September 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_1Password KopieWährend die iOS-Welt aktuell in halber Verzweiflung versuchte auf iOS 9 zu aktualisieren, meldeten sich die ersten App-Entwickler mit neuen Funktionen. 1Password beispielsweise, ihres Zeichens eine der beliebtesten Apps für das Passwort-Management, stellen eine massiv überarbeitete App vor. Die „Extreme Makeover Edition“ bringt beispielsweise eine aufgehübschte Nutzeroberfläche dank der neuen blauen Akzentfarbe mit, die intern als „Bits Blue“ bezeichnet wird. Auch der 1Browser erhält einen neuen Anstrich.

Sharp verkauft ab Ende Oktober das erste TV-Gerät mit 8K-Auflösung

17. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Sharp 8KVor wenigen Tagen erst schrieb ich darüber, dass, meiner Meinung nach, die TV-Geräteindustrie mit der üppigen Anzahl verschiedener Formate den potenziellen Käufer mehr verwirrt als hilft. Und während der prozentuale Großteil noch nicht einmal flächendeckend auf Fernseher mit 4K UHD-Auflösung umgerüstet hat, klopft schon der erste Hersteller mit dem 8K-Format an der Tür. Sharp ist in dem Fall der Hersteller, welcher bereits im kommenden Monat mit dem LV-85001 seinen ersten 8K-fähigen Fernseher in den Verkauf bringen wird.

Now on Tap: Google-Update bringt Überall-Suche

17. September 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

marshmallow small android googleNutzer von Googles Vorabversion Android 6.0 Marshmallow (M3) können sich freuen. Mit dem Update der Google-App auf Version 5.3 kommen sie in den Genuss der neuen Funktion „Now on tap“.  Googles Knowledge Graph ist eines der wohl besten Features der Google Suche auf Smartphones. Man gibt oder spricht einen Suchbegriff ein und bekommt hervorgehobene Informationen zu dem was man sucht. Mit Now on tap macht Google seinen Knowledge Graph systemweit nutzbar.