Google Quartalszahlen: Umsatzsteigerung, Motorola Mobile mit Verlusten

19. Juli 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google gab die Zahlen für das zweite Quartal 2013 bekannt. Insgesamt konnte man im Vergleich zum Vorjahr 19% mehr Umsatz generieren, was vor allem Googles Strategie “von einem Screen auf mehrere Screens” zu gehen geschuldet sein soll. Diese 19% Steigerung ergeben einen Gesamtumsatz von 14,11 Milliarden Dollar. Das Betriebsergebnis sank allerdings im Vergleich zum Vorjahr. Während das zweite Quartal 2012 3,24 Milliarden oder 27% des Umsatzes ausmachte, sind es im zweiten Quartal 2013 3,12 Milliarden Dollar oder 22% des Umsatzes. Mehr Umsatz, weniger Gewinn also, auch anteilig betrachtet.

googlelogo
Motorola Mobile hat im zweiten Quartal 2013 342 Millionen Dollar Miese gemacht. Im Vorjhar waren es 199 Millionen Dollar. Gut möglich, dass das Moto X und die entsprechenden Investitionen ihren Teil dazu beigetragen haben, da gleichzeitig auch der Gesamtumsatz stieg. Ob Motorola Mobile diese Summen mit dem Moto X wieder wett machen kann?

MacBook Air: Update behebt diverse Probleme

19. Juli 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Meinen Testbericht zum neuen MacBook Air könnt ihr hier bald lesen, wer es kurz und knapp wissen will: Mördermaschine mit fantastischer Akkulaufzeit. Aber es gab auch Probleme mit diesem Gerät. Einige Nutzer beklagten sich über eine instabile WLAN-Verbindung. Diese riss wohl bei einigen Modellen ab und an mal ab, ferner kam es bei der Wiedergabe von Videos unter Umständen zu Lautstärkeschwankungen. Diesen Fehler hat Apple nun wohl eingekreist und mit dem Software-Update für das MacBook Air (Mitte 2013) behoben. Besitzer des MacBook Air bekommen das Update wie immer über den App Store eingespielt.

MacBook Air

Android-Aktivierungen stagnieren

19. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

In den letzten Monaten scheint Google in Sachen Android nicht wirklich gewachsen zu sein. Bereits gestern Abend gab Google seine Quartalszahlen bekannt. Auch Google-Mitbegründer Larry Page gab sich auf seiner Google+-Seite auskunftsfreudig. 1,5 Millionen Android-Geräte, die pro Tag aktiviert werden. Pro Tag!

android-robot-peek

Dazu die Aussage, dass Google derzeit etwa 900 Millionen Android-Geräte insgesamt aktiviert hat. Stolze Zahl, die hier und da sicherlich wieder Begeisterungsstürme auslösen wird.

Apple macht iWork Beta via Web für Anwender verfügbar

19. Juli 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Auch Apple hat ein Office, welches auf den Namen iWork hört. Dieses iWork hat man bei Apple auch schon in die Cloud verlegt, damit der geneigte Benutzer an Fremdrechnern auch Zugriff auf Dokumente via iCloud und eben jenes iWork hat. Man will ja sicherlich nicht den Anschluss an Firmen wie Google oder Microsoft verlieren, die ja ebenfalls ein via Browser nutzbares Office bieten.

icloud

Bislang war diese iWork Beta lediglich Entwicklern mit kostenpflichtigen oder kostenlosen Accounts vorbehalten, seit heute sind allerdings auch normale Anwender mit in Apples iWork Beta-Programm, wie uns via Twitter berichtet wurde. Hier gibt es allerdings nun unterschiedliche Aussagen: einige Nutzer bekamen eine Einladung per Mail, während andere wohl ohne Einladung direkten Zugriff auf iWork via Web haben. Wer den Spaß einmal ausprobieren will, der loggt sich mit seinem iCloud-Account unter icloud.com ein und probiert den Spaß aus. Funktioniert natürlich auch im Browser unter Windows ;)

Motorola teasert Fertigung des Moto X mit einem Foto

19. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Motorola Mobility zeigte über Twitter ein Bild des Inneren der Moto X-Fabrik. Dass es sich tatsächlich um die Fabrik in Texas handelt, in der das Moto X zusammengebaut wird, dürften die paar begleitenden Worte belegen: “Yep. This guy is building exactly what you think he is. Designed by you. Assembled in the USA.” Einen konkreten Hinweis, wann das Moto X aber offiziell vorgestellt wird, gibt es nicht dazu. Vielleicht doch schon nächste Woche?

MotoXFabrik
Eventuell hat Sundar Pichai auch ein ganzes Paket an Neuigkeiten für das Frühstücksbuffet zusammengepackt. Wir werden uns überraschen lassen. Mit einer gleichzeitigen Ankündigung von Android 4.3, dem neuen Nexus 7 und dem Moto X wäre zumindest für ordentlich Gesprächsstoff gesorgt.

VLC Media Player für iOS: Download nun auch in Deutschland möglich

19. Juli 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Bereits gestern berichteten wir über die Rückkehr des Media PLayers VLC für iOS. Dieser war über zwei Jahre aus Apples App Store verschwunden, da es wohl damals Ärger durch einige verwendete Software-Elemente gab. Nun ist der VLC Player für iOS vollständig Open Source. VLC für iOS bringt Airplay-Support mit und diverse Möglichkeiten, die App mit Medien zu befüllen, zum Beispiel WLAN oder iTunes, aber auch eine Dropbox-Integration ist vorhanden. Der kostenlose Download des VLC Media Players für iOS ist nun auch in Deutschland möglich und ich sage mal, dass dieser Player eigentlich zur Pflichtausstattung gehören sollte.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Humble Weekly Sale diesmal mit Musik von Jim Guthrie

18. Juli 2013 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wie immer jede Woche gibt es Neuigkeiten beim Humble Weekly Sale. Das Modell, bei dem der Kunde festlegt wohin das Geld gelangt (Entwickler/Autor/Künstler oder Spende), ist überaus erfolgreich und beliebt. Bundle für Bundle werden mehr Spiele verkauft und mehr Geld fließt Entwicklern und dem guten Zweck zu. Nachdem man bereits Bücher aufgenommen hat, gibt es diesmal Musik vom kanadischen Sänger und Songwriter Jim Guthrie für den Preis eurer Wahl.
Humble Weekly Sale Musik

Microsofts Quartalsergebnisse: Surface RT wird mit 900 Millionen Dollar abgeschrieben

18. Juli 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Nachdem heute schon Nokia seine Quartalszahlen bekannt gegeben hat, die ich einmal versucht habe, nur an Geräten zu beleuchten, legt Microsoft nun nach. Auch hier werfe ich nur einen flotten Blick auf das für Techies Relevante. Börsianer dürfen sich selbst ein Bild machen. Microsoft schaffte es laut den Zahlen nicht, die Erwartungen zu erfüllen.

Surface

Twitter für Android: wieder ein bisschen besser

18. Juli 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Man mag von Twitter und deren Umspringen mit den Entwicklern von Dritt-Apps halten was man will – doch die hauseigene App ist für viele Benutzer definitiv ausreichend. Die Twitter-App für Android hat ein Update bekommen, welches es möglich macht, noch schneller zu agieren. Das Sharing-Menü von Android kann zum Beispiel direkt in eine Direct Message teilen, während sich Tweets nun auch in der Detailansicht über das neue Antwortfenster direkt beantworten lassen.

Download @
Google Play
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos

OUYA-Macher unterstützen Spiele-Entwickler, die via Kickstarter ihre Idee verwirklichen wollen

18. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die Macher der über Kickstarter finanzierten Spielkonsole OUYA gehen einen interessanten Weg, um Spiele auf  die eigene Plattform zu bekommen. So stellt das Team rund um die OUYA für Entwicklungszwecke 1 Million Dollar zur Verfügung, damit Entwickler ihre Träume verwirklichen können.

OUYA

Wie Entwickler vorgehen müssen? Sie sollen eine eigene Kickstarter-Kampagne starten, welche mindestens 50.000 Dollar einspielt. Wird das Projekt erfolgreich beendet, wird OUYA die gleiche Summe noch einmal on top packen. Voraussetzung? Das Spiel muss dann für mindestens 6 Monate exklusiv für die OUYA zu haben sein.



Seite 1.015 von 2.369« Erste...1.0131.0141.0151.0161.0171.018...Letzte »