Facebook Home: Download vorab im Netz

8. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

In vier Tagen soll Facebook Home erscheinen, Facebooks neue Oberfläche für Android Smartphones. Allerdings ist bereits vorab eine Version von Facebook Home ins Netz gelangt, welche von euch ausprobiert werden kann. Bislang ist Facebook Home nicht für alle, sondern lediglich eine Handvoll Android-Geräte zertifiziert, die geleakte Version soll allerdings auf vielen Geräten, wie zum Beispiel dem Nexus 4 laufen.

Facebook Home

Was bislang nicht funktionieren soll, sind die Chat Heads, das in meinen Augen beste Feature von Facebook Home, hierbei werden eingehende Chat-Nachrichten in einem Overlay dargestellt, egal, wo sich der Benutzer aufhält. Ebenfalls sollen Auflösungen über 1290 x 768 Pixeln nicht unterstützt werden. Sollte euch die Neugier packen, dann findet ihr bei MoDaCo Informationen und den Download. Übrigens: der Download basiert auf einer alten Entwickler-Version des Facebook Messengers, der integraler Bestandteil von Facebook Home ist und schon vor einigen Tagen im Netz kursierte.

Google erneuert den Umrechner

8. April 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google ist nicht nur eine klasse Suchmaschine, sondern auch eine Antwortmaschine für mich. Kinoprogramm? Wetter? Komplexe Mathematik? Alles machbar im Suchfeld. Was bisher allerdings etwas mau aussah, war das Umrechnen von Einheiten. Hier diente die Anzeige bisher dem Mittel zum Zweck, doch eine neue Art des Umrechnens bietet bald Gelegenheit, schneller diverse Werte in andere Einheiten umzurechnen. Hier einmal die alte Ansicht:

Bildschirmfoto 2013-04-08 um 12.16.35

 

Spotify Notifications bringt Titelinfos in die Mitteilungszentrale von Mac OS X

8. April 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Spotify Notifications ist eine Open Source-Anwendung, die euch die Titelinformationen von Spotify-Songs in die Mitteilungszentrale von Mac OS X bringt. Dies ist vielleicht ganz nützlich, wenn ihr häufig die Radio-Funktion von Spotify nutzt. So muss man nicht zwingend in die eigentliche App switchen, um den Namen des Titels zu erfahren, der aktuell läuft. Vielleicht eine Funktion, die Spotify noch nativ in Zukunft nachrüstet. (via)

Bildschirmfoto 2013-04-08 um 11.24.04

Fliple: tolle Kontakverwaltung für iOS

8. April 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Hartgesottene iOS-Traditionalisten werden wahrscheinlich rotieren, wenn sie die grafische Oberfläche der App Fliple sehen, doch ich habe mich nach einem kurzen Test entschieden, euch die iOS-App für Kontakte ganz kurz vorzustellen. Das Besondere dürfte die Optik sein, sie erinnert unschwer an die Kacheln, die man aus Windows Phone 8 kennt – und ja, es handelt sich bei Fliple auch um animierte Kacheln.

Fliple

ZDF heute: App steht nun für Tablets zur Verfügung

8. April 2013 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Ende Februar stellte das ZDF die heute-App in den App-Store für Android und iOS, damals nur in der Version für Android-Smartphones und das iPhone. In der App selber findet man die aktuellen heute-Nachrichten des ZDF. So findet man unter anderem viele Videos, Kurznachrichten und Hintergründe zum aktuellen Tagesgeschehen vor. Ich persönlich finde die App wirklich gut umgesetzt, sie ist funktional, aufgeräumt und man findet sich schnell zurecht.

ZDF heute

YouTube-Mitarbeiterin bestätigt Google Play Store-Redesign

7. April 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Dass der Google Play Store einen frischen Anstrich verpasst bekommt, sollte seit längerer Zeit klar sein, denn bereits im März sind erste Screenshots aufgetaucht, die den neuen Google Play Store zeigen sollen. Nun ist es allerdings so, dass die im März die Screenshots aus einer geleakten Version des Google Play Stores 4.0.16 rührten, das jetzt aufgetauchte Bild stammt allerdings von einer Benutzerin, die ihren Play Store nicht durch eine geleakte Version ersetzt hat – stattdessen arbeitet sie bei YouTube.

Google Play Store

Mozilla arbeitet an webbasiertem Bezahlsystem

7. April 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Mozilla hat in einem Blogpost angekündigt, dass man aktuell an einem eigenen Bezahlsystem arbeite, welches Entwickler von Webapplikationen mit einer einfachen JavaScript-API einbinden können. Als Gründe nennt man die aktuellen Schwächen der bisherigen Vorgehensweise. Sobald ihr in einem Shop eure Kreditkartendaten hinterlässt, müsst ihr darauf vertrauen das der Anbieter eure Daten sorgfältig vor Diebstahl und Missbrauch schützt, die ihr ihm übertragen habt.

Zudem muss der Shopanbieter in der Regel den kompletten Zahlungsprozess mit allen Optionen selbst einbinden. Zwar existieren bereits einfache Lösungen mit Paypal, diese integrieren sich aber laut Meinung von Mozilla nicht besonders gut in Webapplikationen, wie sie unter anderem in Firefox OS vorkommen.

Firefox OS PaymentIdeengeber für die API war Googles eigene Lösung Wallet. Allerdings war man mit deren Umsetzung nicht zufrieden, da keine verschiedenen Anbieter für die Zahlung ausgewählt werden können und man zudem nicht über die normale Mobilfunkrechnung bezahlen kann, wenn dieser eine Option dafür anbietet. Beide Möglichkeiten will man mit der neuen WebAPI bereitstellen. Zu Beginn dient es vor allem für die Bezahlung im Firefox Marketplace für Firefox OS, später soll das Bezahlsystem aber auch in den Desktop und die mobilen Apps unter Android ausgeliefert werden.

Timesheet: Arbeitszeiterfassung für Android

7. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Ihr gehört zu denjenigen, die für verschiedene Projekte und Kunden eine genaue Zeitabrechnung machen müsst? Dann solltet ihr euch einmal die Android App Timesheet anschauen, die es aktuell kostenlos im Google Play Store gibt.

Timesheet

Die App bietet direkt zu Beginn ein Tutorial an, bei denen ihr durch die wichtigsten Schritte geleitet werdet. Dabei könnt ihr verschiedene Projekte euren Kunden, die ihr aus der Kontaktliste auswählen könnt, zuordnen. Anschließend könnt ihr direkt beginnen eure verschiedenen Aufgaben anzulegen und diese anschließend zu jedem Zeitpunkt einfach starten.

Nokia Music auf dem Microsoft Surface vorgestellt

7. April 2013 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Nokia Music für Windows 8 und Windows RT ist da, dies wissen wir bekanntlich seit vorgestern. Für 3,99 Euro im Monat gibt es die 22 Millionen Titel nicht nur gestreamt, sondern auch offline. Neben den Nokia Lumia-Smartphones kann man das Wunschradio auch über jedes Windows 8- oder Windows RT-Gerät empfangen. Wer bislang keine Muße hatte, die Software zu entdecken, der kann sich zumindest einmal ein 2:29 Minuten langes Video direkt von Nokia anschauen, welches in der Würze der Kürze auf die Funktionen eingeht. 3,99 Euro für ein unbegrenztes Wunschradio sind meiner Meinung nach ein faires Angebot, zumal die Titel auch offline zur Verfügung stehen. Allerdings fehlt mir ein wenig die freie Titelwahl, sodass ich mich persönlich bei Diensten wie Spotify und Rdio besser aufgehoben fühle, die auch auf anderen Plattformen zuhause sind.

Für Sportmuffel: runtastic SitUps PRO gerade kostenlos im App Store

7. April 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Eine App, die für Sportmuffel gemacht scheint, ist runtastic SitUps PRO. Die offizielle Beschreibung der App? Here we go: Die magische Grenze von über 100 Sit-Ups zu brechen erscheint dir unmöglich? Lass dich vom Gegenteil überzeugen. Mit der runtastic SitUps PRO App, deinem persönlichen Sit-Up Trainer am iPhone/iPad, erreichst du dieses Ziel mit viel Spaß und Motivation.

Download @
App Store
Entwickler: runtastic
Preis: 1,99 €

Gemessen wird dabei per Beschleunigungssensor am iPad oder iPhone. Innerhalb der App findet man drei Level mit einem sportwissenschaftlichen Trainingsplan für 100 Sit-Ups vor; ebenfalls kann man seine persönlichen Rekorde & Statistiken (z.B. Monatsstatistik, Jahresstatistik…) festhalten. Solltet ihr also in den eigenen vier Wänden mal trainieren wollen und etwas für euch tun – dann schaut euch runtastic SitUps PRO ruhig an, momentan ist die App kostenlos.



Seite 1.007 von 2.206« Erste...1.0051.0061.0071.0081.0091.010...Letzte »