Canon, HP, Samsung und Xerox gründen Allianz, um mobiles Drucken zu vereinfachen

25. September 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Canon, HP, Samsung Electronics und Xerox wollen mobiles Drucken für Unternehmen und Anwender vereinfachen und haben aus diesem Grund die Mopri Alliance gegründet. Die gemeinnützige Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, ein neues Zeitalter des kabellosen Druckens einzuläuten – unabhängig ob vom Smartphone, Tablet oder anderen mobilen Endgeräten gedruckt wird.

Wireless Printing

iMessage für Android fliegt aus dem Google Play Store

25. September 2013 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Gestern berichteten wir an dieser Stelle über eine App, die eigentlich eine Lücke füllt. Apples iMessage ist ein durchaus beliebter Dienst, da er Nachrichten unified darstellt und so keine Unterschiede erkennbar sind, ob nun Nachrichten per SMS oder iMessage hereinkommen. Der Vorteil an iMessage ist das Vorhandensein der Nachrichten auf den Apple-Plattformen und die kostenlose Nutzung via WLAN.

imessage

Amazon Kindle Fire HDX: Amazon stellt neues 7 Zoll- und 8,9 Zoll-Tablet vor

25. September 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Amazon hat die neuen Tablets der Kindle Fire HDX-Serie vorgestellt. Hier kommen gleich zwei Geräte auf den Markt, einmal die 7 Zoll- und einmal die 8,9 Zoll-Variante. Beide Kindle Fire HDX verfügen über einen 2,2 GHz starken Prozessor (Qualcomm Snapdragon 800 und Adreno 330 GPU), der sie, laut Amazon, dreimal so schnell macht, wie ihre Vorgänger.

feature-os._V355642161_

Grundlegende Änderungen im YouTube-Kommentarsystem

24. September 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

YouTube hat heute grundlegende Änderungen im Kommentarsystem bekanntgegeben. Stellt man sich die Frage, wo die wohl furchtbarsten Kommentare im Internet stattfinden, dann kann man wohl YouTube locker aufzählen. Eine Verbesserung könnte sich durch neue Änderungen einstellen. YouTube nennt drei Punkte, die nun explizit geändert werden.

kidpresident

Samsungs ISOCELL Kamera-Sensoren sollen für bessere Smartphone-Bilder sorgen

24. September 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ist es bald vorbei mit dem Megapixel-Rennen in Smartphone-Kameras? Samsung stellte mit ISOCELL eine neue technologie für CMOS-Sensoren vor, die für deutlich bessere Bilder sorgen soll. Herkömmliche Sensoren speichern die Lichtinformationen in den einzelnen Pixeln. Durch das enge Zusammenliegen der Pixel werden auch Informationen gesammelt, die dort eigentlich gar nicht hingehören. Das Resultat sind kontrastärmere und verwaschene Bilder.

BSI_ISOCELL

Durch die physikalische Trennung der Pixel, wie sie bei der ISOCELL-Technologie stattfindet, kann das aufgefangene Licht gezielter auf die einzelnen Pixel geleitet werden. Das soll zu einer besseren Farbdarstellung und höheren Kontrasten führen. Die Interferenzen zwischen den einzelnen Pixeln werden auf diese Weise um 30% reduziert.

Phonly bringt Feedly auf Windows Phone

24. September 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer auf der Suche nach einem Feedly-Client für Windows Phone ist, könnte mit Phonly möglicherweise fündig werden. Der kostenlose RSS-Client für Windows Phone zeigt Feedly-Feeds nicht nur aufgeräumt an, sondern bietet auch weitere Funktionen, wie beispielsweise Live Tiles von einzelnen Feeds oder Kategorien. Die App ist zwar nicht offiziell von Feedly, wurde aber abgesegnet und darf die offiziellen APIs nutzen.

Phonly_Feedly

Phonly ist gerade dem beta-Stadium entschlüpft und läuft für eine erste Version auf den ersten Blick recht ordentlich. Man kann sich mit seinem Feedly-Account einloggen und bekommt entsprechend automatisch seine Feeds angezeigt. In den Einstellungen lassen sich diverse Verhaltensweisen der App festlegen, auch die Verknüpfung von Pocket und Instapaper ist vorgesehen.

Nokia Smart Hub Beta erleichtert die Heimvernetzung von Windows Phones

24. September 2013 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Frisch aus den Nokia Beta Labs ist die Beta-Version der Nokia Smart Hub-App verfügbar. Mit dieser App soll es einem erleichtert werden, verschiedene Geräte im eigenen Netzwerk direkt vom Smartphone aus zu steuern. Das Ganze funktioniert indem die App das heimische WLAN nach Geräten absucht. Jedes aufgelistete Gerät kann man dann einzeln anzeigen lassen. Man sieht sofort, ob man bereits eine App installiert hat, die mit dem jeweiligen Gerät kommunizieren kann, oder ob Apps dafür im Windows Store zur Verfügung stehen.

NokiaSmartHubBeta

22. Oktober: Nokia World in Abu Dhabi

24. September 2013 Kategorie: Hardware, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Nokia zieht es ganz weit in die Ferne. Konnte man sich in der Vergangenheit an Orten wie zum Beispiel dem europäischen London ein Bild über die Produkte und Services von Nokia machen, zieht es die Finnen nun über 6000 Kilometer (von Deutschland aus betrachtet) weiter. Am 22. Oktober findet die Nokia World nämlich in Abu Dhabi statt.

image001

Unter dem Motto: closer, wayforward & innovationreinvented erwartet man nicht nur eine Show mit bereits bekannten Produkten, auch neue Geräte werden erwartet. Laut Gerüchten gibt es ja noch ein 6 Zoll großes Phablet, das Nokia Lumia 1520 und das Nokia Lumia 2520 steht auch noch im Raum – das Nokia-Tablet mit Windows RT, von dem ich ja immer noch hoffe, dass es nicht erscheint. Wie auch immer – spannender Oktober für die Firma Microsoft / Nokia und wir werden berichten, was in Abu Dhabi präsentiert wird.

Alle Jahre wieder: das kosten die Einzelteile des iPhones

24. September 2013 Kategorie: Hardware, iOS, geschrieben von: caschy

Nach dem Erscheinen neuer Smartphones gibt es immer das heitere Spiel: zerlegen, Einzelteile unter die Lupe nehmen und erraten, was so ein Gerät in der Produktion kostet. Hier zählt dann wirklich nur der geschätzte Preis der Bauteile (Materialkosten, nicht Apples Selbstkosten!), keine Entwicklung, kein Marketing-Budget. Beliebtestes Ziel der Marktforscher: das Apple iPhone. Lasst uns mal schauen, was die Geräte kosten sollen.

iphone_5S_exploded-640x449

Google entschuldigt sich für Gmail-Ausfall

24. September 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Gestern auch von der Störung bei Gmail betroffen gewesen? Ich war es – was zur Folge hatte, dass Mails sehr spät ankamen oder der Zugriff auf Anhänge nicht möglich war. Nun hat sich Google erklärt und mitgeteilt, wie die elfstündige Störung, von der rund 29 Prozent aller Gmail-Benutzer betroffen waren, entstand. Schuld war ein Ausfall von zwei getrennten Netzwerken – ein sehr seltenes Ereignis, wie man beteuert. Beide Ausfälle geschahen unabhängig voneinander, sorgten aber in der Konstellation für die Schwierigkeiten, Mails an Benutzer auszuliefern. Die meisten Nutzer hatten nur wenige Sekunden Verzögerung, 1,5 Prozent aller Nachrichten hatten aber Verzögerungen von mehr als zwei Stunden.

Gmail-Book

Google besitzt einen Alarm-Mechanismus, der das Engineering-Team alarmierte, sodass diese direkt mit der Behebung des Problems starten konnten. Google plant nun, das Netzwerk aufzurüsten, sodass auch ein Ausfall wie der gestrige nicht mehr vorkommen soll. Mein erster Blick bei Problemen fällt immer erst auf die Twitter-Suche, da sich hier unwahrscheinlich viele Benutzer melden, wenn bei größeren Diensten etwas ausfällt, ferner gibt es noch das Service-Dashboard von Google, welches über Ausfälle informiert.



Seite 1.006 von 2.475« Erste...1.0041.0051.0061.0071.0081.009...Letzte »