Onlinespeicher Cubby nennt Preise, entfernt Features

18. Dezember 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der Cloudspeicher Cubby, hinter dem sich die gleiche Firma versteckt wie bei der Remote-Lösung LogMeIn, hat nun die Preise für ihren Onlinespeicher Cubby veröffentlicht. Cubby ist ein Cloudspeicher wie viele andere, hat aber meiner Meinung nach sehr gute Features spendiert bekommen.

Cubby Sync

So gibt es zum Beispiel DirectSync. Dieser Modus sorgt dafür, dass sich zwei Rechner mittels Cubby im lokalen Netzwerk austauschen, also Ordner synchronisieren können. Dafür muss dann kein Upload geschehen, wie es zum Beispiel bei SkyDrive, Google Drive oder Dropbox der Fall ist.

Walking Dead: The Game – Episode 1 kostenlos

18. Dezember 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Von Telltale Games bekommt man momentan Walking Dead: The Game für iOS kostenlos. Dabei handelt es sich um die erste Episode des Spiels, in der es vor allem um eins geht: nicht von Zombies getötet zu werden. Walking Dead: The Game ist in der Tat die Umsetzung eines Spiels, basierend auf der genialen Serie The Walking Dead (beziehungsweise der Comicserie von Robert Kirkman), wie sie einige von uns kennen.

mzl.trrzraqc.320x480-75

 

Google Maps: 10 Millionen Downloads in 48 Stunden

17. Dezember 2012 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Jeff Huber, seines Zeichens Senior Vice President, Commerce & Local bei Google, hat gut Lachen. Vorhin hat er bekannt gegeben, dass die Google Maps-App für iOS ganze 10 Millionen mal heruntergeladen wurde. Für diesen Meilenstein hat Google Maps lediglich 48 Stunden benötigt. Sicherlich ein konkretes Zeichen, dass doch Bedarf an einer besseren Maps-App unter iOS da war.

mzl.qobqfuxq

Google muss sich aber nicht zwingend ausruhen, ich würde mich wohl auch über eine angepasste Maps-App für das iPad freuen. Zur Ehrenrettung von Apple Maps sei gesagt: ich nutzte diese bisher drei oder vier Mal zur Navigation und bin jedes Mal heile & direkt angekommen.

YouTube stellt YouTube Capture vor

17. Dezember 2012 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Ein neues Tool von und für YouTube wurde soeben vorgestellt. Es hört auf den Namen YouTube Capture und ist für iPhone und iPod touch gedacht – sicherlich wird man es auch für das iPad verwenden können. Was macht YouTube Capture? Man kann damit “mal eben schnell” mobil ein Video aufnehmen und dieses direkt sharen. Das Schöne: man kann eine Sperre einstellen, dass nicht vertikal gefilmt werden kann, sondern nur horizontal.

capture-blog-image (1)

Gmail mit bunter Abwesenheitsnotiz

17. Dezember 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Gmail hat ein neues, wenn auch wenig spektakuläres Feature spendiert bekommen. Bekanntlich lässt sich in den Gmail-Einstellungen auch eine Abwesenheitsnachricht hinterlegen. War diese bislang auf trockene Text-Formatierung festgelegt, ist neuerdings auch das Einfügen von bunten Bildern oder das Ändern des Schriftbildes möglich. Kann man machen – muss man aber nicht. Nein, macht man nicht. Bleibt mal bei Plain Text ;) (via)

Abwesenheitsnotiz

Facebook rollt bald neues In-der-Nähe-Feature aus

17. Dezember 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

1 Prozent aller Benutzer sollen heute in ihrer Facebook-App für Android und iOS etwas Neues entdecken können, wenn sie im Menü den Punkt “In der Nähe” auswählen. Hier verbergen sich für gewöhnlich Orte in der Nähe und die Möglichkeit, sich in diese Orte einzuchecken. In Zukunft wird dies noch einen Ticken umfangreicher, denn nach dem Kauf von Gowalla hat man sich des Themas Checkins angenommen und so werden wir bald Restaurants, Cafés, Nachtklubs, Outdoor-Einrichtungen, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten und Co finden.

Facebook nearby

Facebook zeigt hier Orte an, die für uns interessant sein könnten. Nicht nur, dass man die Geschäfte sieht – wir sehen auch eventuelle Bewertungen und Likes von Kontakten. Dies könnte nicht nur in der eigenen Stadt interessant werden, sondern auch auf Reisen. Anderen Entdeckungs- und Bewertungsportalen geht sicherlich der Stift, wenn Facebook dieses Feature richtig gut umsetzt. Ich glaube, ich könnte das Feature durchaus praktisch finden, Google+ bietet ja bereits eine ähnliche Lösung an. (via)

Street Fighter X Mega Man: Retro-Mashup aus zwei Spiele-Klassikern

17. Dezember 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Zum 25.ten Geburtstag von Mega Man und Street Fighter gibt es von Capcom ein Mashup aus gleich zwei Spieleklassikern zum kostenlosen Download. Freunde gepflegter Retro-Spiele sollten sich das Gratis-Spiel für Windows auf jeden Fall herunterladen, das Video dürfte so ziemlich alles verraten.

Mega Man

 

Routenplanung mit Google Maps und Siri ohne Jailbreak

17. Dezember 2012 Kategorie: Google, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Da muss man erst einmal drauf kommen. Ich hatte gestern ja bereits darüber berichtet, dass Google Maps nicht die Standard-Map-Applikation auf dem iPhone sein kann. So ist es nicht möglich, aus dem Adressbuch eine Kontaktadresse in der iOS-App der Google Maps aufzurufen. Schade, aber eben ohne Jailbreak nicht änderbar.

Google-Maps-Siri-1

Was aber in der Tat gut geht, ist das Planen von Routen mittels Siri. Denn während Siri normalerweise immer zur Apple-internen Maps-Lösung greifen würde, lässt sich unsere Sprach-Assistentin ganz leicht überrumpeln.

PhotoBeamer beamt Fotos vom Nokia Lumia in Windeseile auf große Monitore

17. Dezember 2012 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Eine großartige App, auf die mich der Lars gerade hingewiesen hat, ist der PhotoBeamer für Nokia Lumia-Smartphones. Anstatt am “kleinen” Display Fotos zu betrachten, sorgt die kostenlose App für das Anschauen an allen großen Monitoren, sofern diese an einem PC hängen oder Internetzugang haben. Die Nutzung ist super einfach: PhotoBeamer auf dem Nokia Lumia installieren und photobeamer.com auf dem Gerät mit dem großen Monitor aufrufen.

Photobeamer

Ein QR-Code erscheint, der mit der Photobeamer-App gescannt werden muss. Ist dieser Handshake geschehen, werden direkt die Fotos auf den großen Monitor gebeamt. Ich habe das gerade mal hier bei mir im WLAN ausprobiert: ich konnte ohne Nerv innerhalb weniger Sekunden Bilder von meinem Nokia Lumia 920 auf das MacBook beamen und mir Bilder anschauen. Das Wischen durch die Bilder geschah mit super geringer Verzögerung. Gute Arbeit, Nokia. So muss ein Dienst funktionieren. Wobei: der Dienst ist ja gekauft worden. War früher für iOS.

Keine Wettbewerbsklage: Google kommt ungeschoren davon

17. Dezember 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: Casi

Lange Zeit sah es so aus, also würde Google von den US-Behörden wiederholt und vehement was auf den Deckel bekommen. Zahlreiche Vergehen hatte man bemängelt, bei denen Google beispielsweise in den Suchergebnissen sich selbst besser rankt als die Konkurrenz. In einigen Punkten soll Google nun der Handelskommission FTC entgegenkommen sein, was dazu führt, dass die davon absehen könnte, eine Klage gegen den Suchmaschinen-Giganten zu erheben.

googlelogo

Seit nunmehr zwei Jahren ärgern sich Google und die FTC miteinander rum und wenn sich das bestätigt, was das Wall Street Journal nun verlauten lässt, könnte hier noch diese Woche Ruhe einkehren, indem das Ermittlungsverfahren eingestellt würde.



Seite 1.005 von 2.064« Erste...1.0031.0041.0051.0061.0071.008...Letzte »