Facebook und Twitter für Google Glass offiziell angekündigt

16. Mai 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

That escalated quickly! Kaum einer hat Google Glass auf der Nase gehabt, dennoch drängeln sich die Firmen auf die Brille. Auch Facebook hat heute offiziell Facebook für Google Glass angekündigt. Aufgenommene Fotos lassen sich direkt zu Facebook sharen. Die jetzigen Nutzungsmöglichkeiten sind recht sparsam, aber schon in einer FAQ hinterlegt. Wer wissen will, wie er mit seiner zukünftigen Datenbrille und dem sozialen Netzwerk agiert, der klickt hier.

Facebook Google GlassUpdate: auch Twitter hat eben die App offiziell vorgestellt. Update 2: ebenfalls Evernote.

 

iTunes 11.0.3 verfügbar: neuer Mini-Player, bessere Album-Ansicht inklusive

16. Mai 2013 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über die iTunes Download-Seite kann ab sofort das Update auf Version 11.0.3 bezogen werden. Verbesserungen gibt es, sagt Apple. Und einen neuen Mini-Player. Ich nutze iTunes nicht für Musik, von daher kann ich nicht sagen, ob das nun toll ist oder nicht. Den öffentlichen Changelog könnt Ihr auf dem Screenshot sehen. Über den Auto-Updater wird das Update bei mir noch nicht angezeigt. Das Update steht für Windows und OSX zur Verfügung.

itunes1103

Wie sieht die Zukunft mit Google Glass aus?

16. Mai 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Wie könnte eine Zukunft mit Google Glass aussehen? Die kanadische Firma Playground hat sich darüber Gedanken gemacht und ein schickes Video erstellt. Wirkt teilweise ganz praktisch, sodass dem einen oder anderen vielleicht der eventuelle Sinn von Google Glass klarer werden könnte.

Cloud-Speicher Copy mit 15 Gigabyte freiem Speicher und Fair Storage-Plänen

16. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Den Dienst Copy hatten wir euch hier im Blog bereits vorgestellt. Hinter Copy.com steht Barracuda – ein Hersteller von Sicherheitslösungen für Netzwerke. Die machen jetzt also auch einen auf  Cloud. Software für Linux, Windows, Mac OS X, Androidund iOS hat man am Start und diese lief in meinem damaligen Kurztest erstaunlich gut. LAN-Synchronisation, Bandbreitenbegrenzung und dazu Ordner, die man freigeben kann.

Auch die Android-App macht einen sauberen und aufgeräumten Eindruck, das Hoch- oder Herunterladen von Dateien ist schnell erledigt – selbst komplette Ordner lassen sich herunterladen. 5 GB gab es zum Start kostenlos, weitere 5 GB gab es pro geworbenen Freund. Nun ein weiteres Angebot. Fair Storage und 15 GB freier Speicher für jeden Benutzer auch ohne Werben von Freunden. Rotten sich also vier Freunde zusammen und realisieren einen 20 GB-Ordner, dann wird dieser pro Person nur mit 5 GB angerechnet. Siehe Video. Fröhliches Sharen!

Google Play Games – mein persönliches Keynote-Highlight der Google I/O 2013

16. Mai 2013 Kategorie: Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Fragt man mich nach meinem persönlichen Google I/O Highlight, muss ich nicht lange überlegen. Ganz klar der Google Play Games-Service. Warum? Weil ich selten nur ein System nutze und gerne auch das gleiche Game auf iOS und Android ausprobiere. Zum großen Teil ist das dem Job geschuldet, aber auch so juckt es mich nicht, welches Gerät ich gerade zum Spielen benutze.

Bildschirmfoto 2013-05-15 um 18.24.28

Angeblich internes Microsoft-Video veralbert Google und Chrome

16. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Ein Video ist aufgetaucht. Angeblich soll es ein Video sein, welches intern bei Microsoft gezeigt wird. Ob es so ist, hat mir noch kein Microsoft-Mitarbeiter bestätigt. Zumindest passt es ins Bild, welches Microsoft versucht, von Google zu zeichnen. Microsoft schießt in den Scroogled-Kampagnen schon lange gegen Google und will dem Benutzer zeigen, dass Google Geld mit unseren Daten macht. Wenn du für einen Dienst nichts bezahlst, dann bist du die Ware. Weiss man. Schauen wir uns aber erst einmal das Original an, dann die Parodie. Letztere finde ich durchaus gelungen – denn es ist was dran.

PC-Absatz in Deutschland bricht um 20 Prozent ein

16. Mai 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Im ersten Quartal 2013 soll der PC-Absatz in Deutschland um 20 Prozent eingebrochen sein. Wurden zwischen Januar und März 2012 noch 3,3 Millionen Computer verkauft, waren es in diesem Jahr nur 2,6 Millionen Geräte. Damit schrumpfte der Markt bereits das vierte Quartal in Folge. Von der schlechten Marktentwicklung in Deutschland ist diesmal keiner der führenden Hersteller ausgenommen.

infografik_1102_PC_Absatz_in_Deutschland_n

Angry Birds Seasons für iOS und Android mit Abra-Ka-Speck-Update

16. Mai 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt auch noch Dinge abseits der Google I/O zu berichten. Das nach wie vor beliebte Vögel vs Schweine-Spiel hat mit dem heutigen Update auf Version 3.3.0 nicht nur 36 neue Level erhalten, sondern auch gleich ein neues Spielelement namens Portals, einem magischen Transport-System innerhalb der Level. Ein neues Power-Up ist ebenfalls erhältlich, die AllakaBAM-Bombe. Wird vielleicht doch mal wieder Zeit, sich den Vögeln zu widmen, Rovio scheint sehr bemüht, etwas Abwechslung in das angestaubte Spiel-System zu bekommen. Die Updates sind bereits verfügbar, für Neuanfänger oder Wiedereinsteiger packe ich die Links zu den Apps mit rein.

ABSeasonsAbrakaspeck

Warum die Android-Versions-Nummern künftig irrelevant sind

16. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Von vielen wurde auf der Google I/O eine neue Android-Version erwartet. Gab es aber nicht. Und musste es auch gar nicht geben, Google hat nämlich etwas viel Cooleres eingeführt. Google Play Services nennt sich der Spaß, in Wirklichkeit sind es aber heimliche Android-Updates. Patrick hat dazu die Details gestern bereits beschrieben.

Google Cloud Messaging und neue API
Die gestern vorgestellten APIs enthalten Google Maps Android API v2, Location APIs, Google+ Sign-In und Google Cloud Messaging. Dadurch erhalten alle Android-Nutzer ab Android 2.2 neue Features. Ohne auf Hersteller-Updates angewiesen zu sein. Bisher war es so, dass eine neue Android-Version auch neue Features brachte. Die schleppende Verteilung durch die Hersteller sorgte regelmäßig für Negativ-Presse und auch Unsicherheit bei den Nutzern.

SwiftKey Keyboard: beliebte Android-Tastatur gerade im Angebot

16. Mai 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Eine der beliebtesten Alternativ-Tastaturen für Android ist momentan reduziert im Google Play Store erhältlich, schmale 1,99 Euro werden für das Tastatur-Vergnügen fällig, dessen Arbeitsweise sehr gut im Produktvideo erklärt wird. Kostet euch vielleicht ein wenig Einarbeitungszeit, spart euch im Endeffekt einiges an Zeit, wenn ihr SwiftKey länger Zeit benutzt. SwiftKey ersetzt die Touchscreen-Tastatur auf dem Smartphone mit einer, die Wörter im Zusammenhang versteht. Falls nicht bekannt, Video anschauen oder Testversion nutzen.



Seite 1.004 von 2.261« Erste...1.0021.0031.0041.0051.0061.007...Letzte »