Dropbox mit neuen Team-Funktionen

22. September 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

team-featureNeues von Dropbox, dem Anbieter von Cloudspeicher, der wohl jedermann hier im Blog ein Begriff ist. Die haben nun neue Funktionen vorgestellt, die sowohl Basic- als auch Premium-Nutzern zugute kommen sollen. Hierdurch sollen kleine Teams gemeinsame Dateien einfacher organisieren können. Zudem weiß man zu vermelden, dass man mittlerweile 400 Millionen Nutzer hat, von denen 60 Prozent den Dienst primär für Dinge nutzen, die mit ihrem Beruf zu tun haben. Wer zukünftig ein Team einrichtet, der findet den Punkt Zusammenarbeit an einem Ort.

Smart Home: Elgato Eve-App wird verbessert

22. September 2015 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

ImageJoiner-2015-09-21 at 8.22.32 nachm.Die Smart Home-Lösung Eve von Elgato hatten wir euch bereits hier im Blog vorgestellt. Das System, welches hier in den nächsten Wochen ausführlich getestet wird, kann durch iOS 9 nun auch auf neue Funktionen zugreifen. So war es bisher beispielsweise nicht möglich, Gästen Zugriff auf die Sensoren zu geben. Dies ist mit der Version 1.1 der App aber möglich, sodass auch Familienmitglieder sehen können, was eure Sensoren da so treiben. Hiervon gibt es ja einige, zum Beispiel eine smarte Steckdose, einen Fensterkontakt oder die kleine Wetterstation für drinnen und draußen. Sofern ihr ein iPad euer Eigen nennt, ist so auch die Nutzung von Slide Over und Split View möglich. Vor meinem Test sei bereits verraten: die jetzt erhältlichen Sensoren für die Messung von In- und Outdoor-Begebenheiten finde ich nur mäßig spannend, sodass ich hoffe, dass das Eve Universum noch um nützliche Smart Home-Elemente erweitert wird.

Testbericht: Huawei Mate S

22. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

IMG_4305Im Rahmen einer Pressekonferenz auf der IFA 2015 hatte Huawei sein neues Flaggschiff vorgestellt: das Huawei Mate S. Die chinesischen Firmen machen auch hierzulande immer mehr Druck, bieten eine Vielzahl an Geräten zu teils sehr interessanten Preisen an, sodass ich schon oft der Meinung war, dass der Bereich über 700 Euro bald nur noch eine Nische ist – Vertragsverlängerer und andere Quer-Subventionierer einmal außen vorgelassen. Doch mit dem Huawei Mate S legt der Hersteller kein Gerät auf die Theke, welches mit guten Spezifikationen verramscht wird. Man fordert schon einen Preis, den man auch bei Flagschiffen anderer Hersteller findet: 649 Euro zum Zeitpunkt dieses Beitrages.

Kickstarter lehnt Profit als oberstes Ziel ab

22. September 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

kickstarter logoCrowdfuding – man liebt es oder man hasst es. Für die einen ist es eine wichtige Möglichkeit Projekte zum Leben zu erwecken, zu denen beispielsweise großen Spielepublishern der Mut fehlt. Für andere besteht die Gefahr darin, dass kleine und große Firmen über die Schwarmfinanzierung grinsend die Risiken der Finanzierung auf die Community auslagern. Kickstarter bzw. dessen Gründer Yancey Strickler und Perry Chen haben freilich eine andere Perspektive: Für sie sei ihr Baby ein Weg kreative Ressourcen freizuschalten. Deswegen wird Kickstarter nun auch zu einer Public-benefit Corporation (PBC).

LinkedIn startet Blog-Plattform im eigenen Netzwerk

22. September 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_LinkedInWenn es hierzulande um Business-Networking geht, dürfte Xing nach wie vor der Platzhirsch sein, doch auch die amerikanische Konkurrenz um LinkedIn mausert sich in Deutschland zu einer nicht umschiffbaren Alternative. Auch wenn LinkedIn für meinen Geschmack etwas zu unaufgeräumt wirkt, so sehe ich immer mehr Kontakte in meiner Vorschläge-Liste aufploppen, die fleißig am netzwerken sind. Klar ist auch, dass sowohl Xing als auch LinkedIn versuchen mit erweiterten Funktionen ihre Nutzer länger auf den Plattformen halten wollen, doch das richtige Rezept hierfür scheint man noch nicht gefunden zu haben.

Humble Mobile Bundle 15: Sechs Spiele und mehr für kleines Geld

21. September 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Pascal Wuttke

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 20.39.36Es ist hart für die mobile Gamer da draußen. Neue Spiele kommen ständig in die App Stores geflogen und so ziemlich jedes gute Game kostet Geld. Da blutet das Portemonnaie und das Sparschwein guckt auch schon ganz ängstlich aus der Wäsche. Gut, dass es die Humble Mobile Bundles gibt, die für den schmalen Geldbeutel eine Vielzahl an Games bieten. So macht auch dieses Humble Mobile Bundle 15 keine Ausnahme und bietet aktuell sechs DRM-freie Games für Android an.

Google Fotos V 1.5 im APK-Teardown: Gemeinsame Alben, Personen-Tagging und Chromecast-Support

21. September 2015 Kategorie: Android, Google, Streaming, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_google fotosIn der vergangenen Woche lasen wir bei den Kollegen Android Police in einem APK-Teardown der kommenden Version der Google Kamera-App von einigen neuen, bzw. altbekannten Funktionen, auf die wir uns freuen können.Am 29. September will Google neue Nexus-Geräte vorstellen, daher werden wir sicherlich auch einige neue App-Features zu sehen bekommen. Eine davon dürfte auch die Google Fotos-App betreffen, die ebenfalls in die Hände von Android Police geraten ist. Die Jungs haben natürlich die App in ihre Einzelteile zerlegt und geschaut, was so alles neu ist.

Meizu Pro 5 zeigt sich auf ersten Pressebildern

21. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

meizu 5 pro weiboIn drei Tagen will der chinesische Hersteller Meizu sein neues High-End-Smartphone Pro 5 enthüllen. Damit läutet die Firma eine völlig neue Modellreihe ein, die sich stärker von anderen Geräten aus dem eigenen Hause, wie dem MX5, abgrenzen soll. Auf den ersten, durchgesickerten Render-Bildern für die Presse erkennt man nun auch das Design des kommenden Phablets genauer. Das Meizu Pro 5 könnte zudem erstmals das neue Flyme OS 5.0 verwenden statt wie bisherige Modelle die Version 4.5. Darauf deuten weitere Bilder zumindest hin.

Amazon Echo: Sprachsteuerung der Box erhält neue Funktionen

21. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

echoDer Online-Riese Amazon hat seinem umstrittenen Lautsprecher mit Sprachsteuerung, Echo, ein neues Feature spendiert. So kann sich Echo nicht mehr nur mit Smart Homes vernetzen, Informationen aus dem Google-Kalender nutzen oder Audiobooks wiedergeben, sondern auch Nachrichten-Headlines vorlesen. Auf diese Weise soll es möglich sein, beispielsweise nach einem aktuellen, politischen Ereignis zu fragen. Echo sucht dann nach dem Stichwort und liest die neuesten bzw. wichtigsten Überschriften zu den aktuellen Entwicklungen vor.

Apple Watch: watchOS 2.0 veröffentlicht

21. September 2015 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 19.18.52Besitzer einer Apple Watch können sich in die Update-Einstellungen der Apple Watch-App auf dem iPhone begeben, denn  Apple hat auf den Schalter gedrückt und watchOS 2.0 veröffentlicht. Eigentlich sollte das Update auf die Version 2.0 schon längst erschienen sein, ein Bug sorgte dafür, dass Apple die Auslieferung stoppte. Nun kann also direkt losgelegt werden. Die Liste der Änderungen ist lang. So findet der Nutzer neue Ziffernblätter und Funktionen vor – so hat er nun beispielsweise die Wahl zwischen Zeitraffervideos von Hong Kong, London, Newy York, Paris und weiteren Städten, zudem kann man mit der Funktion Time Travel über die Digital Crown einen Blick in die terminliche Vergangenheit oder Zukunft werden.