Dropbox mit Android synchronisieren: Dropsync Pro gerade um 50 Prozent reduziert

2. April 2013 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Eines der häufig genannten Features, welches für die mobile Variante von Dropbox gewünscht wird: Synchronisation mit dem Smartphone oder Tablet. Die Leute wollen ihre Daten auch mobil vorrätig haben, wenn mal kein Netz besteht. Bislang suchen wir diese Funktion vergebens, ich für meinen Teil nutze Documents auf dem iPad, um kostenlos Ordner aus der Dropbox mit dem iPad zu synchronisieren. Documents soll übrigens auch bald für das iPhone erscheinen. Unter Android setzen viele Leute auf Dropsync.

Facebook: Android-Event wird live gestreamt

2. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Das Facebook-Event steht vor der Tür. Übermorgen, also am 04. April, ist es soweit. Unter Umständen werden wir ein spezielles Smartphone von HTC sehen, welches über eine tief in die Sense-Oberfläche von HTC eingearbeitete Facebook-Version verfügen wird. Vielleicht sehen wir aber nur eine neue Android-App mit neuen Funktionen – vielleicht aber beides. Weiss man nicht. Das Event wird natürlich live gestreamt und findet um eine Uhrzeit statt, die für uns Europäer definitiv vertretbar ist. Das “April 4th Android Announcement” findet auf dieser Seite um 10 AM PST / 1 PM EST statt, was in Deutschland dann 20:00 19:00 Uhr am Abend bedeutet.

Facebook Logo

Informationen zum Facebook Phone und Facebook Home

1. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Nicht mehr lange und wir wissen, was Facebook Genaues plant. Am 04. April will der Social Network-Gigant sein neues Projekt vorstellen – man erwartet entweder ein neues Smartphone, welches in Zusammenarbeit mit HTC entstanden sein soll, neue Software – oder gar beides. Teile des Puzzles ließen sich schon zusammensetzen, denn eine Entwicklerversion der neuen Facebook-App gelangten wohl ins Netz und wurden untersucht.

Facebook-Home

Google Maps: mit einem Finger zoombar

1. April 2013 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Quicktipp, den ich noch gar nicht kannte: sowohl unter Android, als auch unter iOS ist es möglich, mit nur einem Finger in den Google Maps zu zoomen. Der Trick an der Sache? Ihr tippt doppelt auf die Map, beim zweiten Tipp lasst ihr den Finger auf dem Display und könnt dann mit nur einem Finger durch hoch- oder runterwischen in der Map-Ansicht hinein- oder herauszoomen. (via)

Google-Maps

Amazon Cloud Drive synchronisiert jetzt

1. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Was viele nicht wissen: viele Anbieter von Cloud-Speicher setzen auf Amazons Server und Kapazitäten. Auch Dropbox. Relativ unbekannt: der Amazon Cloud Drive, Amazons Speicher, der mit 5 GB kostenlosem Speicher daher kommt. Warum relativ unbekannt? Weil die Desktop-Software für Mac und Windows bislang nicht einmal synchronisieren konnte.

Amazon Cloud

LG Nexus 4: Media Markt unterbietet Google Play Store-Preis, 16 GB-Variante für 329 Euro

1. April 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das LG / Google Nexus 4 ist momentan so etwas wie der Heilige Android-Gral für viele unserer Leser. Platz 1 in der “Wenn ich mir jetzt ein Smartphone aussuchen dürfte”-Liste. Bislang lag die 16 GB-Variante bei 349 Euro im Play Store von Google, Media Markt und Co nahmen noch etwas mehr. Und nun? Ist das LG Nexus 4 bei Media Markt für 329 Euro zu haben.

LG Nexus 4

Wer weiss, wie lange noch – werden vielleicht einige zuschlagen wollen – Ostern soll ja auch den Kommerz-Tod gestorben sein. Im Übrigen ist davon auszugehen, dass es sich um die erste Version des Nexus 4 handelt, in der Zwischenzeit kam eine aktualisierte Variante auf den Markt. So findet man zwei Nippel an der Unterseite vor, die dafür sorgen, dass das Gerät nicht so leicht von glatten Oberflächen gleitet und nicht so schnell verkratzt. Ebenfalls wurde die Kameraöffnung etwas verkleinert. (danke Michael!)

RSS-Reader Reeder wird kostenlos

1. April 2013 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Ui, ob man das als gutes Omen betrachten darf? Ebenfalls kein Aprilscherz ist die Nachricht der Entwickler des beliebten Feedreaders Reeder: die App, die es für iPhone, iPad und Mac OS X gibt, ist gerade für das iPad und OS Xkostenlos geworden. Hiermit reagiert man auf die Schließung des Google Readers. Ist dies das Ende der überaus beliebten App? Angeblich nicht, der Fokus scheint jetzt erst einmal auf der iPhone-App zu liegen.

Reeder

Es ist zu früh, um Antworten zu geben – so die Entwickler. Eine Sache sei aber klar: auch nach der Schließung des Google Readers am 1. Juli 2013 wird die Entwicklung von Reeder weitergehen.

Feedly: 3 Millionen Nutzer und neue mobile Apps

1. April 2013 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Kein Aprilscherz sind die Nachrichten von Feedly  – dem alten Dienst, der durch die Schließung des Google Readers neuen Aufschwung erlebt. Konsequent wolle man das Ziel verfolgen, nicht nur den Google Reader-Nutzern ein neues Heim zu bieten, man will gar besser werden.

feedy

Man habe zwei verrückte Wochen gehabt und seit der Ankündigung, dass der Google Reader schließt, hat man 3 Millionen zusätzliche Nutzer für sich gewinnen können.

Grand Theft Auto im Wochenend-Deal bei Steam

1. April 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Grand Theft Auto werden wohl alle Leser hier kennen. Bereits 1997 erschien der erste Teil der Serie und seitdem begeisterte das Ausführen diverser Straftaten Millionen Spieler. 2008 erschien Grand Theft Auto IV; in diesem Teil seid ihr als Niko Bellic in der Stadt Liberty City unterwegs. Momentan bekommt ihr bei Steam Grand Theft Auto im Wochenend-Deal stark reduziert.

GTA IV

Die Trilogie Grand Theft Auto ist dabei für 6,24 Euro zu haben und beinhaltet GTA3, GTA Vice City und GTA San Andreas, während ihr die Grand Theft Auto IV: Complete Edition für 7,49 Euro bekommt. Sie beinhaltet Grand Theft Auto IV (Einzelkauf 4,49 Euro) und Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City (Einzelpreis 3,74 Euro). Fröhliches Zocken!

Document Manager Pro & PDF Converter für iOS gerade kostenlos zu haben

1. April 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Derzeit bekommt ihr den Document Manager Pro & PDF Converter für euer iPad oder das iPhone kostenlos. Mit dieser Software können Dokumente nicht nur verwaltet und gelesen werden, ebenfalls lassen sich Dokumente, Webseiten und Scans per Kamera in das PDF-Format umwandeln. Der Dokumenten Manager unterstützt PDFs, Microsoft Office sowie die gängigen Dokumenten-Formate.

Dokumente lassen sich per WiFi oder per USB-Übertragung in die App bringen, außerdem stehen Anbindungen zu den gängigen Cloud-Anbietern wie Dropbox, Box und Google Drive zur Verfügung. (danke Marco!)



Seite 1.003 von 2.193« Erste...1.0011.0021.0031.0041.0051.006...Letzte »