MEGA startet experimentelle Webseite

28. März 2013 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Eigentlich wollte der Filehoster MEGA schon seit längerer Zeit mobile Apps auf dem Markt haben. Hat man aber nicht. Stattdessen hat man jetzt erst einmal eine mobile Webseite experimentell zur Verfügung gestellt, die die Nutzung von MEGA mobil einfacher gestalten soll. Kurztest? Ansicht der Webseite ist ok, Upload auch – aber das Handling der freigegebenen Links oder das Herunterladen von Bildern ist absoluter Mumpitz. In Sachen Mobility muss noch viel von MEGA kommen.

Mega-Web

Tasker für Android: Holo UI-Update jetzt bei Google Play verfügbar

28. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wenn es um die Automatisierung von Aufgaben unter Android geht, fallen mir immer zwei Apps ein. Einmal das bereits hier vorgestellte Llama und zum anderen Tasker. Seit kurzem gab es eine Beta-Version von Tasker, die endlich auch das Holo Design mitbringt. Ab heute können nun auch alle Käufer im Play Store auf die Version 4.0 aktualisieren.

Tasker Holo UI

Wem die App die 4,50€ wert waren, bekommt nun endlich auch eine ansprechende Optik  zu den reichhaltigen Funktionen, die den Einsteiger zu Beginn durchaus verwirren können. Neben dem hellen Theme gibt es noch ein dunkles und ein helles mit dunklem Navigationsmenü und 200 neue, angepasste Icons.

Ablenkungsfreie Editoren für Android mit Markdown-Unterstützung und Dropbox-Anbindung

28. März 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Das Thema ablenkungsfreies Schreiben (oft auch unter der Bezeichnung distraction-free writing zu finden) ist schon seit längerem ein größeres Thema. Keine Ablenkung durch Benachrichtigungen oder überladene Benutzeroberflächen sollen den Fokus komplett auf den Inhalt legen.  Wir haben euch schon die eine oder andere Lösung für den Desktop vorgestellt, beispielsweise den plattformunabhängigen FocusWriter. Mein favorisiertes Tool unter Ubuntu ist z.B. UberWriter.

Editoren Markdown Android

Allerdings bin ich nicht ständig am Desktop und habe noch ein ASUS Transformer mit Tastaturdock, welches gerade unterwegs für einfache Texte durchaus geeignet ist. Allerdings fehlte mir hierfür ein guter Editor, der sowohl Markdown unterstützt, als auch eine gute Synchronisierung zu verschiedenen Cloud-Diensten besitzt.

Dropbox zeigt freigegebene Daten anderer Benutzer

28. März 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Kurz und knackig: Dropbox zeigt seit heute nicht nur eure freigegebenen Dateien an, in einem weiteren Reiter findet ihr auch Dateien vor, die freigegeben sind und von euch in der näheren Vergangenheit besucht wurden. Sofern ihr diese Dateien nicht sehen wollt, klickt ihr einfach das X dahinter an und bringt sie damit “aus den Augen, aus dem Sinn”. (via)

links-from-others-screenshot

Gmail: neuer Editor wird Standard

28. März 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

So Freunde. Ab jetzt gibt es für euch kein Zurück mehr. Google hat heute bekannt gegeben, dass der neue Editor, der sich seit mehreren Monaten in einer Testphase befindet, ab sofort zum Standard-Editor für alle Gmail-Benutzer wird. Wer bereits den Editor benutzt, der wird die Verbesserungen in den letzten Monaten sicherlich mitbekommen haben. Der neue Editor wird in den nächsten Tagen für alle ausgerollt. Wer noch einmal einen Input benötigt, der kann sich diesen Beitrag anschauen.

Gmail

Facebook Messenger Telefonie: dieser Traffic wird verbraucht

28. März 2013 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Hurra, wir können kostenlos via Facebook Messenger telefonieren. Ich schrieb darüber. Was sich für viele verführerisch anhört, hat zumindest einen Knackpunkt, den man nicht ausser Acht lassen sollte. Befinde ich mich zuhause, also im WLAN, dann kann ich ohne Rücksicht auf die Datenmenge telefonieren. Unter Umständen seid ihr aber nicht immer im WLAN, sondern mal draußen.

Facebook-Messenger

Dokumentenverwaltung Doo startet Android-Client

28. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Doo ist eine Dokumentenverwaltung, die ich ja hier im Blog schon einmal vorgestellt habe. Doo kommt aus Deutschland und bietet diverse Möglichkeiten an, seine Dokumente zu verwalten. Man kann die kostenlose Variante nutzen und seine Dokumente mit der App für Windows und Mac OS X verwalten – alternativ steht 1 GB Cloud-Speicher für die Online-Verwaltung der Dokumente kostenlos zur Verfügung. Mehr kostet – logo. Doo, die schon angekündigt hatten, dass sie eine Version für Android und iOS veröffentlichen werden, haben heute eine Private Beta-Version des Android-Clients freigegeben.

Doo

Eigentlich eine schicke Sache. Man setzt dabei allerdings etwas ein, was ich nicht unterstütze: um an den Android-Client zu kommen, muss man einen Tweet absetzen, der danach den Download-Link freischaltet. Das mache ich vielleicht bei eBooks oder anderen Mehrwerten um den Autor zu unterstützen, aber nicht bei einem Unternehmen, die mich als Beta-Tester wollen. Private Beta hin oder her.

App “Meine Einkäufe” zeigt an, was du im Google Play Store gekauft hast

28. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Google selber bietet im Google Play Store die Möglichkeit an, dass ihr euren erworbenen Apps einsehen könnt. Das Problem? Es gibt keine Übersicht über die gegen bare Münze gekauften Apps – das war mal so, wurde aber aus unerfindlichen Gründen entfernt. Diesen Umstand behebt die App “Meine Einkäufe”. Sie zeigt euch auf Wunsch alle Apps an, die Geld gekostet haben. In den Einstellungen könnt ihr außerdem festlegen, ob alle jemals gekauften Apps angezeigt werden sollen, oder nur die nicht auf dem Gerät installierten. Der Entwickler weist darauf hin, dass unter Umständen nicht alle Apps angezeigt werden, da Google diese Liste wohl selber nach einer gewissen Anzahl Apps kürzen soll. Funktionierte in meinem Text gut, vielleicht kann es jemand brauchen. Übrigens: sämtliche eurer Apps findet ihr hier.(via)

Windows 8: Google Kalender mit dem Windows 8-Kalender abfragen

28. März 2013 Kategorie: Google, Windows, geschrieben von: caschy

Eigentlich sollte dieser Beitrag eine Anleitung werden, wie ich sie so oft schreibe. Doch ich greife einmal vorab: das, was eigentlich bisher immer funktionierte, ist momentan nicht möglich. Ich kann zu diesem Zeitpunkt nicht sagen, ob Microsoft was umgestellt hat und ob Probleme mit Hotmail bestehen.

Kalender

Momentan fetcht der Hotmail Kalender keine externen Kalender wie einen freigegebenen Google Kalender. Kurzform für den Techie: jeder eurer Google Kalender verfügt über eine private Adresse der Kalenderdatei.

Google testet neue Suchergebnis-Seite

28. März 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Kurze News, bevor ihr in das lange Osterwochenende startet. Habt ihr schon mitbekommen, dass Google eine neue Suchergebnis-Seite anbietet? So bekommt man bei Anfragen nicht nur die Ergebnisse der expliziten Suche angezeigt, sondern auch die Suchergebnisse für ähnliche Suchen. Sieht dann so aus:

Neue_Suche



Seite 1.003 von 2.189« Erste...1.0011.0021.0031.0041.0051.006...Letzte »