„PRIV“ steht für „privat“ – wie BlackBerry sein Android absichern möchte

21. Oktober 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Oliver Pifferi

Artikel_BlackBerry PrivEs ist die wohl überraschendste Abkehr vom eigenen Betriebssystem, die man sich vorstellen kann: Mit der Veröffentlichung des kommenden BlackBerry PRIV schwenken die Kanadier weg vom BlackBerry OS 10, dem man lange die Stange gehalten hat, hin zu Googles Android 5.1.1 Lollipop. Was für BlackBerry-Fanatiker einem Aufschrei gleichkommt, stellt für die Firma selbst ein neues (vielleicht das letzte?) Experiment dar und BlackBerry selbst vor neue, große Aufgaben: Der Hauptfokus liegt nun auf der Frage, wie man ein System wie Android mit den Sicherheitsaspekten, für die BlackBerry seit dem Erscheinen auf dem Mobilfunkmarkt quasi als Synonym steht, kombinieren kann, ohne alte Werte zu verlieren und die mit einem nativen Android erhoffte Kompatibilität für den Massenmarkt nicht zu gefährden.

Spotify kompatibel mit Chromecast der ersten Generation

21. Oktober 2015 Kategorie: Google, Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_spotifyEs hat sehr lange gedauert, bis sich Google und Spotify gefunden haben, was die Unterstützung von Spotify auf dem Streamingstick Chromecast angeht. Hier musste man bislang immer ein bisschen tricksen und beispielsweise zu Apps wie Spoticast greifen. Doch mit der Ankündigung des Chromecast der zweiten Generation und Chromecast Audio hat sich was getan, auch Spotify wurde als prominente App genannt, was die Unterstützung angeht. Bereits Ende September konnten erste Nutzer bestätigen, dass Spotify als unterstütztes Zielgerät in der App auftauche, wenn auch oftmals nicht funktional.

Twitter führt Umfragen für Nutzer ein

21. Oktober 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

artikel_twitterUmfragen – immer eine schicke Sache, um die Nase am Arsch des Volkes zu haben – wie der Politiker sagt. Auch Twitter experimentierte in der jüngeren Vergangenheit mit einer Umfragefunktion und wird diese nun global ausrollen. Statt Retweet für Option 1 und Fav für Option 2 können Nutzer also endlich eine rudimentäre Umfrage erstellen, die derzeit erst einmal nur auf zwei Antwortmöglichkeiten festgenagelt ist. Das ist simpel gestrickt und erinnert an das „Willst du mit mir gehen? Ja / Nein“, welches viele noch aus ihrer Schulzeit kennen.

Willkommen, Marty McFly. Danke für die schönen Stunden!

21. Oktober 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-10-20 um 14.02.41Zeitreisen faszinieren die Menschen seit jeher. Es gibt unzählige Filme, die die Zeitreise zum Inhalt haben. Wer sich ein wenig mit der Thematik beschäftigt, der wird auf jeden Fall auch über den 1895 erschienen Science Fiction-Klassiker „Die Zeitmaschine“ von H.G. Wells gestolpert sein, der nicht nur einmal verfilmt wurde. Auch hier geht es um Zeitreisen und die Konsequenzen, die ein Ändern von Geschehnissen in der Zeit haben können.

Game of Thrones Episode 1 von Telltale Games ab sofort kostenlos für Android und iOS

21. Oktober 2015 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_gotBei Telltale Games gibt es aktuell viele Neuigkeiten. Kürzlich wurde die erste Episode des empfehlenswerten Minecraft Story Mode veröffentlicht, diese Woche gibt es die finale Episode von Tales of the Borderlands und auch für Game of Thrones-Fans gibt es Neuigkeiten. Hier steht ebenfalls die letzte Episode des Spiels an, diese wird noch diese Woche am 17. November erscheinen. Aus diesem Anlass gibt es die erste Episode „Iron from Ice“ aktuell kostenlos, perfekt um einmal in das Spiel hineinzuschauen, ohne gleich 5 Euro investieren zu müssen.

Facebook Instant Articles nun für alle iPhone-Nutzer verfügbar

21. Oktober 2015 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_facebookInstant Articles, Facebook experimentierte mit dieser Form der Newsverteilung schon eine ganze Weile, seit Mai auch in Deutschland. Über Instant Articles könnt Ihr Artikel von Online-Publikationen direkt in Eurer Timeline lesen, Facebook verspricht Ladezeiten, die 10 mal schneller als der Aufruf einer mobilen Webseite sind. Die Instant Articles können natürlich auch geteilt werden, Ihr erkennt diese an einem Blitz-Symbol in der rechten oberen Ecke eines Posts. Neben der hohen Geschwindigkeit kommen die Instant Articles auch mit zusätzlichen Funktionen, wie beispielsweise Autoplay bei Videos, das Hineinzoomen in Bilder oder auch Kartenverknüpfungen zu den Orten, an denen Bilder aufgenommen wurden.

Western Digital übernimmt SanDisk für 19 Milliarden Dollar

21. Oktober 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_wd_sdWestern Digital dürfte nicht nur technikaffinen Menschen ein Begriff sein, ebenso wie SanDisk. Beide Hersteller bieten Speicherlösungen an, SanDisk eher im Bereich der kleineren Speicher, wie USB-Sticks oder Speicherkarten, bietet aber auch SSDs an. Western Digital kennt man von Festplatten mit großen Speicherkapazitäten. Diese beiden Unternehmen werden nun zu einem, Western Digital übernimmt SanDisk für 19 Milliarden Dollar, die in einer Kombination aus Barvermögen und Aktienpaketen fließen werden. Western Digital verdoppelt so nach eigenen Angaben den Kundenkreis, den der Hersteller ins Auge gefasst hat.

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10572

21. Oktober 2015 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_windowsSchlag auf Schlag geht es momentan für Nutzer der Windows 10 Mobile Preview zu. Gab es letzte Woche Preview Build 10549, steht aktuell bereits eine weitere Version zur Verfügung. Preview Build 10572 kommt mit zahlreichen Bugfixes und auch neuen Features, behebt aber nicht das Update-Problem des Vorgängers. Das heißt, wollt Ihr Preview Build 10572 auf Eurem Windows 10 Smartphone installieren, müsst Ihr erst zurück auf Windows Phone 8.1 und könnt dann die aktuelle Preview installieren. Erst mit Builds ab 10575 wird ein Update wieder auf normalem Weg möglich sein.

Sonos unterstützt Amazon Prime Music

21. Oktober 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

artikel_amazon_undergroundDer Anbieter für drahtlose Multiroom-Lautsprecher Sonos hat verkündet, dass man nun auch den Dienst Amazon Prime Music unterstützt. Das System unterstützt schon lange Amazon Music, ist also in der Lage eure gekaufte Musik abzuspielen, eine Einbindung von Prime Music war bisher aber nicht gegeben. Das mag hierzulande zur Zeit eh nicht interessieren, ist Prime Music doch bislang nicht in Deutschland zu bekommen. Amazon bietet mit Prime Music seinen Prime-Mitgliedern den kostenlosen Zugang zu Musiktiteln, hat hier allerdings bei weitem nicht den Umfang wie Dienste wie Groove, Spotify oder Apple Music. Amazon Prime Music bietet „Millionen“ Titel an, diese auch sortiert in Playlists. Nun auch im Sonos-System – aber nicht in Deutschland. Noch nicht 😉

Preissenkung der Sony Playstation 4 ist offiziell

21. Oktober 2015 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: André Westphal

ps4Gestern habe ich es ja schon aufgegriffen: Der Preis der Sony Playstation 4 sinkt in Deutschland von 399,95 auf 349,95 Euro. Während ich die Informationen gestern von zwei voneinander unabhängigen Mitarbeitern deutscher Elektronik-Fachhändler erhielt, bestätigt Sony die Angaben früher als gedacht nun offiziell. So gilt die Reduzierung des Verkaufspreises der PS4 ab sofort. Übrigens betrifft die Preissenkung nur das Modell mit 500-GByte-Festplatte – nicht die sogenannte „Ultimate Player Edition“ mit 1 TByte.