NSA und GCHQ überwachten auch Apps wie Google Maps und Angry Birds

27. Januar 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Was kann uns eigentlich in Sachen NSA noch überraschen? Es gibt wieder neue Enthüllungen seitens des britischen Guardian aus dem Dokumenten-Vorrat von Edward Snowden und irgendwie ist man versucht zu sagen: „war mir irgendwie klar“. Nicht nur SMS, Mails uns Telefonie sollen bespitzelt werden, auch Apps wie die berühmten Angry Birds, Facebook oder Google Maps sollen im Fokus der NSA und des britischen Gegenstücks GCHQ stehen.

AngryNSA

Chrome für iOS mit Übersetzer, NTP und Datenkompression

27. Januar 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Chrome ist mittlerweile in Version 32.0.1700.20 für das iPhone und das iPad zu haben, nachdem man die Android-Version bereits mit den Neuerungen ausstattete. Eigentlich sollte das Chrome-Update schon etwas flotter da sein, seit der Ankündigung sind satte 12 Tage vergangen. Nun ist auch die Nutzung von Google Translate innerhalb von Chrome für iOS möglich, sodass Webseiten von euch in diesem Browser übersetzt werden können.iPhone-5c

Samsung verspricht Kompatibilitäts-Update für nicht funktionierendes Note 3-Zubehör

27. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Erinnert Ihr Euch noch an das Android 4.4 Update für das Galaxy Note 3? Kurz zusammengefasst, nach dem Update war die Nutzung von einem Drittanbieter-Flip-Case nicht mehr möglich. Samsung hat seinerzeit empfohlen, offizielles Samsung-Zubehör zu verwenden. Nun äußerte sich Samsung erneut zu dieser Geschichte und verspricht plötzlich ein Update, das die Probleme aus der Welt schaffen soll. Mich erstaunt dies doch ein wenig, zumal es sehr an die Informationspolitik zum Region-Lock erinnert.

Samsung Galaxy Note 3

Media Markt und Saturn liefern ab Februar per Taxi

27. Januar 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Während die Paketzustellung per Drohne noch Zukunftsmusik ist, starten Media Markt und Saturn im Februar mit ganz reellen Auslieferungsmethoden. Die Zustellung soll per Taxi erfolgen. Verantwortlich dafür ist das Startup hinter der MyTaxi-App. Das in Hamburg durchgeführte Pilotprojekt verlief erfolgreich, sodass ab Februar MyTaxi Delivery bundesweit angeboten wird. Für Taxifahrer soll es als Zusatzgeschäft dienen, die Händler legen die Preise für die Express-Lieferung selbst fest. Allerdings sollen die Kosten nicht höher sein, als bei Zustellung per Express-Kurier, mit einer Stunde Lieferzeit soll es aber deutlich schneller sein.

Taxi

Tower Defense: Lumberwhack: Defend the Wild für iOS gerade gratis

27. Januar 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für alle Fans des Genres Tower Defense. Lumberwhack: Defend the Wild ist ein Spiel für iOS, welches ihr gerade kostenlos bekommt. Ihr habt hier nicht das starre Prinzip mit dem Setzen von Elementen, sondern etwas Bewegung ist auch drin. Ihr müsst euren Wald gegen anrückende Holzfäller retten, hierfür stehen euch diverse Waldbewohner zur Verfügung. Ihr könnt immer neue Tiere in den Kampf ziehen lassen, sofern ihr mit eurem Hauptakteur genug Bananen einsammelt, die ihr dann eintauscht. Schaut einfach mal den Trailer, dann wisst ihr, ob das kostenlose Lumberwhack: Defend the Wild etwas für euch ist. Über 60 Level gibt es, via Game Center steht euch zudem der Survival-Modus zur Verfügung.

Kantar Worldpanel: 75,4 % aller verkauften Smartphones in Deutschland sind Android-Geräte

27. Januar 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Kantar Worldpanel ComTech hat mal wieder Zahlenspiele veröffentlicht (hier als PDF einsehbar), die sich auf die verkauften Smartphones dieser Welt beziehen – Zeitraum Oktober, November und Dezember 2013. Schaut man sich die fünf größten Märkte in Europa an (England, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien), dann darf man für Deutschland festhalten: ein Plus von 6,4 Prozentpunkten im Bereich Android. iOS -4,4 Prozentpunkte, Windows Phone +2,5 Prozentpunkte.

Bildschirmfoto 2014-01-27 um 17.11.23

Samsung investiert weiter in Bildung, will bis 2019 400.000 Menschen erreichen

27. Januar 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im Rahmen des Samsung Forums in Malaga bekräftigte das Unternehmen sein Vorhaben, die Jugend technisch besser bilden zu wollen. Bereits heute gibt es in Europa das Fehlen von Fähigkeiten im technischen Bereich, was in den nächsten Jahren noch drastisch zunehmen wird. Die Europäische Kommission geht davon aus, dass 2015 ein Mangel von 900.000 IT-Fachkräften bestehen wird. Samsung sieht die Ursache in der fehlenden Vorbereitung auf technisch geführte Arbeitsplätze.

Samsung

GTA: San Andreas für Windows Phone veröffentlicht

27. Januar 2014 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die iOS-Version von GTA: San Andreas ist seit dem 12. Dezember 2013 verfügbar, die Android-Version folgte eine Woche später. Nun ist das Spiel auch für Nutzer von Windows Phone Geräten verfügbar. Zumindest, wenn man eines der unterstützten Geräte hat. Diese umfassen Nokia Lumia 1520, 1320, 822, 820 und 810. Außerdem ist das Spiel mit dem HTC 8XT kompatibel. Ja, Ihr seht richtig, kein Lumia 925, kein Lumia 1020 in der Liste. Warum auch immer. Installiert man das Spiel manuell (Download links unten auf der Detailseite), soll es zumindest wohl auch auf dem Lumia 1020 laufen. Vermutlich läuft es auf allen Windows Phone Geräten mit 1 GB RAM, wenn auch nicht offiziell. Ebenfalls komisch ist, dass auf der deutschen App-Seite kein Preis angezeigt wird. Im US-Store werden für das Game 6,99 Dollar fällig. Solltet Ihr das Spiel herunterladen und es funktioniert: Viel Spaß damit!

GTA: San Andreas
GTA: San Andreas für Windows Phone veröffentlicht
Entwickler: Rockstar Games
Preis: N/V

Microsoft OneDrive: der neue Name für Microsoft SkyDrive

27. Januar 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Im Juli 2013 wurde bekannt: Microsoft muss den Namen für den Cloudspeicher SkyDrive ändern. Das britische Pay-TV-Unternehmen British Sky Broadcasting Group ist Anfang Juli 2013 vor Gericht gezogen und es wurde entschieden, dass Microsoft die Markenrechte von British Sky Broadcasting Group (BSkyB) verletzt. Nun scheint man einen Namen gefunden zu haben: Microsoft OneDrive. Ob sich ausser dem Namen etwas ändert, ist bislang unklar, auch eine offizielle Meldung hat Microsoft noch nicht herausgegeben, diese dürfte aber bald folgen, nachdem man bereits das OneDrive Blog der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat.

Bildschirmfoto 2014-01-27 um 14.06.08

RedTube: Landgericht Köln gibt Beschwerden gegen Herausgabe von Adressen statt

27. Januar 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Pressestelle des Landgericht Köln hat heute Neuigkeiten in der Sache RedTube verlauten lassen. Seit Beginn der Abmahnwelle wurde darüber spekuliert, ob die Herausgabe der Adressen überhaupt rechtens ist, oder ob zu schnell agiert wurde.

redtube



Seite 1.003 von 2.691« Erste...1.0011.0021.0031.0041.0051.006...Letzte »