Kostenlos für iOS: Matter und AirPano Travel Book

7. August 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei Angebote gibt es aktuell für iOS-Nutzer, die gerne einmal ein paar Euro beim Erwerb von Apps sparen. Neben der kostenlosen App der Woche gibt es auch eine neue kostenlose App für Nutzer der Apple Store App. Im Gegensatz zur kostenlosen App der Woche wechselt die App innerhalb der App Store App nicht ganz so häufig. Bei der kostenlosen App der Woche handelt es sich um Matter, einer Bildbearbeitungs-App, die Eure kreativen Sinne fördern will.

Matter_iOS

Dank Stagefright: auch LG liefert künftig monatlich Sicherheitsupdates für Android-Smartphones

7. August 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Stagefright-Lücke sorgte für Aufsehen bei Android-Nutzern und auch den Herstellern. Google und Samsung kündigten bereits an, monatlich Sicherheits-Updates auszuliefern. Hier reiht sich nun auch LG ein. LG möchte ebenfalls monatlich Sicherheitsupdates bereitstellen, die dann sofort von den Netzbetreibern ausgeliefert werden können. Das erklärte LG in einer E-Mail an Wired:

LG will be providing security updates on a monthly basis which carriers will then be able to make available to customers immediately. We believe these important steps will demonstrate to LG customers that security is our highest priority.

IMG_8795

Google Maps für iOS: Update bringt endlich Nachtmodus für die Navigation

7. August 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google hat die Google Maps App für iOS auf Version 4.90 angehoben. Mit diesem Update kommt ein lange erwartetes Feature, der Nachtmodus für die Navigation. Dieser sorgt dafür, dass das Smartphone bei dunkler Umgebung nicht mehr die halbe Straße mitbeleuchtet und die Navigation so besser ablesbar ist. Allerdings kann man diesen Modus nicht manuell aktivieren. Auch verlässt sich Google nicht auf den Umgebungslichtsensor, sondern aktiviert den Nachtmodus ganz old-school über die Tageszeit. Ist es spät genug, ist der Modus aktiv. Sicher nicht die eleganteste Lösung, aber immerhin ein Anfang.

GMaps_iOS

In der neuen Google Maps Version kann man Orte zudem mit Labels versehen und diese entsprechend auf der Karte und in Suchergebnissen anzeigen lassen. Zu guter Letzt lassen sich auch noch die Texte zu Bildern, die zu Google Maps hochgeladen wurden, bearbeiten. Und natürlich enthält die aktualisierte App auch wieder Fehlerkorrekturen. Das Update ist ab sofort verfügbar.

Google Maps – Navigation, Bus & Bahn
Google Maps für iOS: Update bringt endlich Nachtmodus für die Navigation
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Google Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot

WhatsApp für Android: neue Version bringt (wieder einmal) Google Drive Backup, bei Euch auch?

7. August 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WA_GDrive

Über die WhatsApp Webseite wird eine neue Version des viel genutzten Messengers zum Download angeboten. Wieder einmal erreichen uns Hinweise, dass nun die Google Drive Backup-Funktion vorhanden ist, wieder einmal scheint dies nicht für alle zu gelten. Bereits im April tauchte die Funktion auf, Ende Juli dann noch einmal verbreiteter. Da die Meldungen aber mit einer neuen Version der App einhergehen, ist es unwahrscheinlich, dass es eine Funktion ist, die Server-seitig freigeschaltet wird. Deshalb einfach eine kleine Frage in die illustre Runde: Wenn Ihr Version 2.12.224 von der WhatsApp Webseite ladet, bekommt Ihr das Google Drive Backup in den Einstellungen angezeigt? Die aktuelle WhatsApp-Version findet Ihr auf dieser Seite.

Google Drive Backup-Option in Version 2.12.224 für Android bei Euch vorhanden?

View Results

Loading ... Loading ...

AVM FRITZ!Box 7490: neue Laborversion behebt Fehler

7. August 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Fritz!Box 7490

Kurz notiert für alle Ausprobierer – so wie ich auch oft einer bin. Schon vor längerer Zeit erschien die neue Laborversion der AVM!Fritzbox 7490, die unter anderem eine neue Oberfläche für das FRITZ!OS mitbrachte. Zwischenzeitlich hat man hier und da natürlich noch justiert und in dieser Folge steht heute eine neue Laborversion mit Verbesserungen bei den neuen Funktionen bereit. Was diese Labor-Reihe unter anderem brachte? Nutzer finden einen Filter vor, um einen ungesicherten Mail-Versand über Port 25 zu unterbinden (Internet/Filter/Listen aktivierbar), es können zudem Tickets zur längeren Onlinezeit bei Bedarf über die Kindersicherung angefragt werden, Einschränkungen und Restlaufzeit dieser kann über eine spezielle Seite abgefragt werden.

Wunderlist mit neuen Funktionen für den Mac und Spracheingabe von Tasks für die Apple Watch

6. August 2015 Kategorie: iOS, Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

Wunderlist, To-Do App meiner privaten Wahl und der des Blogteams, war zuletzt nicht nur durch die Übernahme von Microsoft aktiv in den Medien vertreten, sondern auch bezüglich einer Masse an Neuerungen für Smartphones und Windows-PCs. Das vom iPhone bekannte „Smart Due Dates“-Feature (eine Semantik-Erkennung für Fälligkeitsdaten, die als Wörter ausgeschrieben werden) wurde zunächst nur für den Windows und das Web angekündigt. Heute ist es endlich soweit und die Desktop-App für Mac erhielt die Funktion und viele weitere.

01@2x

HTC: fehlende Gewinne sorgen für Entlassungen und Konzentration auf High-End-Smartphones

6. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

HTC geht es seit Jahren wirtschaftlich gesehen nicht sonderlich gut. Der Smartphone-Pionier aus Taiwan kündigt nun nach einem erneut verlustreichen Quartal auch Stellentstreichungen an, außerdem soll das Produktportfolio weiter in Richtung High-End verschoben werden. Chief Financial Officer Chialin Chang erklärte nach den schlechten Quartalszahlen, dass es signifikante Entlassungen geben wird. Diese sollen sich über alle Bereiche ziehen und zur Senkung der Betriebskosten beitragen. Die Entlassungen werden bis zum ersten Quartal nächsten Jahres andauern, wie Chang erklärt.

htc_04

Microsoft veröffentlicht Translator App für Apple Watch und Android Wear

6. August 2015 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Microsoft Apps erhalten nach und nach Unterstützung für die Smartwatches dieser Welt, zumindest falls diese mit Android Wear oder Watch OS ausgestattet sind. Nachdem es bereits ein Update für die Outlook App gab, erhält nun auch die Übersetzungs-App einen entsprechenden Auftritt. Erfreulich ist dabei, dass nicht nur die Apple Watch bedacht wird, sondern auch Android Wear-Nutzer die Translator App am Handgelenk nutzen können. Weniger erfreulich ist allerdings, dass die Android-App aktuell noch nicht in Deutschland verfügbar ist.

MS_Translate_AW

iOS 9 Beta 5 für Entwickler, iOS 9 Beta 3 für Teilnehmer am öffentlichen Betatest

6. August 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

iphone

Es darf wieder getestet werden – sowohl von Entwicklern, als auch von Nicht-Entwicklern. Apple hat am heutigen Donnerstag die iOS 9 Beta 5 für Entwickler freigegeben, Teilnehmer am öffentlichen Betatest bekommen iOS 9 Beta 3 spendiert. Wie ihr am öffentlichen Betatest teilnehmen könnt, beschreibt dieser Beitrag. Behoben in der Beta 5 für Entwickler ist beispielsweise die Nichtfunktionalität mit einigen Lightning-Video-Dongles, zudem sollte der Kalender nicht mehr hängen, wenn ein vorgeschlagener Termin ignoriert wird. Auch im Bereich Privatfreigabe hat man nachgebessert, die Freigabe sollte nun sichtbar sein, auch wenn keine Inhalte vorhanden sind, zudem gab es früher den Fehler, dass die Privatfreigabe ab und an nicht in Apple  Music gezeigt wurde. In diesem Sinne, fröhliches Aktualisieren!

Outlook für iOS: Update bringt Apple Watch App

6. August 2015 Kategorie: iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft scheut sich nicht, auch die Konkurrenz mit Apps zu eigenen Diensten zu versorgen. Neu im Programm: Eine Outlook Apple Watch App. Diese kommt – wie jede Apple Watch App – als Verlängerung für die App, die man auch auf dem iPhone nutzt. So werden nicht mehr nur Benachrichtigungen angezeigt, sondern man hat auch einen Check-Screen und eben die App, um E-Mails auch beantworten zu können. Neben den Mails werden auch Kalendereinträge angezeigt, für einen schnellen Überblick eignet sich die Checks-Funktion bestens.

AW_Outlook