Oxygen OS 5.0.1 für OnePlus 3 / 3T und Open Beta 3 für OnePlus 5 veröffentlicht

30. Dezember 2017 Kategorie: Android, geschrieben von:

Jahresendspurt bei OnePlus! Es gibt noch einmal frische Software, falls Ihr ein entsprechendes Smartphone besitzt. Zum einen Oxygen OS 5.0.1 als OTA-Update für OnePlus 3 und OnePlus 3T. Dieses Update beinhaltet nicht nur den Sicherheits-Patch mit Stand vom Dezember, sondern auch Unterstützung für aptX HD. Außerdem gibt es nun einen WiFi-Hotspot-Gerätemanager und ein adaptiver Modus für die Bildschirmkalibrierung wurde hinzugefügt. Abgerundet wird Oxygen OS 5.0.1 mit allgemeinen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen.

Das Update wird schrittweise verteilt, sollte aber mittlerweile bei den meisten ankommen, erstmals wurde es bereits vor ein paar Tagen verteilt. Schaut einfach in die Einstellungen Eures OnePlus 3 oder 3T, ob es sich schon finden lässt.

Nutzer eines OnePlus 5 können sich ebenfalls über ein Update freuen, sofern sie an der Open Beta teilnehmen. Die dritte Version der Oper Beta wird verteilt und bringt unter anderem die Face-Unlock-Funktion mit. Außerdem gibt es auch hier den Sicherheits-Patch aus Dezember. Der Launcher erhält App-Shortcuts und es wurden auch Fehler behoben.

Solltet Ihr es heute Morgen verpasst habe: Auch für das OnePlus 5T ist die Open Beta auf Basis von Android Oreo nun verfügbar, alles dazu erfahrt Ihr in diesem Beitrag.


Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9565 Artikel geschrieben.