ownCloud: iOS-App mit Offline-Funktion

13. September 2013 Kategorie: Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

ownCloud Inc., die Firma hinter der Open Source Enterprise Dateisynchronisierungs- und Sharing-Software, vergrößert den Komfort beim Arbeiten in der privaten Cloud. Die neue Version der iOS-App gibt den Nutzern die Möglichkeit, ihre privaten oder geschäftlichen Daten auch ohne Netzwerkzugriff zu bearbeiten. Das ist besonders praktisch, wenn man unterwegs ohne Internetzugang mit Dateien arbeiten will, die man sonst in der ownCloud-Lösung einsetzt. Man lädt die Dateien einfach herunter, während man sich noch im Netzwerk befindet.

ownCloud
ownCloud: iOS-App mit Offline-Funktion
Entwickler: ownCloud, Inc.
Preis: 0,99 €
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot
  • ownCloud Screenshot

Dann kann man sie zum Beispiel im Flieger öffnen und bearbeiten. Wenn die Arbeit getan ist, speichert man die Dateien wieder in der App und die Änderungen werden bei erneuter Netzwerkverfügbarkeit synchronisiert. Zum Offline-Zugriff gehört, dass die App fehlgeschlagene Uploads automatisch erneut startet und Optionen anbietet, Upload-Probleme zu beheben. Ebenfalls aktualisiert hat ownCloud die kostenlosen Desktop-Clients für Windows, Mac und Linux, die nun über einen verbesserten Scheduler verfügen, eine Bandbreitenkontrolle ermöglicht und mittels Fortschrittsanzeige die anzunehmende Dauer von Synchronisierungen anzeigt. Informationen und Anleitungen zu ownCloud findet ihr in unserem Blog.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22901 Artikel geschrieben.