Outlook: Smarte Karten für Mail und Kalender

28. Juni 2016 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

artikel_outlookNeues bei den Nutzern von Outlook auf allen Plattformen: Ähnlich Gmail oder Google Inbox bekommt der Nutzer nämlich nun Karten zu sehen, wenn in einer Mail beispielsweise Reisedaten in Form eines Flugtickets o.ä. gefunden wurden. Seit längerer Zeit kann der Dienst automatisch aus den Mails extrahierte Termine in den Kalender übernehmen, sodass die jetzige, neue Visualisierung ein nachvollziehbarer Schritt ist. Laut Microsoft tauchen nicht nur Tickets auf, auch Paketsendeinformationen könnten in Form einer Karte dargestellt werden. Die Funktion wird zuerst für Outlook im Web und auf macOS verteilt, Windows, iOS, Android und die Windows 10-Apps sollen „bald“ folgen.

Travel-with-outlook-3b

Bildschirmfoto 2016-06-28 um 18.25.59

 


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23918 Artikel geschrieben.