Outlook für iOS in neuer Version verfügbar

7. Februar 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Kurz notiert: Die erst letzte Woche erschienene Oulook-App für iOS hat ein kleines Update erhalten. In Version 1.0.2 der App gibt es nun erweiterte Account-Einstellungen, die es erlauben, die System-Ordner zu ändern. Außerdem wurden kleinere UI-Verbesserungen vorgenommen. Auch ist es nun einfacher, einen Box-Account hinzuzufügen, wenn man sich auf dem Datei-Bildschirm befindet. Die App geriet ja recht schnell in Kritik, obwohl sie an sich gut funktioniert. Lediglich der Datenstrom über Drittserver scheint bei den Nutzern nicht allzu gut anzukommen. Nutzt Ihr die App und seid zufrieden, oder lasst Ihr lieber die Finger davon, eben wegen der Daten-Problematik?

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Preis: Kostenlos
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.