Outlook für Android und iOS: Update bringt Skype in den Kalender, verbesserte Navigation

14. Januar 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_outlookDie Outlook-Apps für Android und iOS haben ein Update erhalten, das unter anderem eine bessere Skype-Integration mit sich bringt. Über die App lassen sich nun Skype-Links in Termine einbinden, um Gruppengespräche zu initiieren. Empfänger der Termine müssen dann zum passenden Zeitpunkt nur noch diesen Link anklicken und landen direkt im Gespräch. Die Option wird direkt während der Erstellung eines Termins aktiviert. Dadurch, dass die Links auch über Skype Web funktionieren, benötigen die Empfänger nicht einmal einen Skype-Account, um an den Videochats teilzunehmen.

outlook_skype

Die Kalender-Ansicht in Outlook wurde ebenfalls neu gestaltet. Hier kann man über eine 2-Wochen-Ansicht schnell zwischen einzelnen Tagen navigieren, ein Swipe nach unten bringt eine Monatsansicht hervor. Termine für die einzelnen Tage werden in der unteren Bildschirmhälfte angezeigt und sind damit jederzeit sichtbar. Diese 2-Wochen-Ansicht ist aktuell nur in der iOS-Version vorhanden, soll aber bald auch für Android folgen. Gleiches gilt für das Feature des flexiblen Wochenbeginns. Hier kann der Nutzer nun festlegen, wann die Woche für ihn beginnt.

Outlook für Android und iOS: Update bringt Skype in den Kalender, verbesserte Navigation

Android-Nutzer profitieren von einer verbesserten Navigation innerhalb der App. Eine neue Leiste im „Daumenbereich“ bietet schnellen Zugriff auf Kalender, Dateien, Mails und Kontakte. So sollten alle Bereiche der App schneller erreicht werden, da man nicht erst ein Menü aufrufen muss, um seine Auswahl zu treffen.

Warum es immer etwas bringt, Microsoft Feedback zu Apps zu geben, zeigt das Unternehmen selbst. Es wurden bereits zahlreiche Nutzerwünsche umgesetzt. Von der 20.000 mal nachgefragten Funktion, Outlook in die Smartphone-Adressbücher schreiben zu lassen bis zur gerade 3.000 mal nachgefragten 3D Touch-Funktionalität unter iOS. Werden Funktionen häufig genug gefordert und die Umsetzung ist möglich, ist Microsoft auch sehr daran interessiert, diese in die Apps zu bringen.

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Preis: Kostenlos
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot
  • Microsoft Outlook Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8495 Artikel geschrieben.