Outbank für iOS und macOS: CSV-Export und 1Password-Unterstützung (nur iOS)

8. Februar 2017 Kategorie: Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das letzte Update von Outbank für iOS und macOS ist noch gar nicht so lange her, da gibt schon die nächste Neuerung. Zwei Neuerungen, um. genau zu sein. So ist es zum einen nun möglich, Auszüge nicht nur zu drucken, sondern auch als CSV-Liste zu exportieren. Das ist für Einzelpositionen ebenso möglich wie für ausführliche Umsatzlisten – die nächste Steuererklärung kommt bestimmt. Funktioniert wie der Druck der Auszüge, kein Hexenwerk, verfügbar sowohl für iOS als auch für macOS. Die zweite Änderung ist die Unterstützung von 1Password, dadurch kann man eine weitere Login-Methode wählen. Diese steht nur für die iOS-Version zur Verfügung. Gemeinsam haben die beiden Apps wiederum die neu unterstützten Banken und Finanzprodukte, ab sofort kann man auch die SWK Bank, Augsburger Aktienbank sowie AirPlus CC, TchiboCard Plus und die TUI Card über Outbank verwalten.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8483 Artikel geschrieben.