Outbank: Beta bekommt QR-Funktion und Senden von Kontodaten

25. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Solltet ihr die Banking-App Outbank benutzten, so bekommt ihr bald neue Funktionen spendiert, die man derzeit in der Beta für iOS und macOS testet. So wird man zukünftig (erst einmal nur macOS) schnell die Kontodaten teilen können.  Bedeutet einfach, dass ihr jemandem über das Sharing-Menü Kontonummer und Co mitteilen könnt, damit dieser euch Geld senden kann. Aber auch das Anfragen und Senden von Geld über Outbank selber will man verbessert haben. So kann man via „Ablage > Geld anfragen“ einen QR-Code erstellen, der vom Gegenüber einfach gescannt werden kann, bzw. reicht es beim Gegenüber, dass auf den Link geklickt wird, der sämtliche Zahlungsinformationen enthält. Wer lediglich den QR-Code erhält, der kann diesen direkt im Überweisungsfenster scannen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24318 Artikel geschrieben.