OS X: Gestr macht das Trackpad zum Programmstarter per Geste

7. Februar 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Der Programmstart ist auf dem Mac eine flotte Sache, entweder man nutzt die Dock, Spotlight, Launchpad oder Dritt-Apps wie Alfred und Co. Nutzer eines MacBooks oder eines iMacs mit Magic Trackpad könnten sich aber auch einmal an einer Eingabe per Geste versuchen. Gestr heißt die App und sie erlaubt es euch, selbst definierbare Gesten mit Apps, Webseiten und Co zu verknüpfen. Nachdem ihr das Programm gestartet habt, sucht ihr euch eine App aus und klickt danach auf „Assign“, woraufhin ihr eine Geste definieren könnt. Um eine Geste vom System anschließend zum Programmstart erkennen zu lassen, müsst ihr kurz mit vier Fingern auf das Trackpad tippen, wie es auch im Video ausführlich gezeigt wird.

Bildschirmfoto 2014-02-07 um 14.31.49


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.