OS X: Chrome in 64 Bit kehrt zurück

19. Oktober 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2014-10-19 um 18.37.10

Kurz notiert: Chrome kehrt als 64 Bit-Variante wieder auf die OS X-Bühne zurück. Im September 2014 schob man die erste 64 Bit-Ausgabe an Betatester, musste diese allerdings bereits Mitte September wieder gegen eine 32 Bit-Ausgabe wechseln. Mittlerweile hat man anscheinend etwas nachgearbeitet, denn die aktuelle Betaversion von Chrome 39 wird wird für Mac-Nutzer in der 64 Bit-Variante verteilt. Chrome 39 wird es für OS X nur noch als 64 Bit-Ausgabe geben, was auch dazu führt, dass alte NPAPI-Plugins auf 32 Bit-Basis nicht mehr funktionieren – im November soll es soweit sein. Chrome selber läuft in der Beta unter Yosemite nicht schlecht, lediglich der Chrome Helper sorgt für einige Prozesse, die nicht antworten. Bei Windows sieht es übrigens anders aus: 64 Bit ist erst einmal die optionale Variante, sodass Interessierte Nutzer mit Windows 7 und Windows 8.x die Version mit 64 Bit auf der Download-Seite beziehen müssen. Bei einer Installation bleiben Lesezeichen und Co erhalten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.