Opera Max für Android: Entwicklung wird eingestellt

14. August 2017 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Solltet Ihr Opera Max unter Android genutzt haben, um Daten zu sparen, hat Opera schlechte Nachrichten für Euch. Eine neue Version wird es nicht mehr geben (im Mai wurde noch Version 3.0 veröffentlicht). Auch wurde die aktuelle Version aus dem Play Store genommen, man kann diese also nicht mehr neu installieren. Wer Opera Max bereits auf dem Smartphone hat, wird den Dienst noch weiter nutzen können, Opera lässt allerdings offen, bis wann dies der Fall sein wird. Opera wird entsprechende Nutzer nach eigenen Angaben aber rechtzeitig informieren. Künftig soll eine Konzentration auf das Browser-Angebot und neue Dienste im Fokus stehen, für Opera Max ist da kein Platz mehr.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9088 Artikel geschrieben.