OpenOffice verschönern

7. August 2007 Kategorie: Privates, Windows, geschrieben von:

Trotz Office 2007 legal in der Schublade habe ich OpenOffice 2.2 installiert. Ist wirklich einfach zu bedienen und erfüllt alle meine Bedürfnisse, die ich als Privatperson an ein Officepaket stelle.

Allerdings sieht OpenOffice in der Standardkonfiguration eher mau aus:

sshot-2007-08-08-[18-09-41]

Alternativ bringt OpenOffice auch andere Icons mit. Diese stellt man unter „Extras | Optionen | Ansicht“ um:

sshot-2007-08-08-[18-11-52]

Wem die vorhandenen Icons nicht gefallen, der sollte mal einen Blick ins Ubuntu Forum werfen. Dort wird ein Iconpack für OpenOffice angeboten, welches im angenehm anzuschauenden Tango-/ Human Style daherkommt.

Man ersetzt das dort heruntergeladene Paket ganz einfach mit einem vorhandenen und wählt das ersetzte wie oben beschrieben aus. Danach hat OpenOffice neue Icons – die ich jedenfalls fluffiger finde 😉

sshot-2007-08-08-[18-17-53]

Ach ja, die zu ersetzenden Icons finden sich im OpenOffice Programmordner im Unterordner share/config.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25435 Artikel geschrieben.