Open Mic+ für Google Now: Google Suche per Sprache auch in Deutschland initiieren

8. November 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Wie viele Nexus 5-Besitzer mitbekommen haben, ist die Google Suche in Deutschland noch nicht mit dem Hotword „Ok Google“ nutzbar. Wer sein Smartphone aber auf die englische Sprache umstellt, der wird die Suche mit dem Sprachbefehl „OK Google“ und „OK Jarvis“ nutzen können. Jarvis ist übrigens der intelligente Computer aus Ironman. Wer allerdings ein anderes Smartphone hat und auf die deutsche Sprache nicht verzichten will, der kann auch auf die am 3. November aktualisierte App OpenMic+ zurückgreifen, auf die uns Malte hingewiesen hat.

IMG_1809

OpenMic+ machte kurz nach der Vorstellung des Moto X die Newsrunde, da es eben jene Sprachsuche des Moto X adaptierte und so auch anderen Geräten zugänglich machte. OpenMic+ bietet weitere Funktionen: ein eigenes Hotword kreieren oder aber auch den Suchvorgang per Handwisch über der Frontcam initiieren. Wer mag, der kann auch die dauerhafte Betriebsbereitschaft aktivieren, dann würde das Smartphone auch bei ausgeschaltetem Display  auf euer Hotword reagieren.

Ich testete die App damals und im Rahmen dieses Beitrags noch einmal. Wie schon bei meinem ersten Test wird das gesprochene Wort nicht immer erkannt und so keine Suche initiiert. Des Weiteren muss man natürlich bedenken, dass so eine App am Akku zieht, besonders, wenn man sie auf Dauerlauschen gestellt hat. Ich persönlich tippe dann lieber von Hand auf das Mikrofon und spreche dann.

Open Mic+ für Google Now
Open Mic+ für Google Now
Entwickler: RSenApps Inc.
Preis: Kostenlos
  • Open Mic+ für Google Now Screenshot
  • Open Mic+ für Google Now Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.