OnePlus One – Support für RAW-Fotos geplant

5. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Während dem ganzen IFA-Trouble ging diese Meldung ein wenig unter, dabei handelt es sich um eine tolle Ergänzung für Nutzer eins OnePlus One Smartphones. Auf Google + verkündet Francois von CyanogenMod Inc., dass man sehr bald Support für RAW-Fotografie in die Software des OnePlus One einbaut. Um zu visualisieren, welche Ergebnisse das OnePlus One im RAW-Modus erzielt, hält man einige Vergleichsfotos im JPG- und im DNG-Format bereit.

OnePlusOne_011-600x337

Allerdings sollte man hier keine Meisterwerke erwarten, denn die Motive sind aus rein technischer Sicht geschossen worden. Derzeit scheint es noch einige Probleme beim modifizieren der Kamera-App geben, aber die Entwickler von CyanogenMod Inc. machen große Schritte bei der Anpassung der Kamera-App.

Wer also das letzte bisschen Leistung aus der Kamera des OnePlus One kitzeln möchte, der sollte die Augen offen halten. Sobald das entsprechende Software Update mit RAW-Support verfügbar ist, werden wir euch natürlich darüber informieren.

Vielen Dank an den Tipp, Leo!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.