OnePlus 5T: OxygenOS Open Beta 1 mit Hotfix ladbar

3. Januar 2018 Kategorie: Android, geschrieben von:

Solltet ihr ein OnePlus 5T besitzen, so konntet ihr neulich schon die Open Beta 1 für Android 8.0 Oreo herunterladen. Aber es gab wohl einen Fehler, der dazu führte, dass das Update kurzzeitig offline genommen werden musste. Nun veröffentlicht man die Version (Open Beta 1 (2018-01-03)) noch einmal und nennt dabei im Changelog nur den Hotfix, der dafür sorgt, dass Dritt-Kamera-Apps bei der Nutzung der Front-Cam nicht nur noch ein grünes Bild aufnehmen. Nun ja – Beta halt.

OnePlus scheint dahingehend aber bereits einen Lauf zu haben, schon das Update auf Android 8.0 Oreo final für das OnePlus 5 musste man stoppen. Und ansonsten bei OnePlus? Eine Backup-App ist veröffentlicht worden – und dann war da noch OxygenOS 5.0.1 für das OnePlus 3, das OnePlus 3T und die OpenBeta 3 für das OnePlus 5 sowie die Informationen, dass das OnePlus 3 und das OnePlus 3T auch die Funktion Face Unlock. Und am 5. Januar will man etwas aus dem Hut zaubern. Ein OnePlus 5T Sandstone?


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25725 Artikel geschrieben.