OnePlus 5T bestätigt, kommt mit 3,5mm-Klinkenanschluss

2. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Einige Links und Anspielungen seitens OnePlus gab es bereits, nun nimmt man die Bezeichnung „OnePlus 5T“ erstmalig richtig in den Mund. Man spricht über das neue Gerät natürlich nur vage, gibt aber zu erkennen, dass es kommt – und zwar mit einem klassischen Anschluss für einen Kopfhörer. Jedes Feature, egal ob entfernt oder hinzugefügt, basiere auf dem Verständnis der Bedürfnisse der Benutzer. Im Moment halte man es für das Beste, wenn die Kopfhörerbuchse bleibt.

In einer Umfrage in der OnePlus-Community gaben 70 % der Nutzer an, dass die Klangqualität an erster Stelle steht. Laut OnePlus gibt es noch keine kabellosen Ohrhörer, die die gleiche Audioqualität bieten. Sind die besten kabellosen Kopfhörer mit den besten kabelgebundenen Kopfhörern vergleichbar? Das ist möglich, allerdings nicht in der unteren Preiskategorie. Durch das Beibehalten der Kopfhörerbuchse können die Benutzer hat selber wählen, was sie wollen.

Fast 80 % der befragten Benutzer verwenden Kopfhörer mit Klinkenanschluss. Man dachte darüber nach, einen USB-C-Anschluss zu verwenden, um den 3,5-mm-Audioanschluss zu ersetzen. Der Vorteil gegenüber USB-C ist, dass man damit die Flaggschiffe noch weiter verschlanken könne. Letzten Endes war man aber der Überzeugung, dass der Tausch nicht lohne.

Die Katze ist also aus dem Sack, nicht überraschend folgt das OnePlus 5T dem OnePlus 5 – und es wird nicht nur weiterhin den Kopfhöreranschluss haben, sondern auch mehr Display und weniger Rahmen.

Das soll das OnePlus 5T sein

OnePlus 5T: 18:9-Display, Marktstart noch dieses Jahr

OnePlus 5T: Bild soll das Smartphone zeigen


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25263 Artikel geschrieben.