OnePlus verschenkt 30.000 VR-Headsets für virtuelles OnePlus 3-Shopping

23. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_oneplusOnePlus hat sich mit seinem Invite-System für neue Smartphones nicht nur Freunde gemacht. Aber die Vorstellung der Smartphones war immer großes Kino, letztes Jahr war die Präsentation auch als VR-Inhalt betrachtbar. OnePlus verschenkte dafür tausende VR-Headsets im Cardboard-Style. Für das OnePlus 3 hat sich das Unternehmen wieder etwas ausgedacht, wieder spielt VR eine Rolle. Verschenkt werden diesmal aber 30.000 OnePlus Loop VR Headsets, diese erinnern eher an Gear VR als an Cardboard, sind also viel hochwertiger. Bestellt werden kann das Headset kostenlos, lediglich die Versandkosten fallen an.

onepplus_loop

Der Clou: Mit dem Headset wird man die Möglichkeit haben, nicht nur die Vorstellung zu erleben, sondern auch gleich in der virtuellen Realität einzukaufen, ein OnePlus 3 natürlich. Geht auch ohne das Headset, aber Ihr müsst „The Loop“ besuchen, die Raumstation von OnePlus, in der das Smartphone dann vorgestellt wird. Das Headset könnt Ihr an dieser Stelle bestellen, wann die Vorstellung des OnePlus 3 konkret über die Bühne gehen wird, wird aber noch nicht verraten. Weitere Bilder von „The Loop“ findet Ihr in dieser Ankündigung.

oneplusloopvr


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8212 Artikel geschrieben.