OnePlus 3 erhält Update auf OxygenOS 3.2.6, einige Fehler werden behoben

19. September 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

OnePlus3_Front_BackBesitzer eines OnePlus 3 erhalten ab sofort ein neues Update von OxygenOS. Version 3.2.6, basierend auf Android Marshmallow, enthält es eine Menge Fehlerbehebungen zu Problemen, die Nutzer plagten. So wurde die Gesprächsqualität für einige Messenger mit Anruffunktion verbessert, aber auch die Kameraqualität verbessert. Außerdem wurde die Bluetoothverbindung zu Fahrzeugen angegangen, hier sollte es nun weniger Probleme geben. Eine optimierte Touchgenauigkeit und ein niedrigerer Akkuverbrauch beim Scrollen sind ebenfalls Bestandteil des Updates. Dieses wird in Etappen verteilt, erste Nutzer sehen es bereits, in den nächsten Tage sollte es dann aber für alle verfügbar sein. Sofern keine Probleme mit dem Update auftreten. Alle Informationen zu OxygenOS 3.2.6 findet Ihr im OnePlus-Forum.

OnePlus3_03

(Danke Andreas!)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7723 Artikel geschrieben.