OnePlus 3 bekommt OxygenOS 3.2.2 OTA

26. Juli 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_oneplusDas bei technisch versierten und preisbewussten Lesern beliebte OnePlus 3 (hier unser Testbericht) bekommt nicht nur eine neue Farbe (Soft Gold) spendiert, sondern mit dem heutigen Tage auch ein neues Updates des OxygenOS. Das dürfte für alle jene interessant sein, die nicht schon auf die Nightlys des CyanogenMod umgestiegen sind. Neu ist die Version 3.2.2. Das Update ist 271 Megabyte groß und wird ab sofort OTA verteilt. Mit dem neuen Update lässt sich der Fingerabdruckleser deaktivieren, wenn das Smartphone in der Hosentasche ist, im Schnellzugriff findet man nun auch NFC vor. Ferner spricht das Update von einem verbesserten Benachrichtigungs-Management wenn sich das Smartphone im Doze-Modus befindet, der Videocodec für die 4K-Aufnahme wurde aktualisiert und auch die Probleme beim Alert Slider / Silent Mode sollen behoben sein.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24823 Artikel geschrieben.