OnePlus 3 bei Tenaa aufgetaucht

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_oneplusDas OnePlus 3 kommt – aber ganz und gar nicht auf leisen Sohlen. Seit Wochen gibt es Informationen, angebliche Bilder, echte Pressebilder und Spezifikationshappen. Gestern erst reduzierte man das OnePlus 2 und das OnePlus X, nun zeigt sich das OnePlus 3 auf der chinesischen Seite von Tenaa und bestätigt so einige der bereits bekannt gewordenen Dinge. Die Einträge weisen darauf hin, dass das OnePlus 3 einen 2,15 GHz starken Prozessor unter der Haube hat, hier gab es in der Vergangenheit Äußerungen in Richtung Qualcomm Snapdragon 820. Ferner wird noch einmal bestätigt, dass das Gerät ein 5,5 Zoll großes Display mit FullHD-Auflösung mit sich bringt.

Weiterhin findet der Käufer 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher vor. Ein 3.000 mAh starker Akku soll dafür sorgen, dass ihr gut über den Tag kommt. Fotos soll man mit dem OnePlus 3 natürlich auch schießen können, hier setzt man auf eine 16 Megapixel starke Hauptkamera, die von einer 8 Megapixel starken Frontcam unterstützt wird. 160 Gramm soll das OnePlus 3 dabei wiegen und die Maße 152,6×74,6×7,3mm mit sich bringen.

OnePlus 3 Tenaa

Das Gerät kommt mit einer auf Android 6.0.1 basierenden Softwareversion auf den Markt, die letzten Gerüchte sprachen da von Mitte Juni als offizielles Release-Datum. Rein technisch  kommt das Gerät also mit den Spezifikationen, die unser Kollege André schon im Februar vermutet hat. Immer wieder gab es mal Gerüchte zu unterschiedlichen Ausstattungen, neben der 64 GB-Variante soll es eine 32 GB-Ausgabe geben und auch in Sachen Arbeitsspeicher war man sich uneins – mal sprach man von 4 GB, mal von 6 GB. Bin mal gespannt, wie das neue Gerät angenommen wird, die Nutzer eines OPO, die ich kenne, äußern sich größtenteils zufrieden mit ihrer Anschaffung.

(danke kris!)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24372 Artikel geschrieben.