OneDrive verteilt 100.000 Mal 100 GB Speicherplatz

19. Februar 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Bereits heute morgen hatte Microsoft den offiziellen Startschuss für OneDrive gegeben. Fast alter Wein in neuen Schläuchen, ein paar neue Funktionen , gepaart mit neuem Namen – den alten Namen SkyDrive verlor man vor Gericht. Nun auch die offizielle Ankündigung von Microsoft im neuen OneNote-Blog. Dort gibt es auch noch zu lesen, dass man 100.000 x 100 GB Speicherplatz für ein Jahr an Benutzer verschenken wolle. Diese sollen für Hinweise auf das Goodie den Twitter-Account OneDrive im Auge behalten. Falls ihr also Mußem habt, schaut euch die Timeline bei Twitter ruhig an… Übrigens: bei mir persönlich liegen derzeit gerade einmal 500 MB in der Cloud.

Bildschirmfoto 2014-02-19 um 12.03.43


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.