Office Lens: Scans werden besser optimiert

5. August 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2014-08-05 um 18.31.12

Office Lens, das kostenlose Tool von Microsoft für Windows Phone, hat heute ein Update erhalten. Kurzer Reinholer, was es mit Office Lens überhaupt auf sich hat. Office Lens von Microsoft kann so ein bisschen als Kompagnon-App für OneNote gesehen werden. Oder als Dokumenten-Scanner, je nachdem, was man bevorzugt.  Mit der App lassen sich Dokumente einscannen oder Whiteboards ablichten. Die Ränder von Dokumenten werden zuverlässig erkannt, je höher hier der Kontrast zum Hintergrund, desto höher die Erkennungsrate. In den Einstellungen lässt sich festlegen, was man da gerade ablichtet und auch der Import von Fotos ist möglich. Nach erfolgtem Update sollen von euch aufgenommene Bilder noch besser optimiert werden, sodass diese noch etwas mehr an einen echten Scan erinnern, zudem lässt sich nach einem Scan nun auswählen, in welchem Notizbuch dieser landen soll.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.