o2 WiFi Calling unter iOS: Keine Multicard-Unterstützung, mindestens iPhone 6

26. Oktober 2016 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_o2Mit dem Update auf iOS 10.1 gab es auch die Möglichkeit für Vodafone und o2 WiFi Calling anzubieten. Zuvor war es nur für Kunden der Deutschen Telekom verfügbar. Wie bei Vodafone, gibt es aber auch bei o2 gewisse Einschränkungen. Wie uns o2 auf Nachfrage nun bestätigt, gibt es noch keine Unterstützung für Multicards, man arbeitet aber bereits an einer Lösung. Wann mit dieser zu rechnen ist, wurde nicht mitgeteilt. An Geräten werde alle iPhones der 6er- und 7er-Serie unterstützt. Für das iPhone 5C und iPhone 5s, die beide eigentlich ebenfalls WiFi Calling unterstützen, wird ebenfalls an einer Lösung gearbeitet, einen Zeitrahmen oder wie die Lösung aussehen wird, gibt es hier nicht. Immerhin entstehen bei o2 keine Kosten für die Nutzung von WiFi Calling, wie es in manchen Tarifen von Vodafone der Fall ist. WiFi Calling könnt Ihr in den Einstellungen unter Telefon – WLAN-Anrufe auf Eurem iPhone aktivieren.

wlan-call



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7720 Artikel geschrieben.