o2 kündigt neue Prepaid-Tarife für den Handel an

26. Oktober 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Der Mobilfunkanbieter o2 kündigt aktuell neue Prepaid-Tarife für den Handel an. Diese sollen ab 7. November 2017 gelten und verbessern vorrangig die bisher in den Prepaid Smart-Tarifen vorhandenen Leistungen, wobei deren Preise nicht weiter angepasst werden. So bietet der o2 Prepaid Smart 300 dann für weiterhin 9,99 € nun 1,25 GB Datenvolumen und 300 statt der bisherigen 200 Einheiten für Allnet-Minuten oder SMS. Der neue o2 Prepaid Smart 600 bietet dann für 14,99 € 600 Einheiten in alle deutschen Netze und 1,5 GB Datenvolumen. Alle genannten Tarife lassen sich nun auch in maximaler LTE-Geschwindigkeit nutzen.

In beiden Tarifen bleibe weiterhin die Flatrate für Telefonie und SMS innerhalb der o2-Community enthalten. „Der bisherige Geburtstagstarif endet zum 7. November 2017.“

Aber natürlich gibt es auch Kunden, die einfach nur telefonieren und nicht surfen wollen. Die könnten dann zum o2 Prepaid 9 Cent-Tarif greifen, der für SMS und Telefonie jeweils 9 Cent (pro Minute) kostet und sich für 1,99 € mit der Community-Flat aufstocken lässt. Dann sind freie Telefonate innerhalb der o2-Community möglich.

Bei allen Tarifen kann mit den O2 Prepaid Data Packs S – XL mit LTE Max für das In- und EU-Ausland zusätzliches Datenvolumen hinzu gebucht werden:

  • S mit 150 MB für 2,99 Euro

  • M mit 500 MB für 5,99 Euro

  • L mit 1 GB für 9,99 Euro

  • XL mit 2 GB für 19,99 Euro

(via o2)

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1021 Artikel geschrieben.