o2: Keine Base- und E-Plus-Tarife mehr

3. Februar 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_o2Telefónica Deutschland vereinheitlicht sein Tarif-Portfolio nach der Eingliederung von E-Plus. Die Kunden von BASE und E-Plus werden daher in den kommenden Monaten schrittweise in O2 überführt, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung verlauten lässt. Man wolle sich künftig zudem im Premiumsegment auf die Marke o2 konzentrieren. Alle Kunden beider Marken erhalten nach der Umstellung auf o2 gleiche Leistungen zum gleichen Preis wie in ihrem bisherigen BASE- und E-Plus-Tarif. Die Umstellung soll im Laufe des Jahres 2016 abgeschlossen sein. Im Rahmen der Umstellung werden die bisherigen BASE- und E-Plus-Tarife eingestellt. Die Rolle des BASE Online-Portals bleibt dabei unverändert. Neukunden erhalten dort ab sofort Aktionsangebote auf Basis der o2 Blue-Tarife. Nutzer der BASE- und E-Plus-Tarife sollen ab Mitte des Jahres ferner auch das LTE-Netz von o2 nutzen können. Solltet ihr Kunde sein, so werdet ihr noch einmal schriftlich informiert.telefonica_deutschland


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24080 Artikel geschrieben.