NVIDIA Shield Experience Upgrade 5.0.1 freigegeben

26. Januar 2017 Kategorie: Games, Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

(Update 26.1, 16:00 Uhr: Das Update ist nun da für die Boxen der ersten Generation) Solltet ihr eine NVIDIA Shield TV euer Eigen nennen, dann sind die Tage momentan spannend. Nicht nur, dass es eine neue Version gibt, die wir uns bereits anschauten, auch bei der Firmware gibt es bald Neues. NVIDIA wird bekanntlich auch die alte Shield mit dem neuen Experience Upgrade ausstatten, sodass Benutzer in den Genuss von Android 7.0 Nougat und einigen anderen Neuerungen kommen. Was bei NVIDIA allerdings bekannt wurde, das ist die Tatsache, dass bei der neuen Shield in einigen Anwendungen die Fernbedienung dazu neigte, nicht richtig zu reagieren.

Das muss nicht vorkommen, kann aber. Das ist natürlich nervig, liegt aber nicht an der Firmware für die Fernbedienung.

Stattdessen schiebt NVIDIA derzeit das Experience Update 5.0.1 für die Shield TV OTA auf die Reise. Nutzer sollten vielleicht die Augen aufhalten und das Update installieren. Zur neuen Fernbedienung sei übrigens gesagt: Ich hab echt ein langes Gesicht gemacht, denn die neue Fernbedienung der NVIDIA Shield TV lässt sich – im Gegensatz zum Controller – nicht mehr direkt an der Shield TV oder generell via microUSB aufladen. Das finde ich Mist.

Nvidia Shield K1 Tablet erhält Update auf Android Nougat in den nächsten Wochen

NVIDIA Shield TV 2017: Ein erster Blick

Nvidia Shield Android TV (2015) erhält Shield Experience Upgrade 5.0 mit Android 7.0 Nougat

Nvidia Shield Android TV: Amazon Prime Video an erster Generation mit UHD nutzbar


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25276 Artikel geschrieben.