Nuki: iPhone betätigt das Schloss nun auch per 3D Touch und Widget

26. Januar 2017 Kategorie: iOS, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt wieder einmal ein Update für die Nuki-App. iPhone-Nutzer haben künftig seltener einen Grund, in die App zu schauen, denn zwei Neuerungen sorgen dafür, dass die App zur Bedienung eines Schlosses nicht mehr geöffnet werden muss. Zum einen kann man auf die vier Optionen „Aufsperren“, „Zusperren“, „Tür öffnen“ und „Lock ’n‘ Go“ nun über 3D Touch zugreifen. Zum anderen kann man sich das Widget natürlich auch in die Widgetliste packen und so auf Wunsch jederzeit schnell darauf zugreifen – auch vom Sperrbildschirm aus ist dies möglich.

Beide Varianten beschleunigen die Aktivierung des Schlosses erheblich, vor allem, wenn das Schloss per Bridge verbunden ist. Diese Lösung ist auch bedeutend schneller als das Öffnen per Apple Watch, selbst wenn man das „iPhone aus der Tasche kramen“ mit einbezieht. Um die Widgets nutzen zu können, muss man ein Schloss in den App-Einstellungen als Favorit markieren. Anschließend stehen die verschiedenen Optionen zur Verfügung.

Warum bei 3D Touch auf dem Homescreen allerdings das Widget angezeigt wird und nicht die übliche Liste mit App-Shortcuts, erschloss sich mir nicht so direkt. Es sieht ungewohnt aus und bietet meines Erachtens auch keine Vorteile gegenüber der normalen App-Shortcuts. Das hängt aber wohl damit zusammen, dass man auch mehrere Schlösser haben kann, womit die Standard-Shortcuts eventuell nicht umgehen können. Vielleicht haben wir ja einen Entwickler unter den Lesern, der das erklären kann.

Übrigens, kleine Winter-Anekdote zu Nuki. Fallen die Temperaturen in einen zweistelligen Minusbereich, empfiehlt es sich, lieber doch einen Schlüssel mit einzustecken. Ein eingefrorenes Schloss bekommt der kleine Motor nämlich nicht auf (zudem zerrt die Kälte sehr an den Batterien). Aber sonst muss ich sagen, dass ich nach wie vor hochzufrieden mit Nuki bin. Dank IFTTT-Integration wird nun auch automatisch abends zugesperrt und der Zugriff über das Widget wird noch einmal mehr Komfort bringen, so kann das gerne weitergehen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8101 Artikel geschrieben.