NuAns Neo: Anpassbares Smartphone mit Windows 10 Mobile sucht Unterstützer

2. Juli 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Gastautor

NuAns Neo ArtikelbildLiest man mittlerweile „Windows 10 Mobile“, bricht man je nach Gesinnung entweder in Lachen oder in Tränen aus: Das Microsoft-Betriebssystem schrumpft in seiner Nische immer weiter zusammen. Schade, denn etwas mehr Vielfalt zwischen Android und Apple iOS würde dem Markt gut tun. Zumal Windows 10 Mobile durchaus viele, interessante Ansätze mit sich bringt und das Potential hat viel effizienter als Android zu arbeiten. Trotzdem sind die Microsoft Lumia nicht unbedingt Kassenschlager. Vielleicht ergeht es ja dem NuAns Neo besser, einem interessanten Gerät, das bei Kickstarter um Unterstützung buhlt.

So ist das NuAns Neo ungewöhnlich dick: 11,3 mm. Die Ursache ist, dass sich das Backcover mit 64 unterschiedlichen Varianten versehen lässt. Darunter sind auch recht illustre Versionen aus Materialien wie Holz oder speziellem Kunstleder. Sollte die Kickstarter-Kampagne erfolgreich verlaufen, würde das NuAns Neo weltweit im November 2016 in die Auslieferung gehen. Solltet ihr Interesse haben, könnt ihr euch aktuell noch für 270 US-Dollar als Early Bird ein Exemplar sichern.

NuAns Neo

Zu den technischen Daten zählen des Weiteren ein Display mit 5 Zoll und 1.280 x 720 Bildpunkten, der SoC Qualcomm Snapdragon 617, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz. Letzterer ist via microSD nachträglich erweiterbar. Der Akku kommt auf 3.350 mAh. Für die Hauptkamera des Neo nennt NuAns 13 und für die Frontkamera 5 Megapixel. Als Schnittstellen sind unter anderem USB Typ-C, GPS, Bluetooth 4.1, Wi-Fi 802.11 ac und NFC integriert. Das NuAns Neo kann über Continuum und ein entsprechendes Dock auch an externe Bildschirme angeschlossen und dann mit Maus und Tastatur wie ein kleiner PC verwendet werden.

NuAns Neo

Bei Kickstarter wurden für das NuAns Neo zum Zeitpunkt dieses Artikels bisher rund 20.000 US-Dollar gesammelt. Anvisiert ist eine Summe von 725.000 US-Dollar. Da das NuAns Neo in Japan bereits erhältlich ist, sollte sich das Risiko für die Unterstützer in Grenzen halten. Falls ihr Interesse am NuAns Neo mit Windows 10 Mobile habt, findet ihr die Kickstarter-Seite hier.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1458 Artikel geschrieben.