Nuance Dragon TV in TV-Geräten der Zukunft

9. Januar 2012 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von:

Während Apple mit Siri eine gar nicht mal so schlechte Spracherkennung am Start hat, sieht es, von Googles Android mal abgesehen, bei anderen Herstellern eher mau aus. Sprachgesteuerte TV-Geräte (und mehr?) werden unsere Zukunft sein. Grund genug, für den Spracherkennungs-Spezialisten Nuance mal groß über das Geschäft im Bereich der TV-Geräte nachzudenken. Apples TV-Gerät, welches in Gerüchten immer auftaucht, soll Spracherkennung haben und mit der Nuance-Technologie könnten auch andere Hersteller ein schlagkräftiges Argument gegen Apples Siri bringen.

Neben TV-Geräten zielt die Nuance-Spracherkennung noch auf Set-Top-Boxen ab. Dragon TV wird der Spaß heißen und ist für Hersteller und Entwickler bereits verfügbar. Wir Benutzer können dann den TV anschmeißen und mit unserer Stimme fragen, was im TV kommt: „Sage mir, was heute Abend um 20:15 auf Pro7 kommt“ und Co versteht die Software.  Auch ist die Nutzung von Facebook, Twitter & Co via Stimme auf eurem Smart TV möglich. Bin sehr gespannt, wie das in der Realität aussieht. Technologie-Partner sind bislang nicht bekannt – aber wir werden sehen, was die Zukunft bringt. Ich kann schon kaum erwarten, Spracherkennung auf dem TV auszuprobieren 🙂 (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.