Noti: Native OS X-App für Android-Benachrichtigungen

23. Juli 2016 Kategorie: Android, Apple, geschrieben von: caschy

artikel_pushbulletDie Android-Software PushBullet kennen sicherlich viele unserer Leser. Fing damals klein an und ist mittlerweile ein recht umfangreiches Programm. Dateien an Freunde versenden, Nachrichten spiegeln & beantworten und Inhalte des Smartphones zum PC schicken. Außer der Android-Variante gibt es eine iOS-Version, neben der Web-Version findet man Browser-Erweiterungen und native Betriebssystem-Apps vor. Wer den ganzen Kram nicht braucht, der kann auch zu Noti greifen. Kleine Open Source-Lösung für OS X, welches lediglich die Benachrichtigungen vom Android-Smartphone über PushBullet an den Mac weiterleitet.

noti

Nicht nur das Anzeigen von Benachrichtigungen ist möglich, bei unterstützten Anwendungen kann man auch antworten – beispielsweise bei WhatsApp. Die Anwendung ist simpel. PushBullet wird auf dem Android-Smartphone vorausgesetzt, auf dem Mac authentifiziert man sich einfach mit seinem Login. Und ab dann plätschern die Benachrichtigungen nativ dargestellt rein. Denkt dran: Falls es zu nervig wird, kann man in den PushBullet-Einstellungen auch Apps das Anzeigen der Benachrichtigungen auf dem Mac verbieten.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22931 Artikel geschrieben.